Vermieter meldet sich nicht

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von bienemaya, 20.11.2013.

  1. #1 bienemaya, 20.11.2013
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, ich hätte da mal wieder eine Frage:
    Meine Tochter möchte mit ihrem Freund zusammenziehen. Sie bewohnt bereits eine eigene Wohnung. Der Freund ebenfalls. Im nächsten Monat möchten die beiden zusammenziehen. Hierzu hat der Freund meiner Tochter Kontakt zu seiner Vermieterin aufgenommen. Dies ist schon Mitte August geschehen. Auf seine Mail in der er ihr geschrieben hat das er die Wohnung gerne kündigen möchte hat sie geantwortet das er sie erneut kontaktieren solle wenn er mehr wüßte. Darüberhinaus hat sie ihm geschrieben das sie einen Nachmieter hätte, der auch zeitlich flexibel wäre und genau so eine Wohnung suche. Seit dem ist Funkstille...keine Antwort mehr auf Mails oder Anrufe. Mittlerweile wird er weggedrückt wenn er anruft.

    Da der junge Mann nicht zweimal Miete zahlen kann (wer kann das schon) wäre es wichtig das er mit der Vermieterin in Kontakt treten kann. Was empfiehlt Ihr hier? Ich habe gesagt er soll ein Einschreiben mit Rückschein machen, den ersten Kontakt als Bezug nehmen und dann wäre die Kündigungsfrist nämlich bereits abgelaufen.
    Falls das so nicht gehen sollte, würde er das gestrige Datum als Anhalt nehmen wo er das Schreiben eingeworfen hat. Die Wohnung schon frei machen und abnehmen lassen. Dann wird sie schon reagieren, oder?

    Danke mal :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    334
    Ort:
    Stuttgart
    Also meiner Meinung nach sollte er jetzt richtig kündigen, da ist die Frist nunmal 3 Monate, weil die Ankündigung ich will demnächst dann kündigen ist keine Kündigung.

    Brief per Einwurf/Einschreiben und unter Zeugen verpacken.
    Zeitgleich per Mail anschreiben und Kündigung als pdf anhängen, und schreiben, dass dies per Post im Original zeitgleich rausgeht.

    Oder per Boten, der bezeugen kann das es die Kündigung ist.
     
  4. #3 bienemaya, 20.11.2013
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Ja denke ich auch.
    Wenn er einen Nachmieter sucht und findet, kann der Vermieter dann sagen:" Ne, den will ich nicht"? für den Fall das der VM doch Niemand hätte?
     
  5. #4 lostcontrol, 20.11.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    damit ist doch eigentlich alles gesagt?

    der junge mann sollte die wohnung ganz normal schriftlich kündigen.

    eine ankündigung dass man evtl. kündigen möchte ist keine kündigung.

    was für ein schreiben? die offizielle kündigung?
    die wäre dann zum 28.02.2014.

    das kann er gerne tun, wird ihn aber nicht davon entbinden die miete bis zum vertragsende weiter zahlen zu müssen.

    den erhalt der kündigung muss die vermieterin nicht bestätigen.
    normalerweise meldet man sich als vermieter aber relativ schnell, weil man ja dann auch zügig besichtigungstermine machen können will.
     
  6. #5 lostcontrol, 20.11.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    wenn im vertrag nichts anderes vereinbart wurde kann die vermieterin jeden bewerber ablehnen.
    die vermieterin kann die wohnung auch nach ende des mietverhältnisses leerstehen lassen wenn sie möchte.
     
  7. #6 bienemaya, 20.11.2013
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Hm...ok...
    Ja er hat gestern eine Kündigung geschrieben. Eigentlich wollte er sie bei der Vermieterin in den Briefkasten werfen, hat es aber zeitlich nicht mehr geschafft. Nun wird er dies per Einschreiben mit Rückschein machen.
    Dann wird sie ja reagieren.

    Es wäre ja gemein denn dann müsste er zweimal Miete bezahlen. Aber ok, mal sehen wie es da jetzt weiter geht.
    Kann Euch ja auf dem Laufenden halten.
     
  8. #7 lostcontrol, 20.11.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    nicht zwangsläufig. wenn sie z.b. im urlaub ist wird sie die benachrichtigung nicht erhalten und entsprechend das einschreiben nicht abholen, dann dauert es im schlimmsten fall nochmal einen monat länger.
    wenn, dann wäre ein einwurfeinschreiben deutlich sinnvoller.
    wobei aber auch das nicht rechtssicher ist. aber wir wollen mal nicht päpstlicher sein als der papst.
    wenn er sicher sein will macht er das alles mit unabhängigen zeugen.

    naja, genauso gut könnte die vermieterin das gemein finden weil sie mietausfall hat wenn sie nicht ausreichend zeit hat um einen nachmieter zu finden. hängt natürlich davon ab wie der wohnungsmarkt bei euch so ist, ob's einfach oder schwer ist schnell einen nachmieter zu finden.

    tu das.
     
  9. #8 bienemaya, 22.11.2013
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Hey Leute, alles gut,
    die Vermieterin hat sich nun doch kurzfristig gemeldet...sie hat ab 1.12. bereits einen Nachmieter...und er Umzug kann stattfinden. Jetzt gucken wir das wir am Wochenene den Kindern helfen die Wohnung leer zu räumen.
    Ich bedanke mich hier für die Disskussion und wünsche Euch einen schönen Tag :)

    Vg biene
     
Thema: Vermieter meldet sich nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieter meldet sich nicht

Die Seite wird geladen...

Vermieter meldet sich nicht - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  3. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  4. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...
  5. Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung

    Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung: Hallo, ich bin neu hier und über die Suche im Internet auf dieses Forum gesoßen Ich und meine Lebensgefährten besitzen je zu 1/2 unser Eigenheim...