Vermieter rechnet Schaden im Hausflur nach Auszug mir zu

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von toomoon, 29.12.2006.

  1. #1 toomoon, 29.12.2006
    toomoon

    toomoon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Folgender Sachverhalt:


    Ich wohnte bis vor einer Woche in einem 6-Familienhaus (Altbau).

    Der vom Hausflur abgehende Gang bzw. Flur zu der Wohnung meines Nachbarn und mir ist mit Teppichboden ausgelegt. Die beiden Wohnungeingangstüren befinden sich direkt nebeneinander.

    Vor ca. 6 Monaten sind mir das erste Mal 3 Tellergroße dunkle Flecken aufgefallen, sah aus als wäre da Wasser draufgelaufen nur gingen sie nicht weg.

    Einer befand sich vor meiner Fußmatte und die anderen beiden in der Mitte.

    Als die Vermieter das gesehen haben, haben sie mich darauf angesprochen und ich habe gesagt das ich nicht weiss woher diese sind.

    2 Monate später haben sie die Flecken aus dem Teppich schneiden lassen und neue Teppichstücke einsetzen lassen.

    Ich dachte damit wäre das erledigt.

    Jetzt 4 Monate später bin ich ausgezogen und bei der Wohnungsübergabe wurde gesagt, dass das mit dem ausschneiden der Teppichstücke nur eine Übergangslösung wäre, weil es schäbig aussieht.

    Sie sagten ich solle den Schaden meiner Versicherung melden oder sie würden einen Teil der Mietkaution einbehalten.

    Ist das rechtens?

    Ich meine die Flecken hätten genauso gut Handwerker,Nachbarn oder Besucher verursachen können. Da ich öfter auch bei meiner Freundin schlafe bin ich auch eher selten zuHause gewesen und habe den Schaden bestimmt auch erst später gesehen.

    Außerdem ist Teppichboden für einen Hausflur auch nicht gerade geeignet.

    Bitte um Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Der Vermieter muss schon irgendwie seinen Versacht begründen oder es aber gesehen haben dass du wirklich die Felcken verursacht hast. Vermieter hat die Beweislast, da er auch die Forderungen stellt.

    Einfach so einen dummen raus picken der das dann zahlt, geht auch nicht. Außerdem ist dann auch nur der Wert des Teppichs im jetzigen Zustand zu ersetzen und kein neuer. (falls du es warst)
     
  4. #3 toomoon, 29.12.2006
    toomoon

    toomoon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Ne ich war das wirklich nicht, der Vermieter sagt die Flecken sind halt nah vor meiner Wohnungstür und näher vor meiner als die meines Nachbarn.
    Sie meinen , da den Gang sonst niemand nutzt wäre ich verantwortlich.

    Nur weiss ich wirklich nicht wo die flecken herkommen.....

    Habe auch keine Lust auf die Kaution zu verzichten, wegen sowas :x
     
Thema: Vermieter rechnet Schaden im Hausflur nach Auszug mir zu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaution treppenhaus

    ,
  2. schaden treppenhaus melden

    ,
  3. schaden im treppenhaus

    ,
  4. Schaden Treppenhaus Beweislast,
  5. Kaution Treppenhaus bei auszug beschädigt,
  6. wer schäden im hausflur durch auszug,
  7. mietwohnung schäden im hausflur beima uszug,
  8. bei Auszug Flur beschädigt,
  9. schäden im flur,
  10. freundin ist aus meiner wohnung ausgezogen und hat schaden im flur verursacht,
  11. vermieter rechnet nach Übergabe Mägel ab,
  12. fleck im hausflur,
  13. umzug schäden hausflur,
  14. vermieter behauptet bei auszug treppenhaus beschädigt 1000€ ist das rechtens,
  15. treppenhaus mieter oder vermieter bei auszug,
  16. Schäden im Treppenhaus bei Auszug#,
  17. Hausflur Schäden bei auszug,
  18. mietkaution einbehalten wegen schäden im treppenhaus durch umzug,
  19. schäden im treppenhaus kaution,
  20. mietkaution und treppenhaus,
  21. mietkaution einbehalten bei schäden im treppenhaus,
  22. kaution schäden im hausflur,
  23. flur bei auszug beschädigt,
  24. mietkaution wegen schäden im flur einbehalten,
  25. bei auszug flecken im hausflur
Die Seite wird geladen...

Vermieter rechnet Schaden im Hausflur nach Auszug mir zu - Ähnliche Themen

  1. Vermietung an Menschen mit Behinderung

    Vermietung an Menschen mit Behinderung: Hallo alle zusammen, seit kurzem übenehme ich die Vermietung für das Mietshaus meiner Oma. Nun wurde wieder eine Wohnung frei und eine sehr nette...
  2. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  3. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  4. Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?

    Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?: Angenommen beim Auszug des Mieters werden Schäden in der Wohnung festgestellt und auch im Übergabeprotokoll festgehalten. Wie lang nach dem...
  5. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...