Vermieter rechnet Schaden im Hausflur nach Auszug mir zu

Diskutiere Vermieter rechnet Schaden im Hausflur nach Auszug mir zu im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen! Folgender Sachverhalt: Ich wohnte bis vor einer Woche in einem 6-Familienhaus (Altbau). Der vom Hausflur abgehende Gang bzw....

  1. #1 toomoon, 29.12.2006
    toomoon

    toomoon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Folgender Sachverhalt:


    Ich wohnte bis vor einer Woche in einem 6-Familienhaus (Altbau).

    Der vom Hausflur abgehende Gang bzw. Flur zu der Wohnung meines Nachbarn und mir ist mit Teppichboden ausgelegt. Die beiden Wohnungeingangstüren befinden sich direkt nebeneinander.

    Vor ca. 6 Monaten sind mir das erste Mal 3 Tellergroße dunkle Flecken aufgefallen, sah aus als wäre da Wasser draufgelaufen nur gingen sie nicht weg.

    Einer befand sich vor meiner Fußmatte und die anderen beiden in der Mitte.

    Als die Vermieter das gesehen haben, haben sie mich darauf angesprochen und ich habe gesagt das ich nicht weiss woher diese sind.

    2 Monate später haben sie die Flecken aus dem Teppich schneiden lassen und neue Teppichstücke einsetzen lassen.

    Ich dachte damit wäre das erledigt.

    Jetzt 4 Monate später bin ich ausgezogen und bei der Wohnungsübergabe wurde gesagt, dass das mit dem ausschneiden der Teppichstücke nur eine Übergangslösung wäre, weil es schäbig aussieht.

    Sie sagten ich solle den Schaden meiner Versicherung melden oder sie würden einen Teil der Mietkaution einbehalten.

    Ist das rechtens?

    Ich meine die Flecken hätten genauso gut Handwerker,Nachbarn oder Besucher verursachen können. Da ich öfter auch bei meiner Freundin schlafe bin ich auch eher selten zuHause gewesen und habe den Schaden bestimmt auch erst später gesehen.

    Außerdem ist Teppichboden für einen Hausflur auch nicht gerade geeignet.

    Bitte um Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mac

    Mac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig verstanden habe befindet sich die besagte Teppichfläche in einem Teilberecih im Treppenhaus, welches allen Mitbewohnern des Hauses frei zugänglich ist. Interessant finde ich wie die Vermieterin darauf schließen will, dass die Flecken von dir stammen sollen. Nur weil sich die Flecken in deinem mitbenutzten Zugangsbereich befinden, muss das noch lange nicht heißen, dass sie dich dafür haftbar machen kann. Damit wird sie nicht durchkommen. Da die Schadensverursachung keinem und auch nicht dir direkt zuordnbar ist wird die Vermieterin selbst dafür aufkommen müssen.
     
  4. Irmi

    Irmi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hast Du diesen Punkt in dem Wohnungsübergabeprotokoll unterschrieben? bzw. steht dieser als Mangel drin? Mit welchem Wortlaut? :vertrag

    Wenn nicht widersprichtst Du sofort schriftlich. Du teilst den Vermietern mit, dass Du diesen Schaden nicht verursacht hast( ggfs. mögen Sie den Beweis erbringen, dass Du es tatsächlich warst. Da es sich um einen Gemeinschaftsflur handelt, dürfte es für die Vermieter doch sehr schwierig sein, oder?) und forderst mit Fristsetzung ca. 14 Tage Überweisung der Kaution inkl. der Zinsen auf den Konto auf. Dieses Schreiben als Einschreiben mit Rückschein oder Postzustellung über Hausbriefkasten über Boten.
    Wenn dann nicht gezahlt wurde, hast Du die Vermieter unter Zahlungsverzug gesetzt und jetzt kommt es wieder: :top Du kannst dann auf Kosten der Vermieter einen Rechtsanwalt mit der weiteren Bearbeitung beauftragen.

    Gruß Irmi
     
Thema: Vermieter rechnet Schaden im Hausflur nach Auszug mir zu
Die Seite wird geladen...

Vermieter rechnet Schaden im Hausflur nach Auszug mir zu - Ähnliche Themen

  1. Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage

    Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage: Hallo zusammen! Meine Frau und ich sind ja schon seit längerem auf der Suche nach einer ETW. Leider ist das in unserem Bezirk (Berlin)...
  2. [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters

    [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters: Hallo ich habe eine kurze Frage. Ich habe seit kurzem Eigentum welches vermietet werden soll. Ich weiss das man seit November 2015 dem Mieter...
  3. Überlassen oder vermieten an Mutter

    Überlassen oder vermieten an Mutter: Hallo, in eine 3 ZKB möchte unsere Mutter einziehen. Frage: sollen wir die Wohnung offiziell vermieten (zu 66 % der ortsüblichen Vergleichsmiete)...
  4. Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung

    Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung: Eine uneheliche Lebensgemeinschaft hat vor über 15 Jahren eine Wohnung bezogen, beide haben den Mietvertrag als Mieter unterschrieben. Dann haben...
  5. Verarscht von vermieter

    Verarscht von vermieter: Hallo Leute brauche Rat und Hilfe Habe für mein tochter die Wohnung unter uns haben wollen , es war Sanierung bedürftig. Der Vermieter sagte ich...