Vermieter-Rechtsschutzversicherung Roland

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Erydan, 25.11.2009.

  1. Erydan

    Erydan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich bin seit einiger Zeit Mitglied im Vermieterverein e.V (www.vermieterverein.de) und soweit auch recht zufrieden.

    Was mir allerdings aufgefallen ist: Dort wird eine Vermieterrechtsschutzversicherung für pauschal 77€ pro Jahr und Wohneinheit ohne Selbstbehalt angeboten (nur für Mitglieder). Allerdings finde ich weder auf der Seite von Roland, noch sonstwo genauere Informationen über die Leistungen.

    Mich macht der Preis stutzig. Ich habe vor einiger Zeit über meinem VS-Makler nach einer Rechtsschutzversicherung für Vermieter gefragt und bekam ein Angebot, welches bei ca. 300€ pro Wohneinheit und Jahr lag.

    Meine Fragen sind nun:
    - Ist das Angebot seriös? Sprich: Kann es sein, dass die Nachlässe bei einer Vereinsmitgliedschaft so deutlich sind?
    - Hat jemand vielleicht sogar Erfahrungen mit dieser speziellen RS-Versicherung? Roland ist ja nun kein unbekannter Verein (bin seit ich RS-Versichert bin bei denen mit zB Verkehrs-RS usw.)
    - Meine größte Sorge ist ein Mietausfall bzw. dass ich irgendwann auf Räumungskosten sitzen bleibe (es gibt keinen konkreten Anlass, aber man weiss ja nie...). Wäre eine Vermieter-RS da überhaupt das Richtige, um dieses Risiko abzufangen?

    Vielen Dank im Voraus
    Erydan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas76, 25.11.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Genau sagen kann ich dir das nicht.Wenn du zumindest den Verein an sich für seriös hälst, dann frag' die doch mal danach.Allerdings würden sie es wohl nicht anbieten, wenn es nicht seriös wäre :gehtnicht

    Generell kann ich mir aber schon vorstellen, das Vereine aufgrund ihrer tlw. ja sehr hohen Anzahl an Mitglieder, also potentiellen Kunden deutliche Preisnachlässe bekommen können.

    Also den Mietausfall selber wird dir keine Vermieterrechtsschutzversicherung zahlen, das Risiko wäre für den Versicherer ja unkalkulierbar bzw. die Prämien unbezahlbar hoch.
    Die Vermieter-RS übernimmt, je nach Umfang, die Kosten, die für alles rechtliche aus Mietstreitfällen entstehen, z.b. Anwalts- und Gerichtskosten.Auch Kosten für Gerichtsvollzieher und weitere Kosten könnten übernommen werden, das hängt aber immer mit den Vertragsbedingungen im Einzelfall zusammen, die muß man dann genau studieren.
     
Thema: Vermieter-Rechtsschutzversicherung Roland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roland vermieterrechtsschutz

    ,
  2. vermieterrechtsschutz roland

    ,
  3. roland vermieterrechtsschutzversicherung

    ,
  4. roland vermieter rechtsschutz,
  5. roland versicherung erfahrung,
  6. forum roland rechtsschutzversicherung,
  7. roland versicherung forum,
  8. roland rechtsschutz forum,
  9. roland rechtsschutz erfahrungen,
  10. vermieter rechtschutz erfahrungen,
  11. veermieterverein mv rechtschutz,
  12. roland rechtsschutz vermieterrechtsschutz,
  13. vermieter rechtsschutz mietausfall,
  14. mietausfall- und vermieter-rechtschutzversicherungen ,
  15. roland vermieterrechtschutz,
  16. vermieter-rechtsschutzversicherung roland,
  17. wie gut ist roland als vermieter rechtschutz,
  18. vermieterverein Mecklenburg Vorpommern,
  19. Roland rechtsschutz mietausfall,
  20. roland rechtsschutzversicherung vorum,
  21. roland rechtsschutz vermieterrecht preis,
  22. vermieter rechtsschutz Roland,
  23. roland rechtsschutz erfahrung,
  24. vermieterrechtsschutz erfahrungen,
  25. roland vermieterrechtsschutz testbericht
Die Seite wird geladen...

Vermieter-Rechtsschutzversicherung Roland - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  3. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  4. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...
  5. Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung

    Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung: Hallo, ich bin neu hier und über die Suche im Internet auf dieses Forum gesoßen Ich und meine Lebensgefährten besitzen je zu 1/2 unser Eigenheim...