Vermieter verliert eigene Wohnung - Eigenbedarf?

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von severin, 03.07.2013.

  1. #1 severin, 03.07.2013
    severin

    severin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!


    Ein bisschen sagen wir originell ist das schon aber ich hab folgende Überlegung:

    Ich wohne zur Miete und besitze gleichzeitig eine vermietete Wohnung, in der ein Student wohnt.

    Nun ist mein Vermieter ein ziemliches Aas, und ich frage mich was los ist wenn es dazu kommt dass mir die Wohnung gekündigt wird. Ich rechne dabei fast mit allem, inclusive organisierte Aussagen über Störung des Hausfriedens oder ähnliches.

    Wenn ich meine gemietete Wohnung verliere, und zwar schuldhaft, immerhin ist ja nicht die Wohnung z.B wegen Asbest für unbewohnbar erklärt worden, - kann ich dann Eigenbedarf an der von mir vermieteten Wohnung anmelden?

    Vielen Dank schon mal für die Antworten!

    Viele Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soontir, 03.07.2013
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Klar kannst du das, nur wirst Du Deinen Mieter nicht von heute auf morgen los.

    Sowas kann sich bis zu einem Jahr hinziehen.
     
  4. #3 Aktionär, 03.07.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Du könntest, wenn Du schon so eine Vorahnung hast, doch jetzt schon aktiv nach einer neuen Bleibe für Dich suchen und dann ggf. Deinem Vermieter mit einer Kündigung zuvor kommen. Musst ja nicht erst aktiv werden, wenn es soweit ist.
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi Severin,

    die Frage ist halt immer, ob der Mieter die Eigenbedarfkündigung akzeptiert oder ob er sich dagegen wehrt. Wenn er sich wehrt, wäre es natürlich interessant wie die Rechtlage dazu aussieht, denn mit Eigenbedarf kommt man nicht immer mit durch. Desweiteren wenn der Mieter sich wehrt, dann wird das dauern und die Zeit wirst du wahrscheinlich nicht haben.

    Evtl ist es also besser, du redest mal mit deinem Mieter und bietet ihm ggf. a`la Aufhebungsvertrag einen Betrag x an. Das ist zwar die teurere Lösung, aber oft die effektivere.

    Da du was schreibst von Student, solltest du das vielleicht innerhalb der vorlesungsfreien Zeit ansetzten, denn während den Prüfungen wird der Student anderes im Kopf haben.
     
Thema: Vermieter verliert eigene Wohnung - Eigenbedarf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dank einer Firma verliert mein Freund die Wohnung

    ,
  2. eigenbedarf vermieter wohnt zur miete

    ,
  3. eigenbedarf vermieter verliert eigene wohnung

Die Seite wird geladen...

Vermieter verliert eigene Wohnung - Eigenbedarf? - Ähnliche Themen

  1. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  2. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  3. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  4. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  5. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...