Vermieter Verweigert wechsel zu Kabel Dtr

Dieses Thema im Forum "Kabel /Antenne / SAT-Anlage" wurde erstellt von Dennis74, 11.07.2008.

  1. #1 Dennis74, 11.07.2008
    Dennis74

    Dennis74 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben in unserem Mehrfamielienhaus bereits standat Kabelfensehen, nun wollte ich meien Telefon und Internetanschluss auch über Kabeldeutschland beziehen. Mein Vermieter hat mir dieses aber nun mit der Begründung Verweigert da er das im kommenden Jahr sowieso jedem Mieter ermöglichen möchte.

    Nun ist meine Frage wieso ich nicht dann schon vorher wechseln kann, bzw. warum er überhaupt die Möglichket hat mir das immoment zu verweigern??????? :gehtnicht
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 14.07.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    vielleicht aus technischen gründen?
    bei uns geht das auch nicht so einfach, dazu müssten erst die technischen voraussetzungen geschaffen werden (neue leitungen usw.).
    hast du dich denn bei kabel deutschland schon mal erkundigt ob das überhaupt möglich wäre?
     
  4. #3 Thomas123, 14.07.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Vermutlich hat der Vermieter einen Vertrag, der bis zum Jahresende geht.
    Und da kannst du machen :gehtnicht
    :wink
     
  5. #4 lostcontrol, 14.07.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    was bisher garnicht gefragt wurde:

    läuft der kabelvertrag derzeit über den vermieter und wird das über die betriebskosten umgelegt?
    falls ja, dann müssen die anderen mieter damit ja auch einverstanden sein (höhere betriebskosten für alle).
    falls nein, und du einen eigenen vertrag mit dem kabel-anbieter hast, dann steht es dir doch völlig frei jederzeit zu wechseln, das kann der vermieter auch nicht verweigern.

    falls es allerdings an der technik liegen sollte:
    da kannst du dem vermieter keine vorschriften machen. du hast mit "normalem" kabelanschluss (die hardware mein ich jetzt, also die leitungen) gemietet und kannst keinen umbau verlangen.
     
Thema: Vermieter Verweigert wechsel zu Kabel Dtr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kabel deutschland vermieter verweigert anschluss

    ,
  2. mieter kabelanschluss ablehnen

    ,
  3. vermieter verweigert kabel deutschland

    ,
  4. Vermieter verweigert Kabelanschluss,
  5. kann vermieter kabelanschluß verweigern,
  6. vermieter wechselt kabelanbieter,
  7. kabelanbieter wechseln vermieter,
  8. kabel deutschland vermieter,
  9. kabelfernsehen vom vermieter,
  10. vermieter verweigert kabelanschluß,
  11. darf vermieter kabelanschluss verweigern,
  12. kabelanbieter wechseln als mieter,
  13. wechsel kabelanbieter,
  14. Vermieter verweigert Kabelfernsehen,
  15. internet über kabel deutschland vermieter verweigert anschluss,
  16. kabel verweigern von vermieter,
  17. vermieter verweiget kabel anschluss,
  18. vermieter verweigert internet anbieter wechsel,
  19. kann mir der vermieter den kabelfernsehen verweigern,
  20. kann der hausbesitzer kabel anschluss verweigern,
  21. kabel deutschland vermieter verweigert telefonanschluss,
  22. vermieter kabel deutschland wechseln,
  23. vermieter verweigert neue telefonleitung,
  24. kann ich als vermieter den kabelanschluß verweigern,
  25. kabelanbieter wechseln telefon mieter
Die Seite wird geladen...

Vermieter Verweigert wechsel zu Kabel Dtr - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  3. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  4. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...
  5. Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung

    Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung: Hallo, ich bin neu hier und über die Suche im Internet auf dieses Forum gesoßen Ich und meine Lebensgefährten besitzen je zu 1/2 unser Eigenheim...