Vermieter will selber nach Nachmieter suchen

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von NiciPN, 30.11.2013.

  1. NiciPN

    NiciPN Gast

    Ich habe zum 15.12. ein neues WG Zimmer gefunden und deshalb mein Zimmer in meiner jetztigen WG gekündigt. Zunächst konnte ich mich mit meiner Vermieterin darauf einigen, dass ich einen Nachmieter finde. Jetzt will sie bis März selber einen finden, ich soll aber für Januar und Februar meine Miete weiter zahlen.
    Ist das gerechtfertigt? Das Zimmer hat an jeder Wand feuchte Stellen oder Schimmel und soll wahrscheinlich in der Zeit bis März renoviert werden. Muss ich solange denn dann überhaupt Miete zahlen?
    Sie nimmt mir ja in dem Moment in dem sie sagt sie sucht nen Nachmieter sie Chance auf die Miete zu verzichten, denn das wäre ja der Fall gewesen, wenn ich nen Nachmieter gefunden hätte.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    LG Nicola
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 immodream, 30.11.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    460
    Hallo Nicola,
    ich gehe davon aus, das du mit deiner Vermieterin eine Kündigungszeit von 3 Monaten vereinbart hast.
    Insofern ist es richtig , das deine Vermieterin die Miete noch incl. Januar und Februar fordert.
    Wenn du einen Nachmieter gefunden hast , kann deine Vermieterin, muss aber nicht deinen Nachmieter akzeptieren.
    Zusätzlich bemängelst du , das dein Zimmer feuchte und schimmelige Stellen hat.
    Da könntest du unter Umständen die Miete wegen dieser Mängel kürzen.
    Wobei jetzt erst einmal geklärt werden muss, ist dieser Mangel z. B. durch bauliche Schäden oder durch dein ungenügendes Heizen und Lüften verursacht worden und deine Vermieterin will sogar noch Schadenersatz ( Renovierungskosten ) von dir.
    Das können wir aber nicht ohne weiteres feststellen.
    Sollte der Schaden nicht von dir verursacht worden sein, ist es natürlich von deiner Vermieterin schon unverschämt , von dir Miete zu kassieren und in der Zeit zu renovieren.
    Du könntest natürlich deine Vermieterin zumindest etwas ärgeren, wenn du für die Dauer der Mietzahlungen den Schlüssel behälst, so dass erst im März renoviert werden kann.
    Das würde ich der Vermieterin ganz deutlich mitteilen.
    Es gibt also keine eindeutige risikolose Lösung .
    Grüße
    Immodream
     
  4. #3 lostcontrol, 30.11.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    hattest du möbliert gemietet? falls nicht beträgt die kündigungsfrist 3 monate - aber das weisst du sicher.

    im endeffekt kann es dir doch egal sein ob sie einen von dir vorgeschlagenen nachmieter nimmt oder selbst einen aussucht - wichtig für dich ist doch nur ob sie dich früher aus dem vertrag lässt oder nicht, richtig?

    die kündigungsfrist von 3 monaten ist mietrechtlich vorgegeben. du kannst nur früher aus dem vertrag wenn deine vermieterin dir da entgegen kommt.

    solange dein mietvertrag noch läuft kann dort nicht renoviert werden - es sei denn du lässt das zu.
    bzw. es sei denn du bist verpflichtet zu renovieren und machst das auch.

    umgekehrt wird ein schuh draus. du musst solange miete zahlen wie dein mietvertrag läuft, es sei denn deine vermieterin lässt dich früher aus dem vertrag. so lange dein mietvertrag läuft, musst du auch niemanden in dein zimmer lassen (ausser natürlich für besichtigungen - das muss allerdings immer schön frühzeitig abgesprochen werden).

    wie gesagt: die kündigungsfrist ist gesetzlich vorgegeben und sie muss dich da nicht früher rauslassen.
    frag doch einfach in deiner neuen WG ob du nicht vielleicht erst zum 1. märz 2014 dort einziehen kannst und bis dahin keine miete zahlen musst, wie wäre denn das?

    an deiner stelle würde ich deiner vermieterin anbieten dass ihr einen mittelweg sucht und findet.
    einen mieter für ein WG-zimmer zu finden geht normalerweise relativ schnell (es sei denn das zimmer ist ganz und gar mies), d.h. das sollte auch auf 1. februar oder früher möglich sein.
    ein zimmer zu renovieren dauert normalerweise ja nicht sooo lange, das ist doch in ein, zwei tagen geschafft wenn's wirklich nur um's streichen geht, da könntest du ihr ja entgegen kommen in dem du sie oder den neuen mieter ein paar tage früher reinlässt.
    dann müsste sie nicht draufzahlen und du müsstest nur eine miete doppelt zahlen.

    und für's nächste mal:
    wenn du nicht doppelt zahlen möchtest, dann kündige das nächste mal rechtzeitig - ganz einfach.
     
  5. NiciPN

    NiciPN Gast

    nachmieter

    was mich halt irgendwie nervt ist, dass sie erst zum 1. märz einen nachmieter finden will. zuerst sagt sie, dass es kein problem ist, wenn ich sofort wen finde der zum 15.12. einziehen kann und jetzt will sie das zimmer 2 monate leer stehen lassen?
     
  6. #5 lostcontrol, 01.12.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    sorry, aber du hast da offensichtlich was wesentliches nicht verstanden:
    DU willst das zimmer 2 monate leerstehen lassen, da du früher ausziehst - dein mietvertrag läuft nun mal bis ende februar, so hast du gekündigt. genauso gut kannst du das zimmer auch noch bis dahin bewohnen und das zimmer in deiner neuen WG ungenutzt lassen, das läuft aufs selbe raus.

    vielleicht hängt's ja mit den semesterferien zusammen? mitten im semester umziehen tut wohl keiner gern, und wer erst zum sommersemester 2014 in die stadt kommt wird ganz sicher nicht vor märz irgendwo einziehen wollen, eigentlich am liebsten nicht vor april.

    du hättest früher kündigen sollen - da liegt dein problem.
    aber gut, das kannst du jetzt nicht mehr ändern.

    ich kann verstehen dass du genervt bist, aber du darfst dafür nicht deiner vermieterin die schuld geben.
    es liegt ganz allein an dir ob du das jetzt irgendwie hinkriegst sie dazu zu bewegen dich aus kulanzgründen früher aus dem vertrag zu lassen. du könntest ihr dafür ja auch was anbieten, z.b. dass du das zimmer renovierst (müsstest du das nicht ohnehin?).

    was steht denn in deinem mietvertrag drin bezüglich nachmieter?
    und was steht drin bezüglich untervermietung?
    vielleicht lässt sich da ja was machen.
     
Thema: Vermieter will selber nach Nachmieter suchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieter sucht nachmieter

    ,
  2. vermieter will nachmieter selbst suchen

    ,
  3. als nachmieter einziehen 3zimmer in oberbilk

Die Seite wird geladen...

Vermieter will selber nach Nachmieter suchen - Ähnliche Themen

  1. Vermietung an Menschen mit Behinderung

    Vermietung an Menschen mit Behinderung: Hallo alle zusammen, seit kurzem übenehme ich die Vermietung für das Mietshaus meiner Oma. Nun wurde wieder eine Wohnung frei und eine sehr nette...
  2. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  3. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  4. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  5. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...