Vermieterhaftpflicht - Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "VF - Ankündigungen!" wurde erstellt von Ephelides, 24.08.2011.

  1. #1 Ephelides, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    Ephelides

    Ephelides Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Huhu :)

    Was haltet ihr von einer Vermieterhaftpflicht?! Habt ihr eine abgeschlossen?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    328
    Yes, we have.
     
  4. #3 Unregistriert, 24.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    wir haben nur die gebäude-haftpflicht. und auch nur für diejenigen immos mit publikumsverkehr (also mehr als nur besucher von privatwohnungen).

    loschdi
     
  5. peewee

    peewee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    eine Haftpflicht sollte immer vorhanden sein - ausser man hat ein paar Milliarden aufm Konto, dann könnte man Schäden auch so zahlen ;-)

    mal ein kleines Beispiel: ein Kind, dass durch einen Unfall zu einem lebenslangen Pflegefall wird, kostet um die 5 Millionen. (laut eines Schadensregulierer einer großen Versicherungsgesellschaft)
     
  6. #5 Unregistriert, 24.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    @ peewee:
    klar, die private haftpflicht ist wichtig. aber die ist hier wohl nicht gemeint.

    loschdi
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    328
    Richtig, Loschdi
    hier ist, wie Du schon schriebst, die "Gebäude-Haftpflicht" gemeint.
    Wenn also das Gebäude einen Schaden verursacht und nicht dafür haften kann, kommt es in's Gefängnis.
     
  8. peewee

    peewee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ich meinte auch nicht eine private Haftpflicht.
    Allgemein ist eine Haftpflicht wichtig. Eine private und sollte man Immobilien besitzen, dann auch für Immobilien.
     
  9. #8 Gruwo-NDS, 25.08.2011
    Gruwo-NDS

    Gruwo-NDS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Hmm dann kann ich nur hoffen, dass in den übrigen Gebäuden ohne Pubklikusverkehr einem 'Dritten', also dem Besucher der Privatwohnungen, kein Schaden zugefügt wird....
     
  10. #9 Unregistriert, 25.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    @ Gruwo-NDS

    "Hmm dann kann ich nur hoffen, dass in den übrigen Gebäuden ohne Pubklikusverkehr einem 'Dritten', also dem Besucher der Privatwohnungen, kein Schaden zugefügt wird.... "

    also beim privathaus (2-parteien-haus) ist die gebäude-haftpflicht mit der privathaftpflicht abgedeckt.
    und was die anderen fälle angeht: als vermieter musst du so oder so deiner "verkehrssicherungspflicht" nachkommen, wenn da was schiefläuft zahlt auch die gebäude-haftpflicht nicht.

    was habt ihr denn alles so für fälle, in denen eine gebäude-haftpflicht einspringen würde? bei uns ist noch nie was vorgefallen...

    loschdi
    (die glaubt dass hier eigentlich nicht die gebäude-haftpflicht gemeint ist sondern was anderes, vielleicht klärt uns der TE ja noch auf was genau er meint)
     
  11. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    328
  12. #11 Papabär, 01.09.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Hm, ... ist die Frage jetzt wirklich ernst gemeint?
    Wir hatten mal einen Eiszapfen der ein vor dem Haus geparktes Auto gepierct hat ... die Versicherung hat´s reguliert - und das, obwohl der Täter sich beim Eintreffen der Ermittlungsbeamten bereits verdünnisiert hatte.
     
  13. losti

    losti Gesperrt

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    sowas ähnliches hatten wir auch vorletzten winter - da hat ein herabfallender ziegel des nachbarhauses unser vordach beschädigt. da hat die versicherung aber dummerweise NICHT bezahlt, obwohl der verursacher klar feststand...

    aber ist wohl immer 'ne frage der individuellen begebenheiten.
    das mit dem eiszapfen kann mir beim privathaus nicht passieren, da ist noch vorgarten zwischen dach und straße (an dem sich eh keine eiszapfen bilden können, aber das ist ein anderes thema).

    klar, wenn's gefährdungen gibt sollte man sich schützen, keine frage. aber für irgendwelche irrwitzigen geschichten kann's auch echter nonsens sein, egal was dein versicherungsmakler dir erzählt.
    ich hab ja das glück dass ich einsicht in diverse versicherungs-statistiken habe und von daher einigermassen abschätzen kann wo sich's lohnt und wo nicht.
    und da wo sich's lohnt sind wir ja entsprechend versichert.

    aber nach wie vor glaube ich ja, dass hier was ganz anderes gemeint ist, nämlich eben NICHT die gebäude-haftpflicht sondern sowas wie 'ne haftpflicht für den vermieter, und das steht nun mal auf 'nem ganz anderen blatt.
    die gibt's zwar auch, aber die ist meines wissens sehr teuer und lohnt sich eben NICHT.

    grüssle
     
  14. #13 Papabär, 06.09.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Lo-lo-lo ... losti? Bischt Du´s wirklicht? >freu< :huepfend001: :musik011: :musik010:



    Danke Majora :danke
     
  15. losti

    losti Gesperrt

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @ Papabär: schau mal in deine PNs :-)
    und nein, majora hat mich NICHT freigeschaltet.
    ich hätt ja wirklich gerne meinen alten nickname wieder (immerhin war ich mit dem hier ja 7 jahre oder sowas um den dreh rum aktiv), aber er reagiert ja auf garnix was das angeht, gesperrt ohne begründung für immer...
    "loschdi" wurde auch sofort gesperrt, ebenfalls ohne begründung und für immer.
    mal sehen wie lang "losti" das überlebt...

    aber danke euch allen dafür dass ihr dafür plädiert, dass ich endlich wieder unter meinem "richtigen" namen hier aktiv sein kann - vielleicht gibt's ja doch noch 'ne chance.

    ansonsten muss ich mir halt 'n nickname suchen unter dem weder ihr noch majora mich erkennt. fänd ich ziemlich doof.

    lostcontrol
     
  16. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    328
    Es soll aber auch Leute geben, die zufrieden sind mit dem, was sie (bzw. andere für sie) erreicht haben... *nachdenk*
     
  17. losti

    losti Gesperrt

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    und was willst du NEWBIE mir damit sagen?
    sorry, aber du bist hier vergleichsweis neu...
     
  18. #17 Ingerose, 08.09.2011
    Ingerose

    Ingerose Gesperrt

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vermieterhaftpflicht

    @ loschdi, ich meine, das dies ein Vermieterforum ist. Es ist nicht in Ordnung wenn Mitglieder beleidigt werden. Es werden doch nur Mitglieder gesperrt, die schlimme Verfehlungen begangen haben.
    Es ist nicht korrekt, wenn man sich dann hier , unter einem falschen Namen einschleicht wenn man gesperrt ist. Warum sich einschleichen, wenn man gesperrt ist und hier nichts mehr zu suchen hat.
     
  19. #18 Ingerose, 08.09.2011
    Ingerose

    Ingerose Gesperrt

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vermieterhaftpflicht

    Ich meine eine Haftpflicht des Vermieters auf das Haus ist empfehlenswert. So dass Schäden die durch sein Gebäude verursacht werden, versichert sind. Versicherungen können doch wohl auch auf die Mieter umgelegt werden
     
  20. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    328
    uUPS; DIE sHIFT_tASTE FUNKTIONIERT BEI dIR jA DOCH::: ,-0
     
  21. #20 Ingerose, 08.09.2011
    Ingerose

    Ingerose Gesperrt

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vermieterhaftpflicht

    @ loschdi, @ losti,@lostcontroll, wen meinst Du denn mit NEWBIE, wer gibt Dir das Recht, Mietglieder derart anzugreifen. Bedenke jede/r war mal neu. Ich hoffe nicht, dass Du die Mitglieder derart vergraulst, dass keiner mehr etwas schriebt und dieses Forum dann nicht mehr läuft
     
Thema: Vermieterhaftpflicht - Ja oder Nein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieterhaftpflicht

    ,
  2. vermieterhaftpflicht notwendig

    ,
  3. vermieterhaftpflicht eigentumswohnung

    ,
  4. vermieterhaftpflichtversicherung,
  5. haftpflicht vermieter,
  6. Vermieterhaftpflichtversicherung vermieter,
  7. Vermieterhaftpflicht wozu,
  8. haftpflichtversicherung vermieter,
  9. haftpflicht für vermieter,
  10. vermieterhaftpflicht umlegen,
  11. vermieter haftpflicht,
  12. haftpflicht des vermieters,
  13. vermieterhaftpflicht wofür,
  14. vermieterhaftpflichtversicherung mieter,
  15. erweiterte vermieterhaftpflicht,
  16. vermieterhaftpflicht privathaftpflicht,
  17. vermieterhaftphlich,
  18. wozu vermieterhaftpflicht,
  19. Vermieterhaftpflicht umlagefähig,
  20. vermieterhaftpflichtversicherung Eigentumswohnung,
  21. was ist eine vermieterhaftpflicht,
  22. vermieterhaftpflichtversicherung notwendig,
  23. vermieterhaftpflicht schadenbeispiele,
  24. vermieter haftpflichtversicherung,
  25. wozu haftpflichtversicherung für vermieter
Die Seite wird geladen...

Vermieterhaftpflicht - Ja oder Nein? - Ähnliche Themen

  1. MFH Kaufen, Ja oder Nein...!!

    MFH Kaufen, Ja oder Nein...!!: Hallo Zusammen, Bin neu in diesem Forum und dachte mir ich frage mal erfahrene Damen und Herren, die sicher vielmehr Erfahrung in o. g. Thematik...
  2. Eigenbedarf ja oder nein?

    Eigenbedarf ja oder nein?: Hallo,ich hätte da eine Frage zum Eigenbedarf.Ich habe meiner Mieterin fristgerecht am 02.05.2016 zum 15.02.2017 wegen Eigenbedarfs gekündigt.Nun...
  3. Das ist ja mal erfreulich und Vermieterfreundlich

    Das ist ja mal erfreulich und Vermieterfreundlich: Hallo, folgendes wurde mir heute zugestellt und ich möchte das gleich mal mit allen teilen: Das ist so erfreulich wie selten: Der BGH hat...
  4. Kamin Ja oder Nein

    Kamin Ja oder Nein: Ich hätte da mal eine Frage: Ich baue ein Mietobjekt. Da ich hierfür eine WP vorsehe, benötige ich nicht unbedingt einen Kamin. Ich kann mir hier...
  5. Umlage von Stromverbrauch aus Leitungsverlusten ja oder nein?

    Umlage von Stromverbrauch aus Leitungsverlusten ja oder nein?: Hallo, kennt jemand die rechtiche Lage?: Auf einen Hauptzähler läufen mehrere Unterzähler. Die Summe dieser Unterzähler weicht vom Hauptzähler ab,...