Vermieterwechsel

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von Unregistriert, 19.07.2011.

  1. #1 Unregistriert, 19.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    ich habe eine Eigentumswohnung gekauft, die vermietet ist. Der Mietvertrag soll von den Konditionen natürlich gleich bleiben. Muss ich jetzt einen neuen Vertrag aufsetzen und diesen unterschreiben lassen oder trete ich automatisch in den Mietvertrag ein?
    Ich denke, ich muss ja meine persönlichen Angaben wo hinterlegen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 19.07.2011
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Ja, genau so ist es.

    Deinen Namen, deine Adresse und deine Bankverbindung (incl. Datum, ab wann an dich zu zahlen ist) würde ich formlos als Brief-Anschreiben vorbereiten und dann dem Mieter persönlich übergeben. Du wirst dich ja bestimmt mal persönlich vorstellen, bei der gelegenheit kann man das Schreiben dann abgeben.

    Du könnstest dich auch mit dem alten Vermieter abstimmen, der wird ja dem Mieter auch irgendwie mitteilen, daß er nicht mehr ihr Vermieter ist und sich vielleicht verabschieden wollen.

    Du könntest auch sowohl den alten Vermieter als auch die Mieter einfach mal auf eine Tasse Kaffee zu dir nach Hause einladen - das kommt bestimmt gut an, und dann kann man direkt alles am runden Tisch besprechen.
    Außerdem hat das den Vorteil, daß die Mieter sehen, wo und wie der Vermieter wohnt/lebt, daß das eigentlich ein ganz netter und normaler Mensch ist und der Vermieter keine "Institution" ist, die eh nur abkassiert.

    Viel Erfolg :-)

    Gruß,
    Christian
     
  4. #3 Martens, 19.07.2011
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Der Vermieter übernimmt automatisch einen Wohnungsmietvertrag, einer Vertragsänderung bedarf es nicht.

    Christian Martens
     
  5. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    90
    Da im Vertrag die Persönlichen Daten des Vermieters und die Daten der Bankverbindung stehen, denke ich schon dass es einer "schriftliche Vertragsänderung" bedarf.
    Jobo
     
  6. peewee

    peewee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    § 566 BGB
    Kauf bricht nicht Miete
    (1) Wird der vermietete Wohnraum nach der Überlassung an den Mieter von dem Vermieter an einen Dritten veräußert, so tritt der Erwerber anstelle des Vermieters in die sich während der Dauer seines Eigentums aus dem Mietverhältnis ergebenden Rechte und Pflichten ein.

    .................................

    wie schon martens schrieb und hier im gesetzestext zu entnehmen ist: es bedarf keiner vertragsänderung oder -anpassung ! es schließt aber nicht aus, dass man es trotzdem macht - aber zwingend notwendig ist es nicht !

    und wenn der neue vermieter sich nicht beim mieter meldet, weiß der ja auch nicht wohin mit der miete. also ergibt sich aus der mitteilung des vermieters mit hinweis auf eine neue bankvernbindung, logischerweise die mitteilung des vermieterwechsel und die "anpassung" des vertrages.
     
Thema: Vermieterwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieterwechsel anschreiben

    ,
  2. musterbrief eigentümerwechsel

    ,
  3. Musterbrief Vermieterwechsel

    ,
  4. vermieterwechsel vorlage,
  5. vermieterwechsel anschreiben vorlage,
  6. vermieterwechsel schreiben,
  7. schreiben vermieterwechsel,
  8. musterschreiben eigentümerwechsel,
  9. Eigentümerwechsel Musterschreiben,
  10. musterschreiben vermieterwechsel,
  11. eigentümerwechsel anschreiben,
  12. anschreiben eigentümerwechsel muster,
  13. musterbrief neuer vermieter,
  14. vermieterwechsel musterschreiben,
  15. brief eigentümerwechsel,
  16. anschreiben eigentümerwechsel,
  17. eigentümerwechsel anschreiben vorlage,
  18. eigentümerwechsel schreiben,
  19. anschreiben neuer vermieter,
  20. anschreiben Vermieterwechsel,
  21. Vermieterwechsel muster,
  22. anschreiben mieter eigentümerwechsel,
  23. eigentümerwechsel mitteilung an mieter,
  24. Vorlage schreiben eigentümerwechsel,
  25. Anschreiben an Mieter Bei Eigentümerwechsel
Die Seite wird geladen...

Vermieterwechsel - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei Vermieterwechsel

    Nebenkostenabrechnung bei Vermieterwechsel: Zunächst ein fröhliches hallo an alle. Folgende Situation: Wir werden wahrscheinlich zum 01.07. eine vermietete Eigentumswohnung kaufen. Die...
  2. vermieterwechsel-Nebenkosten

    vermieterwechsel-Nebenkosten: Kann ein Mieter bei Vermieterwechsel eine Nebenkostenabrechnung verlangen, wenn er vorher über 10 Jahre lang keine bekommen hat(er hat eine...
  3. Vermieterwechsel durch Zwang- Wer rechnet ab?

    Vermieterwechsel durch Zwang- Wer rechnet ab?: Guten Tag, vielleicht kennt ja jemand mein aktuelles Problem mit der Nebenkostenabrechnung und kann hier weiterhelfen. Normalerweise möchte...