Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von modiano, 11.10.2016.

  1. #1 modiano, 11.10.2016
    modiano

    modiano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt eine möblierte Wohnung vermietet. Diese wurde komplett eingerichtet und mich würde jetzt interessieren, ob und wie ich diese Ausgaben steuerlich geltend machen kann.

    Werbungskosten?
    Abschreibung über 5 Jahre?

    Habe mir die Möbel teilweise auch liefern lassen, kann ich eventuell sogar diese Kosten absetzen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    315
    Was sind das für Möbel? Fernseher, Küche echt.

    Schau dazu mal in die AFA zum ESTG Tabelle, da findest Du fast alles.
     
  4. #3 modiano, 12.10.2016
    modiano

    modiano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sofa, Kleiderschrank, Tisch, Stühle Wohnzimmerwand etc.

    Meine Frage war eher, ob ich die Ausgaben sofort geltend machen kann oder laut AFA über 5(?) Jahre abschreiben kann.

    Und sind das dann Werbungskosten?
     
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    315
    Einen 5000€ Tisch wirst Du wohl in die AFA schreiben müssen.
     
    immobiliensammler gefällt das.
  6. #5 modiano, 13.10.2016
    modiano

    modiano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Darum geht es ja nicht. Es sind normale IKEA-Möbel, gesamter Wert<1000€.
     
  7. #6 immobiliensammler, 13.10.2016
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    bei Nürnberg
    Wenn der Wert unter 410 Euro liegt dann würde ich es im Jahr der Anschaffung sofort abschreiben, das Problem ist, ob die einzelnen Sachen eigenständig nutzbar sind. Ein Schrank einer Einbauküche wohl eher nicht, dagegen bleibt ein Billy-Regal ein Regal, auch wenn es mit 5 anderen in einer Reihe steht. Genaueres sagt Dir ein Steuerberater!
     
  8. #7 Goldhamster, 13.10.2016
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    160
    Hallo,
    vielleicht hast du auch mehr davon wenn du es über mehrere Jahre abschreiben kannst.
    Auch wenn die totale Abschreibung in einem Jahr erstmal verlockend erscheint.

    Setzt die <1000 Euro doch einfach für das Jahr an.... das FA wird es schon korrigieren wenn es das meint.

    GOLDHAMSTER
     
    sara gefällt das.
  9. #8 immodream, 14.10.2016
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo modiano,
    bei Ikea Möbeln wurde ich alles komplett in dem Jahr der Anschaffung abschreiben.
    Wenn es dem Finanzamt nicht gefällt, melden die sich.
    Dann kannst du immer noch Einspruch einlegen oder mit denen reden.
    Grüße
    Immodream
     
  10. #9 taxpert, 24.10.2016
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Bayern
    Hinweis ist grundsätzlich gut, passt hier aber nicht!

    Zum einen gelten die amtlichen AfA-Tabellen nur für Wirtschaftsgüter, die sich im Betriebsvermögen befinden. Laut AfA-Tabelle Nr.0 (allgemein verwendbare WG) beträgt die betriebliche Nutzungsdauer eines PKW's z.B. 6 Jahre. Nach Meinung des BFH ist bei einer Nutzung im Privatvermögen von einer Nutzungsdauer von 8 Jahren auszugehen (zum Zeitpunkt des Urteils bei Betriebs-PKW lt. Tabelle sogar nur 5 Jahre)!

    Zum anderen findet man in der AfA-Tabelle Nr.0 höchstens "Büromöbel" (ND 13 Jahre) und keine "Wohnmöbel"!

    Bei einer Gesamtsumme von <1.000 € kann man aber wohl getrost von der Möglichkeit der Bewertungsfreiheit nach §6 Abs.2 EStG als geringwertige WG ausgehen!

    Das ist schon richtig ... aber wer kann schon für die nächsten 10 bis 15 Jahre seinen Grenzsteuersatz voraussagen? Hat der GOLDHAMSTER vielleicht eine Glaskugel? :respekt

    taxpert
     
Thema:

Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar

Die Seite wird geladen...

Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar - Ähnliche Themen

  1. [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung

    [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung: Hallo Immoprofis, ich bin Dirk, wohnhaft in Hannover und möchte meine 2-Zimmer Eigentumswohnung , 49m2, vermieten. Zu den Immobilienpreisen in...
  2. Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen

    Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen: Guten Tag, ich habe am Freitag einen Notartermin um meine erste Eigetumswohnung zu kaufen. Nun habe ich vom Makler einen Verkaufsvertragsentwurf...
  3. Neue Wohnung, keine Möbel..

    Neue Wohnung, keine Möbel..: Hallo in zwei Wochen muss ich ausziehen aus meiner jetzigen Wohnung. Habe eine neue gefunden. Habe aber ein kleines Problem. Die Wohnung jetzt...
  4. Versicherung für Einbauküche und Fußboden in vermieteter Wohnung

    Versicherung für Einbauküche und Fußboden in vermieteter Wohnung: Vorab: Ich besitze eine Eigentumswohnung in einer WEG, die ich ab September vermieten werde. Ich habe mich jetzt hier im Forum gründlich...
  5. Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975)

    Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975): Guten Tag, ich wende mich erstmalig an das Forum mit folgender Frage zu einer geerbten Eigentumswohnung. Nachstehend sind die Daten...