Vermietete Wohnund kaufen und einige Fragen!

Diskutiere Vermietete Wohnund kaufen und einige Fragen! im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich bin im Begriff mit eine 2 Zi- Wohnung anzuschauen die derzeit vermitet ist. Ich suche zwar parallel etwas zu Eigenbedarf, aber diese...

  1. #1 Neuling, 21.06.2006
    Neuling

    Neuling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin im Begriff mit eine 2 Zi- Wohnung anzuschauen die derzeit vermitet ist. Ich suche zwar parallel etwas zu Eigenbedarf, aber diese Wohnung ist preislich recht ansprechend so dass ich diese einfach mal kaufen würde und evtl nach Mieterauszug dann selbst rein.

    Nun ist mir aufgefallen, dass die Miete für dieses Objekt super super günstig ist also weit unter dem Mietspiegel der Stadt!

    Vergleich:
    Eine 24qm Wohnung ist beinahe 100% vermietet und deren qm Preis liegt bei 7,20 Euro
    Die von mir angesprochene Wohnung ist derzeit bei 50qm für 215 Euro kalt vermietet, das entspricht 4,30 Euro.

    Kann ich wenn ich die Wohnung gekauft habe den Mietvertrag neu aushandeln bzw die Miete angleichen? Kann ich die Miete beliebig, im Rahmen des Mietspiegel, erhöhen oder darf ich von der aktuellen Miete nur einen Bestimmten %-Satz maximal drauf schlagen? ich meine wenn ich diese Wohnung schon kaufe und den Mieter drinn lass und selbst evtl sogar in eine kleinere Wohnung ziehe dann will ich natürlich auch, dass die Rendite angemessen ist!

    Und wie sieht es mit Eigenbedarf aus? Ist der Umsetzbar wenn der Mietvertrag unbefristet ist?

    Versuche alle Optionen durch zu spielen, will in nichts rein rennen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    der allgemeine Mietvertrag ist unbefristet und Eigenbedarf ist auch dort möglich.
    Eine Anpassung an den Mietspiegel ist nur bei einem neuen Vertrag möglich.

    ein neuer Vertrag nach dem Kauf ist nicht notwendig und ein normaler Mieter wird den auch ablehnen. Du kannstz also nur eine gute "Rendite" erwirtschaften, wenn der jetzige Mieter auszieht und ein neuer einzieht.
     
  4. #3 Neuling, 21.06.2006
    Neuling

    Neuling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja ich kann dem Mieter ja im Guten einen neuen Vertrag anbieten und wenn er den ablehnt, wovon du ja ausgehst kann ich ja immer noch normal kündigen und Eigenbedarf anmelden oder?

    Sorry, ist meine erste Immobilien ;)
     
  5. #4 DiplomHM, 21.06.2006
    DiplomHM

    DiplomHM Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Bei käuflichem Erwerb der Immobilie geht der Mietvertrag ebenfalls über. Dem Mieter "im Guten" einen neuen Vertrag anbieten ist unzulässig. Die Miete darf innerhalb der Kappungsgrenze erhöht werden, jedoch nur wenn die letzte Mieterhöhung mindestens 12 Monate vorangegangen ist.

    Eigenbedarf anmelden geht auch nur dann, wenn Eigenbedarf besteht! So einfach mal eben die Miete erhöhen und/oder einen vor die Tür setzen, nur weil einem der verhandelte Mietzins nicht passt - dem geht net!!!!
     
  6. #5 Neuling, 21.06.2006
    Neuling

    Neuling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, weiss ich ja alles nicht! Dass der Vertrag auf mich über geht is ja klar, aber jeder vermieter darf doch eine Mieterhöhung machen und ich dachte halt ich mache dann wenn ich die Wohnung gekauft habe eben ne Mieterhöhung!

    Wie gesagt ich will niemand abzocken, aber da gehen ja locker 60 Euro zu wenig auf m Konto ein!
     
  7. #6 Oyabun$habu, 21.06.2006
    Oyabun$habu

    Oyabun$habu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    kleiner Tip, sprich mal mit deinem Steuerberater! Manchmal muss es gar nicht so schlecht sein wenig Miete zu bekommen. Du kannst Verluste aus vermietung und verpachtung gelten machen, die du bei deiner Einlommenssteuer gelten machen kannst.

    Ich bin kein Fachmann, in meinem Fall hat mein Steuerberater mir dazu geraten.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Vermietete Wohnund kaufen und einige Fragen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann ich die Miete beliebig

    ,
  2. kann man beim kauf einer vermieteten eigentumswohnung die miete beliebig erhöhen

    ,
  3. ich habe eine vermietete eigentumswohung gekauft und m

    ,
  4. wohnund,
  5. rendite wohnung eigenbedarf wichtig
Die Seite wird geladen...

Vermietete Wohnund kaufen und einige Fragen! - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Nebenkostenabrechnung

    Fragen zur Nebenkostenabrechnung: Hallo, ich bin Mieter einer Wohnung und habe ein paar Fragen die mir mein Vermieter bisher noch nicht beantworten konnte. Ich habe im Dezember...
  2. Warum einen Steuervorteil durch eine Vermietete Immobilie??

    Warum einen Steuervorteil durch eine Vermietete Immobilie??: Ich habe jetzt schon einige Fachliteratur und viel Youtube Content etc. zum Thema Immoblilien gelesen& geschaut. Ich habe mir vor 5 Jahren meine...
  3. Frage zum Thema mündlicher erlass zweier Monatsmieten

    Frage zum Thema mündlicher erlass zweier Monatsmieten: Hallo, ich mal wieder. Folgender Fall: Meine Arbeitskollegin zog letztes Jahr im Juli aus ihrer Wohnung aus und zahlte die letzten zwei Monate...
  4. Frage zu Abstellräumen

    Frage zu Abstellräumen: Hallo! Ich habe das folgende Problem: Ich besitze einen Abstellraum (laut Teiilungserklärung) in einem 15 Parteien Haus. Bei dem Abstellraum...
  5. Bundesverfassungsgericht und die Frage der Umlage der Grundsteuer

    Bundesverfassungsgericht und die Frage der Umlage der Grundsteuer: Am 16 Januar wird am Bundesverfassungsgericht darüber verhandelt wie aktuell die Grundsteuerbewertung noch ist. Evtl. soll auch eine Umlage an die...