Vermietung an unverheiratetes Paar- was ist zu beachten?

Diskutiere Vermietung an unverheiratetes Paar- was ist zu beachten? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Liebe Forumsmitglieder, wir besitzen eine Eigentumswohnung, die wir bisher immer nur an Einzelpersonen vermietet haben. Nun haben wir uns für...

  1. Peggy

    Peggy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forumsmitglieder,

    wir besitzen eine Eigentumswohnung, die wir bisher immer nur an Einzelpersonen vermietet haben. Nun haben wir uns für ein sehr nettes Paar entschieden.
    Sie sind aber nicht verheiratet und möchten, dass wir den Mietvertrag mit beiden abschließen.
    Müssen wir dabei irgendwas beachten?

    Ich wäre dankbar für Eure Meinungen/Ratschläge.

    Vielen Dank im voraus
    Daniela
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 24.05.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Zwei Unterschriften sind besser als eine. :lol

    VG

    fossi :wink
     
  4. #3 Memphis, 25.05.2007
    Memphis

    Memphis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ist doch super! 100x besser, als wenn sie darauf bestehen würden, dass er nur mit einem von ihnen abgeschlossen wird...
    so habt ihr im falle des falles zwei leute die gesamtschuldnerisch haften! dafür müssen natürlich der mietvertrag, abrechnungen, kündigungen etc. heißt alles schriftliche immer an beide gerichtet sein...

    ich würde sogar, wenn die beiden sich irgendwann trennen sollten, den ausziehenden nicht aus dem vertrag lassen - dazu besteht nicht mal die pflicht...dann hat man nämlich weiterhin zwei ansprechbare schuldner ^^
     
  5. #4 Vermieterheini1, 01.06.2007
    Vermieterheini1

    Vermieterheini1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Solange jeder der beiden Mieter die GESAMTmiete problemlos alleine zahlen kann gibt es keine Probleme.

    Wenn aber nur einer zahlungsfähig ist, was ist wenn dieser "entfleucht" und der/die dableibende nicht freiwillig auszieht? (Das ist bei Verheirateten genauso!)

    Wichtig ist die Vereinbarung im Mietvertrag, dass dies EIN Wohnraum-Mietvertrag ist, den 2 Mieter als jeweis unabhängig gesamtschuldnerisch Haftende unterschrieben haben. Die Mietkaution wird (nach Ab-/Aufrechnung) erst ausbezahlt, wenn alle Mieträume vollständig geräumt sind und die Mietwohnung ordungsgemäß zurückgegeben wurde. Sollte einer der Mieter vorzeitig ausziehen, so erfolgt keine vorzeitige Auszahlung der Mietkaution. Die Mietkaution wird dann vom Vermieter ausschließlich an den zuletzt Ausgezogenen ausbezahlt. Ein Ausgleich ist alleine Sache der Mieter untereinander.
     
Thema: Vermietung an unverheiratetes Paar- was ist zu beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag unverheiratetes paar

    ,
  2. mietvertrag paar unverheiratet

    ,
  3. vermietung an unverheiratetes paar

    ,
  4. mietvertrag mit unverheirateten paar,
  5. unverheiratetes paar mietvertrag,
  6. mietvertrag bei unverheirateten,
  7. mietrecht unverheiratetes paar,
  8. mietvertrag nicht verheiratetes paar,
  9. mietvertrag für paare,
  10. mietvertrag mit unverheiratetem paar,
  11. mietvertrag paare,
  12. mietvertrag paar,
  13. mietvertrag für unverheiratete paare,
  14. mietvertrag mit unverheirateten,
  15. mietvertrag unverheiratet,
  16. unverheiratet mietvertrag,
  17. vermietung an unverheiratete,
  18. mietvertrag unverheiratete paare,
  19. vermietung an paare,
  20. paar mietvertrag,
  21. mietrecht für unverheiratete paare,
  22. vermietung unverheiratetes paar,
  23. vermietung an paar,
  24. mietvertrag nicht verheiratet,
  25. mietverträge mit unverheirateten
Die Seite wird geladen...

Vermietung an unverheiratetes Paar- was ist zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. Kündigung durch Vermieter

    Kündigung durch Vermieter: Hat jemand Erfahrungen mit der Kündigung eines Mieters wegen folgenden Punkten: (1) Mitteilung von Schäden an den Verwalter statt an den...
  2. Strom klau Nachbarn durch Vermieter

    Strom klau Nachbarn durch Vermieter: Ich Versuch Mal mein Problem kurz zu halten. Wir wohnen hier in einem 3 Familien Haus Mit zwei Keller Abteil Einer gehört uns einer dem Nachbarn...
  3. Vermietung an Jugendliche, WG, 17 - 20 jährige, Eltern im MV usw.

    Vermietung an Jugendliche, WG, 17 - 20 jährige, Eltern im MV usw.: Aktuell habe ich eine komplett-WG als Interessenten, -- die Initiative geht von der Mutter eines der potentiellen Mieter aus, Ihr Sohn und 2...
  4. Wohnung als Fereinwohnung vermieten - welche Portale und wie ?

    Wohnung als Fereinwohnung vermieten - welche Portale und wie ?: Was mir bisher völlig unklar war ist das Potential der Vermietung als Fereinwohnung, das scheint ein riesen-Markt zu sein, habe ich erst jetzt...
  5. Tapezieren vor Vermietung?

    Tapezieren vor Vermietung?: Hallo zusammen! Wir würden gern das erste Mal eine Eigentumswohnung vermieten. Der Opa ist ins betreute Wohnen gewechselt und somit steht die...