Vermietung Eigenheim an Monteure o.ä.

Diskutiere Vermietung Eigenheim an Monteure o.ä. im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Morgen zusammen, ich lese hier schon seit einiger Zeit immer mal wieder mit. Nach einem Gespräch am Wochenende wollte ich mich doch mal...

  1. #1 Blacklabbi, 12.11.2012
    Blacklabbi

    Blacklabbi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen,

    ich lese hier schon seit einiger Zeit immer mal wieder mit. Nach einem Gespräch am Wochenende wollte ich mich doch mal registrieren und Euch um Rat fragen:

    Ich habe ein Einfamilienhaus, welches ich von meinem Eltern geerbt habe. Da mein Lebensgefährte ebenfalls Eigenheim im gleichen Ort hat und seine Kinder die Schule in direkter Umgebung haben, wohnen wir bei ihm.

    Nachdem mein Haus nun ein Jahr lang komplett leer gestanden hat, wurde ich nun von einer Nachbarin angesprochen. Ein guter Freund von ihr hat eine Zeitarbeitsfirma und dort einige Tschechen beschäftigt. Sie selbst hat seit einem knappen Jahr 2 Leute in 2 Zimmern bei sich wohnen. Diese gehen morgens um 5.30 h auf die Arbeit und kommen abends um 19h nach Hause, sind somit immer unterwegs und schlafen nur dort. Gegessen und geduscht wird auf der Arbeit. Sie selbst wohnt mit im Haus.

    Für weitere 4 Arbeiter sucht sie derzeit ab Anfang kommenden Jahres weitere Zimmer. Wie lange die Arbeiter Deutschland bleiben, steht noch nicht fest. Sie können 2 Monate bleiben oder 1 Jahr, je nach Beschäftigung. Mein Haus ist möbliert und ich muss lediglich 2 weitere Betten einrichten. Es kann also sein, dass ich mal 2 Leute bei mir wohnen habe und mal 4.

    Da ich bis dato noch keine Erfahrung als Vermieter gemacht habe, habe ich hier folgende Fragen:

    - Was muss ich (von Amtswegen her oder hinsichtlich der Steuern) vorbereiten, um nicht das böse erwachen zu bekommen ? Antrag stellen beim Amt oder muss ich nur vermieten und am Jahresende die Einnahme in der Steuererklärung angeben ?
    - Wenn ich das Haus nun an diese Firma vermieten würde (je nach Bedarf), was muss ich hier (ganz grob über den Daumen) an Steuern am Jahresende abziehen ? Ich selber zahle in Lohnsteuerklasse 1 ca. 20% Lohnsteuer. Mir ist klar, dass ich div. Kosten noch in Abzug bringen kann.

    Mit ein paar Antworten wäre mir hier schon super geholfen.

    Ich danke bereits vorab !

    Liebe Grüße,
    BlackLabbi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blacklabbi, 26.11.2012
    Blacklabbi

    Blacklabbi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir hier keiner weiterhelfen ? Hat keiner Erfahrungen mit einer solchen Art der Vermietung gemacht ?

    Viele Grüße,
    BL
     
  4. icke

    icke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, denke aber, dass das ein Steuerberater könnte. Und / oder ein Anwalt für Mietrecht.
    Lohnen könnte sich das vielleicht schon, aber wie das so genau ist ...ich weiß es leider nicht.
    Würde mich aber freuen, das Ergebniss deiner Bemühungen hier zu lesen.
    Denn: man lernt nie aus :-)

    Liebe Grüße und viel Erfolg,
    Icke
     
  5. #4 Papabär, 27.11.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.009
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    Berlin
    Wegen der steuerlichen Fragen kann ich auch nicht weiterhelfen.

    Ansonsten habe ich nur wenig Erfahrungen mit solchen Handwerkerwohnungen ... und die sind nicht unbedingt positiv.

    Ich kann lediglich den Tip weitergeben, dass der Vermieter - für den Fall einer Räumungsklage - die Bewohner immer namentlich kennen sollte. In meinem Fall wechselten die osteuropäischen Monteure (hauptsächl. Messebau) derart häufig, dass ich irgendwann den Überblick verloren hatte und wir Probleme mit der Räumungsklage bekamen.

    Dass ich die Namen der Handwerker nichtmal aussprechen konnte, machte die Sache nicht unbedingt einfacher.
     
Thema: Vermietung Eigenheim an Monteure o.ä.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermietung an monteure

    ,
  2. mietverträge für monteure

    ,
  3. vermietung an Monteure Steuer

    ,
  4. was beachten bei vermietung des eigenheim an monteure,
  5. wie kann ich für monteure haus vermieten,
  6. an monteure vermieten,
  7. forum vermietung monteur,
  8. haus vermieten lohnsteuerklasse1,
  9. möchte zimmer an monteure vermieten finanzamt,
  10. haus an monteure vermieten.at
Die Seite wird geladen...

Vermietung Eigenheim an Monteure o.ä. - Ähnliche Themen

  1. Kündigung durch Vermieter

    Kündigung durch Vermieter: Hat jemand Erfahrungen mit der Kündigung eines Mieters wegen folgenden Punkten: (1) Mitteilung von Schäden an den Verwalter statt an den...
  2. Strom klau Nachbarn durch Vermieter

    Strom klau Nachbarn durch Vermieter: Ich Versuch Mal mein Problem kurz zu halten. Wir wohnen hier in einem 3 Familien Haus Mit zwei Keller Abteil Einer gehört uns einer dem Nachbarn...
  3. Vermietung an Jugendliche, WG, 17 - 20 jährige, Eltern im MV usw.

    Vermietung an Jugendliche, WG, 17 - 20 jährige, Eltern im MV usw.: Aktuell habe ich eine komplett-WG als Interessenten, -- die Initiative geht von der Mutter eines der potentiellen Mieter aus, Ihr Sohn und 2...
  4. Wohnung als Fereinwohnung vermieten - welche Portale und wie ?

    Wohnung als Fereinwohnung vermieten - welche Portale und wie ?: Was mir bisher völlig unklar war ist das Potential der Vermietung als Fereinwohnung, das scheint ein riesen-Markt zu sein, habe ich erst jetzt...
  5. Tapezieren vor Vermietung?

    Tapezieren vor Vermietung?: Hallo zusammen! Wir würden gern das erste Mal eine Eigentumswohnung vermieten. Der Opa ist ins betreute Wohnen gewechselt und somit steht die...