Vermietung ohne Genehmigung

Diskutiere Vermietung ohne Genehmigung im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Vor etwa 20 Jahren habe ich 2 nebeneinander liegende Einzimmerwohnungen geerbt. Ich habe diese beiden Wohnungen die ganzen Jahre vermietet. Da...

  1. #1 mickeymousi, 16.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2013
    mickeymousi

    mickeymousi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vor etwa 20 Jahren habe ich 2 nebeneinander liegende Einzimmerwohnungen geerbt. Ich habe diese beiden Wohnungen die ganzen Jahre vermietet. Da momentan eine der beiden Wohnungen nicht vermietet ist, habe ich mir überlegt beide Wohnungen zusammen zu legen. Aus diesem Grund war ich heute bei der Bauaufsicht um Einblick in die Bauakte zu nehmen. Dabei habe ich erfahren, dass beide Wohnungen ursprünglich eine Wohneinheit waren und von den damaligen Vorbesitzern ohne Bauantrag zu zwei Wohnungen geteilt wurden. Das bedeutet ich habe 20 Jahre lang zwei Wohnungen vermietet, für die es so keine Genehmigung gab. Da eine der beiden Wohnungen noch vermietet ist, möchte ich die zweite Wohnung solange mit Kurzzeitmietverträgen vermieten, bis die andere Wohnung auch nicht mehr vermietet ist. Dann werde ich beide Wohnungen zusammen legen. Begehe ich etwas illegales, wenn ich nach meinem jetzigen Kenntnisstand diese beiden Wohnungen vermieten, obwohl sie so nicht genehmigt sind. Was könnte mir passieren?

    Über eine Antwort wäre ich dankbar :-)

    Elke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vermietung ohne Genehmigung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pharao

    Pharao Gast

    Hi mickeymousi,

    die Frage wäre hier, ob man für diese Änderung überhaupt eine Genehmigung dazu braucht ?

    Wie so oft gibt es hier keine einheitliche Regelung bzw kann Abweichungen geben, da jedes Bundesland seine eigene Bauvorlagenverordnungen bzw Bauordnung hat. Das ganze §§-Deutsch darinen und die vielen Ausnahmen machen das "Verstehen" dieser Vorschriften dann auch nicht leichter .... also ich hab da aufgegeben .... :(

    Nur als Beispiel: in manchen Bundesländer ist der Ausbau des Dachboden oft genehmigungspflichtig, wenn dadurch eine neue Wohnung entsteht, aber nicht genehmigungspflichtig, wenn der Ausbau des Dachboden zu eine bestehende Wohnung nur erweitert wird.
     
  4. #3 Aktionär, 16.08.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    NRW
    Soweit ich weiss macht es auch einen Unterschied, ob Baumaßnahmen von aussen sichtbar sind (genehmigungspflichtig) oder nur innerhalb der vier Wände stattfinden (Durchbruch).
     
  5. #4 mickeymousi, 16.08.2013
    mickeymousi

    mickeymousi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Die Baubehörde hat mir heute folgende Auskunft gegeben : Unser Haus ( Baujahr 1928) ist offiziell ein Haus mit 3 Wohneinheiten. Tatsächlich gibt es aber 4 Wohneinheiten. Für diese 4. Wohnung könnte natürlich ein Antrag gestellt werden. Ich müsste dann aber Parkplätze schaffen, bevor die 4. Wohnung genehmigt wird. Das will ich aber nicht, da ich die 2 Einzimmerwohnungen in Zukunft zusammenlegen will. Damit hätte ich den ursprünglichen Zustand der Wohnung hergestellt und das Parkplatzproblem ist kein Thema. Die Einsicht in die Bauakte und meine Fragen dazu hat die Bauabteilung hellhörig gemacht. Ich habe jetzt ein doofes Gefühl, wenn ich die freie Wohnung vermiete. Ich brauche aber auch die Mieteinnahmen.... :unsicher016:
     
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.518
    Zustimmungen:
    573
    Kannst Du nicht den Mieter fragen ob er eine größere Wohnung möchte? Vielleicht stimmt er zu, Du könntest schon umbauen und am Schluss wird der Durchbruch gemacht.
     
Thema: Vermietung ohne Genehmigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermietung ohne baugenehmigung

    ,
  2. wohnung ohne baugenehmigung vermietet

    ,
  3. wohnung ohne baugenehmigung vermietet strafe

    ,
  4. wohnung vermieten genehmigung,
  5. nicht genehmigte wohnung vermieten,
  6. nicht genehmigter wohnraum vermietet,
  7. nicht genehmigte wohnung vermietet,
  8. kellerwohnung ohne genehmigung vermieten was kann auf mich zukommen,
  9. haus ohne baugenehmigung geerbt darf man vermieten,
  10. vermieten ohne baugenehmigung,
  11. nicht genehmigter wohnraum,
  12. wohnen in wohnung ohne baugenehmigung,
  13. vermietung von nicht genehmigten wohnraum,
  14. asylanten vermietung ohne genehmigung,
  15. Abschreibung “ohne baugenehmigung“,
  16. schwarznutzung Wohnraum,
  17. vermietung nicht genehmigter wohnraum strafe,
  18. Strafe für Vermietung von nicht genehmigten wohnungen,
  19. strafe schwarznutzung Wohneinheit,
  20. erlaubnis zur vermietung einer wohnung,
  21. wohnung nicht genehmigt,
  22. Vermietung nicht genehmigte Wohnung,
  23. vermietung dachgeschoss ohne baugenehmigung,
  24. Gebäude vermieten ohne erlaubniss,
  25. vermietung ohne genehmigung
Die Seite wird geladen...

Vermietung ohne Genehmigung - Ähnliche Themen

  1. Erfolgreich wegen unerlaubter Vermietung an Touristen kündigen?

    Erfolgreich wegen unerlaubter Vermietung an Touristen kündigen?: Weitervermietung an Touristen Hallo liebe Forengemeinde, Nach langer Zeit, in der bei meinen Vermietungen alles wunderbar glatt lief, würde ich...
  2. Vermietung möblierte Einliegerwohnung

    Vermietung möblierte Einliegerwohnung: Hallo, neben meiner Überlegung, meine Einliegerwohnung nach dem jetzigen Auszug des Mieters erst einmal selber zu bewohnen, hab ich eine zweite,...
  3. Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung

    Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung: Hallo, nachdem der Mieter jetzt aus meiner Einliegerwohnung ausgezogen ist, überlege ich, die Wohnung für 1-4 Jahre erst mal nicht mehr...
  4. Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?

    Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?: Guten Tag, ich benötige ein paar Tipps. 1. Ich bewohne mit meinen Eltern ein 1-2 Familien Haus. d.B. 90% getrennte Stromleitungen, nur der...
  5. Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?

    Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?: In §19 Bundesmeldegesetz steht u.a.: Der Wohnungsgeber ist verpflichtet, bei der Anmeldung mitzuwirken. Hierzu hat der Wohnungsgeber oder eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden