Vermietung: Wohnung Baujahr Ende 2013 in Inserat als Neubau deklarieren?

Diskutiere Vermietung: Wohnung Baujahr Ende 2013 in Inserat als Neubau deklarieren? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, darf man eine Wohnung aus einem Neubauobjekt, das Ende 2013 fertiggestellt wurde, in Vermietungsanzeigen noch als "Neubau" bewerben?...

  1. #1 Sven Werner, 14.05.2015
    Sven Werner

    Sven Werner Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    darf man eine Wohnung aus einem Neubauobjekt, das Ende 2013 fertiggestellt wurde, in Vermietungsanzeigen noch als "Neubau" bewerben? Die Wohnung war in der Zwischenzeit auch schon 1 Jahr vermietet. Oder dürfen nur Wohnungen als "Neubau" beworben werden, in denen noch nie jemand gewohnt hat?

    Andere Frage: Die Wohnung war deutlich über den Mietspiegel vermietet (da Neubau). Habe ich das jetzt bei der Mietpreisbremse richtig verstanden, dass eine einmal erreichte Miete bei der Neuvermietung nicht mehr gesenkt werden muss, auch wenn diese Miete deutlich über dem Mietspiegel lag?


    Grüße Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glaskügelchen, 14.05.2015
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    1
    Ein gerade mal 1 1/2 Jahre altes Gebäude dürfte durchaus noch als Neubau durchgehen. Meist sind es sogar noch ein paar Jahre mehr.
    Wohnungen, in denen noch nie jemand gewohnt hat, werden idR als "Erstbezug" beworben.

    Hast du.
     
  4. #3 alibaba, 14.05.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    ja angeben kann man vieles als Neubau Ano 1900 :verrueckt006: nagut vermutlich wird es schwieriger das als Erstbezug glaubwürdig

    durch zuboxen :120:

    Neubau 2013 , ich sehe da keine Problem :120:


    Gruss
    alibaba :D
    PS:... obwohl den Gläubigen kann man sogar eine Schwangere als Jungfrau suggerieren :engel005:
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    1.863
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Du suchst diesen §§.
     
  6. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    28857 Syke

    Hallo zusammen,

    Als Neubauten werden meist Gebäude die nach 1945 errichtet wurden bezeichnet. Altbau dementsprechend bis WK II.

    VG Syker
     
  7. #6 Christoph, 28.05.2015
    Christoph

    Christoph Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    11
    Also neben der Rechtsprechung (s.o.) hat auch der neue Monatsbericht von H&G einen Bestandschutz bestätigt, d.h. du darfst die Miete auch auf dem aktuellen Niveau des Vormieters halten. Was ich jetzt noch nicht verstanden habe ist, was bei einer vereinbarten Indexmiete die Mietpreisbremse für eine Rolle spielt ... denn hier gibt es ja automatische Mieterhöhungen, die automatisch zu einem höherern Niveau führen. Kennt hier jemand die Rechtsprechung ???
     
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.035
    Zustimmungen:
    1.592
    Rechtsprechung zu einem Gesetz, das in 4 Tagen in Kraft tritt? Sorry, meine Glaskugel ist derzeit im Mutterschutz ....
     
  9. #8 Pharao, 28.05.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.05.2015
    Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    es gibt m.E. keine automatische Mieterhöhung, weder bei der Indexmiete noch bei Vergleichsmieten! Eine automatische Erhöhung gibt es wenn dann m.E. nur bei Staffelmieten.

    Außerdem steigt der Index auch nicht so schnell, das dies zu so "hohen Niveau" führen würde und zudem ist der Index m.E. eigentlich auch garkeine wirkliche Mieterhöhung bzw. eine wirkliche Mieterhöhung ist damit m.E. nicht möglich, sondern eher immer nur eine Mietanpassung (der wenigstens theoretisch auch nach unten gehen kann bzw. schwanken tut der Index eh, aber eben bislang nicht in dem Maß. Das gibt es zB bei Vergleichsmieten oder Staffelmieten garnicht).
     
Thema: Vermietung: Wohnung Baujahr Ende 2013 in Inserat als Neubau deklarieren?
Die Seite wird geladen...

Vermietung: Wohnung Baujahr Ende 2013 in Inserat als Neubau deklarieren? - Ähnliche Themen

  1. Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage

    Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage: Hallo zusammen! Meine Frau und ich sind ja schon seit längerem auf der Suche nach einer ETW. Leider ist das in unserem Bezirk (Berlin)...
  2. [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters

    [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters: Hallo ich habe eine kurze Frage. Ich habe seit kurzem Eigentum welches vermietet werden soll. Ich weiss das man seit November 2015 dem Mieter...
  3. Überlassen oder vermieten an Mutter

    Überlassen oder vermieten an Mutter: Hallo, in eine 3 ZKB möchte unsere Mutter einziehen. Frage: sollen wir die Wohnung offiziell vermieten (zu 66 % der ortsüblichen Vergleichsmiete)...
  4. Verarscht von vermieter

    Verarscht von vermieter: Hallo Leute brauche Rat und Hilfe Habe für mein tochter die Wohnung unter uns haben wollen , es war Sanierung bedürftig. Der Vermieter sagte ich...
  5. 2 Eigentümer, ein Vermieter?

    2 Eigentümer, ein Vermieter?: Hallo, Ich besitze zusammen mit einer anderen Person eine Immobilie mit einer Wohneinheit. Diese soll vermietet werden, aber nicht auf meine...