Verrechnung NK-Guthaben mit fälliger Kaution

Dieses Thema im Forum "Sicherheitsleistung" wurde erstellt von Mela, 08.08.2013.

  1. Mela

    Mela Gast

    Vom Vermieter wird jetzt nachträglich eine Kaution (innerhalb der ersten drei Jahre nach dem Mietvertagsabschluss) gefordert. Diese will er nun mit dem zur Auszahlung kommenden Nebenkostenguthaben 2012 aufrechnen.
    Ist dieses so einfach zulässig, oder muss hier dem Mieter die Möglichkeit einer Ratenvereinbarung gegeben werden?
    Sind das beides nicht zweckgebundene Leistungen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Das ist ihm zu spät eingefallen! Wenn im Mietvertrag keine Kaution vereinbart ist, ist's völlig wurscht, ob ihm das drei Minuten oder drei Jahre nach dem Vertragsabschluss einfällt. Vertragliche Vereinbarungen können nicht einfach einseitig geändert werden.

    Wollen kann er erstmal viel, aber in diesem Fall bleibt's beim Wollen.

    Nö. Wenn im Mietvertrag keine Kaution vereinbart wurde, muss auch keine gezahlt werden.

    Grundsätzlich hat der Mieter das Recht, eine vereinbarte Kaution in drei gleichen Raten zu zahlen. Wär dann aber hier ne Ratenvereinbarung über einen Gesamtbetrag von EUR 0,00...

    Ist in diesem Fall völlig unerheblich.
     
  4. #3 Sebastian-D, 08.08.2013
    Sebastian-D

    Sebastian-D Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Guthaben einer Nebenkostenabrechnung müssen ausgezahlt werden.

    Warum kommt dein Vermieter nach wie du schreibst, 3 Jahren erst auf die Idee
    sich um die Kaution zu kümmern, ist da überhaupt etwas m Mietvertrag dazu abgeschlossen worden??

    Jedenfalls, aufrechnen, geht meines wissens nach nicht, dein Guthaben aus der
    Nebenkostenkostenabrechnung muss dein Vermieter dir auszahlen.
     
  5. #4 anitari, 08.08.2013
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Versteh ich das richtig, er will das NK-Guthaben als Kaution einbehalten? Das wäre nicht mal rechtens wenn vertraglich eine Kaution vereinbart sein sollte.

    Ist keine vereinbart kann er auch keine fordern.

    Die gesetzlich erlaubte Ratenzahlung der Kaution ginge nur in den ersten 3 Monaten nach Mietbeginn.
     
  6. #5 Soontir, 08.08.2013
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo Anitari,

    auf welcher Grundlage stützt Du Deine These, dass es nicht erlaubt sein soll, eine Nebenkostennachzahlung gegen eine andere Forderung aufzurechnen?
     
  7. #6 anitari, 08.08.2013
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Auf gar keine, denn hier ist von Guthaben die Rede. Also das was der Mieter zurück bekommt.
     
Thema: Verrechnung NK-Guthaben mit fälliger Kaution
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachträglich die kaution auf ratenzahlung

    ,
  2. verrechnung kaution mit guthaben betriebskostenabrechnung

Die Seite wird geladen...

Verrechnung NK-Guthaben mit fälliger Kaution - Ähnliche Themen

  1. Kaution...2 oder 3 KM..da war doch was

    Kaution...2 oder 3 KM..da war doch was: Mahlzeit! Habe eben mal durchs Forum gewühlt aber leider nicht das gefunden, was ich irgendwie im Hinterkopf habe.. Folgendes, ich bin der...
  2. NK-Abrechnung - wie und was...

    NK-Abrechnung - wie und was...: Hallo zusammen, ich muss erstmals eine NK-Abrg. erstellen und habe Fragen hierzu. Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus, in dem meine Mutter...
  3. Verkäufer überweist Kaution nicht

    Verkäufer überweist Kaution nicht: Hallo zusammen, ich habe vor einigen Monaten eine kleine Eigentumswohnung zwecks Kapitalanlage gekauft. Alles lief soweit auch ganz gut bis...
  4. Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution

    Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution: Hi zusammen, ich hab leider immer noch keine Ruhe von meinem "noch" Mieter....deswegen hier ein paar Fragen. - Darf ich, wegen Mietminderung...
  5. Unsitte des Abwohnens der Kaution

    Unsitte des Abwohnens der Kaution: Hallo, ich hab jetzt wieder 4 Mieter, die ordnungsgemäß gekündigt haben und natürlich die letzte Monatsmiete in diesem Monat nicht gezahlt haben....