Verrentung von WEG

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von SaschaGerdes, 21.10.2009.

  1. #1 SaschaGerdes, 21.10.2009
    SaschaGerdes

    SaschaGerdes Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin ganz neu in diesem Forum, daher schlagt mich bitte nicht, wenn ich das falsche Unterforum gewählt haben sollte.

    Ich habe eine Frage. Meine Patentante (nur namentlich Tante, keine nahe Verwandte) möchte mir Ihre Wohnung "vermachen". Überlegt haben wir uns eine "Verrentung" auf Lebenszeit. Im Internet findet man nur Infos für den "Verkäufer" ich hätte aber gerne Infos wie flexibel man die monatliche Rente gestalten kann und ab wann evtl. der Staat was dazu sagt?!
    Wir haben uns auf einen relativ geringen Betrag geeinigt, da ich kein Topverdiener bin.

    Ist eine Schenkung evtl. besser? Aber da würde ja noch die Schenkungssteuer dazukommen?!

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

    Gruß

    Sascha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Verrentung von WEG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wohnungseigentum verrenten

    ,
  2. wohnung vermachen