Verschiedene Regelungen in einem Mehrparteienhaus bezüglich Holzofen

Diskutiere Verschiedene Regelungen in einem Mehrparteienhaus bezüglich Holzofen im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Ich wohne in einem Mehrparteienhaus mit zwei Aufgängen und insgesammt 9 Parteien. Eine Mieterin in der Nachbarschaft hat in Ihrer Wohnung einen...

  1. abi

    abi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne in einem Mehrparteienhaus mit zwei Aufgängen und insgesammt 9 Parteien. Eine Mieterin in der Nachbarschaft hat in Ihrer Wohnung einen Holz Ofen aufgestellt (in Absprache mit dem Vermieter).

    Da ich auch Interesse an einem Ofen im Wohnzimmer habe, fragte ich beim Vermieter nach Erlaubnis. Er sagte mir, ich solle ein Edelstahlrohr (ca. 3000€, auf meine Kosten) in den Kamin einbauen lassen, da durch einen Ofen eine Versottung des Kamins zu befürchten sei. Anders wäre das Aufstellen des Ofens nicht möglich.

    Ich habe mich heute mit der Nachbarin unterhalten und sie sagte mir, dass sie den Einbau ohne ein Rohr genehmigt bekommen habe.

    Ist es rechtens, dass einem Mieter im Haus ein Ofen genehmigt wird und einem anderen nicht bzw. nur mit Auflagen die enorme Kosten verursachen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.228
    Zustimmungen:
    790
    Ja, denn ein Mietvertrag hat mit einem andern nichts zu tun.
     
  4. Pharao

    Pharao Gast

    Hi Abi,

    wenn im MV dir nicht zugestanden wurde, das du einen Karmin benutzen darfst, hast du m.E. kein Anrecht auf Nutzung eines Karmins. Von demher kann m.E. der Vemieter natürlich dem einen Mieter was erlauben und bei einem anderen Mieter ablehnen.

    Naja, ihr Karmin war evtl. auch in einem anderem Zustand .... :91:
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.228
    Zustimmungen:
    790
    ... vielleicht auch in einer anderen Farbe, bspw. karminrot...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Verschiedene Regelungen in einem Mehrparteienhaus bezüglich Holzofen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. regelungen beim mehrparteienhaus

Die Seite wird geladen...

Verschiedene Regelungen in einem Mehrparteienhaus bezüglich Holzofen - Ähnliche Themen

  1. Befeuern eines Holzofens zumutbar?

    Befeuern eines Holzofens zumutbar?: Hallo. Ich wollte wissen ob ich meinem Mieter zumuten kann einen alten zentralen Scheitholzofen ,selbstandig, zu füttern um Warmwasser und Heizung...
  2. DGUV Regel 112-991 ... wer kennt sich aus?

    DGUV Regel 112-991 ... wer kennt sich aus?: Hallo, hat jemand von Euch Ahnung von den Anforderungen an das Schuhwerk eines Hausmeisters? Ich krieg hier grad ´nen Fön mit den Vorgaben der...
  3. Verschiedene Umlageschlüssel

    Verschiedene Umlageschlüssel: Meine Frage ist, wir wohnen in einem drei Parteienhaus. Bei uns wurde bis zum Tod des Vermieters verbrauchsabhängig abgerechnet.Wasseruhren sind...
  4. Mieterhöhung 3 verschiedene Berechnungen

    Mieterhöhung 3 verschiedene Berechnungen: Hallo, ich möchte nach fast 9 Jahren die Miete erhöhen. Aber die Mietspiegelberechnung der Stadt München gibt 3 Berechnungen her: Meine bisherige...
  5. Mietvertragliche Regelung Außenbeleuchtung f. Einfamilienhaus

    Mietvertragliche Regelung Außenbeleuchtung f. Einfamilienhaus: Hallo und Guten Tag, ich bin Vermieter eines Einfamilenhauses/Doppelhaushälfte in Berlin. Selber wohne ich ich Thüringen. Mein Mieterpaar...