verschleierte Untervermietung

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Eki, 03.10.2005.

  1. Eki

    Eki Gast

    Hallo
    ich habe mal eine Frage zur Untervermietung. Wir vermieten eine 2-Zi-Wohnung an eine
    weibl. Studentin. Jede Woche ( mal Do. , mal Freitag) kommt ihr Freund und übernachtet hier, verläßt die Wohnung Montags am nachmittag. Wie sieht es in diesem Fall mit der Besuchregel (6 Wochen) aus? Zusätzlich wohnt er nun auch in den Semesterferien hier. Vielen Dank im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Offensichtlich (Semesterferien, ständige Anwesenheit) wohnt er wirklich bei der Studentin.
    Ich würde die Studentin darauf hinweisen, dass das einen Vertragsbruch darstellt. (unerlaubte Untervermietung), sie aber gerne den Freund da wohnen lassen kann und dafür dann eine erhöhte Vorrauszahlung zu zahlen hat. Ebenso wird der Freund gegen einen Obulus als neuer zusätzlicher Mieter geführt.

    (wegen der Abrechnung und der Umlegung)

    Alles andere (unter der Woche) sind meines Erachtens eher nur Besuche. Gerichte sagen: Alles was über einen normalen Besuch darüber hinaus geht. Was ist aber ein normaler Besuch? :unsicher039.gif:
     
  4. #3 hase101, 03.10.2005
    hase101

    hase101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Bis zu 6 Wochen :ätsch

    aber das haste ja ebend selber schon gesagt *gg*

    Semesterferien, sind die länger als 6 Wochen?

    Und wenn ginge es im mom doch eh nur um die Umlage der Nebenkosten oder willst du die Mieterin raushaben @ Eki?
     
  5. Eki

    Eki Gast

    Tja das ist das 2. Problem. Leider haben wir eine Warmmiete vereinbart. Doppelt ärgerlich wegen der gestiegenenen Energiekosten.
    Auf das Thema angesprochen reagierte sie ziemlich arrogant (oder abweisend). Wir könnnen uns nun nicht entscheiden ob wir den rechtlichen Weg gehen sollen oder es noch einmal mündlich versuchen. Was mich daran so ärgert, ist, das sie Jura studiert. Bei so einem Rechtsbefinden kann ich nur sagen: Armes Deutschland.
     
  6. #5 hase101, 04.10.2005
    hase101

    hase101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    na Heizkosten werden ja nicht mehr verbraucht und Müll ect ist ja auch wohl der selbe, geht halt hauptsächlich um die Wasserkosten denk ich mal.

    Das ganze Problem ist halt , bis zu 6 Wochen kann man jemanden in seine Wohnung aufnehmen ( Besucherregelung oder so in der Art)

    Übernachtet dieser jemand nach diesen 6 Wochen oder nach der 5. Woche woanders fängt soweit ich weiss die 6 Wochenregelung wieder von vorne an :-(

    Wie gross ist das Haus? , wohnt ihr ( Vermieter) mit im selben Haus?

    falls das ganze ein 2 Familienhaus sein sollte, wo ihr als Vermieter selber mit drin wohnen solltet, könnt ihr der Frau ohne angaben von Gründen kündigen, mit einer verlängerten Kündigungszeit...normale Kündigungsfrist + 3 Monate kündigen.

    Bei einem 3 oder mehr Familienhaus ist dieses schon wieder nicht möglich.
     
  7. Eki

    Eki Gast

    Es ist ein 1-Fam.-haus m. Einliegerwohnung, sowie einem Anbau (umgebauten Stallgebäude).Mieterin bewohnt den Anbau, wir den Rest vom Haus.
    Wir haben einen gem. Hauseingang, Heizung u. Warmwasseraufbereitung.

    Der "Besucher" unterbricht seinen Anwesenheit ein paar Tage und kommt dann wieder. Er ist also im Jahr (in Summe) wochenlang hier im Haus.

    Gibt es in diesem Fall keine Handhabe? Was kann ich noch tun?

    @hase101 2 Personen erzeugen wohl auch mehr Müll als eine Person.






    ____________
    I I
    I I________
    I Haus I I
    I I Anbau I
    I___________I________I
     
  8. wolle

    wolle Gast

    Eigentlich sehr wenig.

    Übrigens: Die Nebenkosten darf man jederzeit anpassen, wenn erkennbar ist, dass die Vorrauszahlungen am Ende nicht reichen...
    Es kann dir niemand übelnehmen, wenn du den doppelten Satz annimmst, da ja erkennbar ist, dass sie wohl das doppelte verbrauchen wird.. ;)

    Diese Vorauszahlungsanpassung unterliegen keiner Beschränkung.

    Beim nächsten Mieter achte darauf, dass die Besuchszeit begrenzt ist. Dann kannst du eher handeln.
     
Thema: verschleierte Untervermietung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. besucherregelung für mieter

    ,
  2. warmmiete zusätzlicher mieter

    ,
  3. bei untermieter wohnt unerlaubt freund

    ,
  4. besucherregelung nebenkosten,
  5. besuch länger als 6 untervemietung,
  6. baupläne 2 Familienhäuser
Die Seite wird geladen...

verschleierte Untervermietung - Ähnliche Themen

  1. Werbungskosten kurzzeitige Untervermietung

    Werbungskosten kurzzeitige Untervermietung: Hallo liebe Mitglieder, ich möchte gerne wissen, welche Werbungskosten ich in Abzug bringen kann in der Steuererklärung für letztes Jahr. Habe...
  2. Untervermietung Freundin

    Untervermietung Freundin: Hallo liebe Forengemeinde, da wir schon öfter gute Tipps in diesem Forum erhalten haben, möchten wir uns mit der folgenden Frage an Euch wenden:...
  3. Untervermietung

    Untervermietung: Hallo zusammen, ich vermiete an meinen Bruder eine Wohnung. Er ist damals dort eingezogen und hat an seine Freundin untervermietet. Die beiden...
  4. Kurzzeit-Untervermietung AirBnB im Zwei-Personen-Haushalt

    Kurzzeit-Untervermietung AirBnB im Zwei-Personen-Haushalt: Liebe Gemeinde, heute eine Frage zum brandaktuellen Thema AirBnb => kurzzeitige Untervermietung in 2-Parteien Haushalt hier in bestmöglicher...