Versicherungen bei möblierter Vermietung

Dieses Thema im Forum "Hausratversicherung" wurde erstellt von online-dan, 14.03.2013.

  1. #1 online-dan, 14.03.2013
    online-dan

    online-dan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt erstmalig meine Eigentumswohnung möbliert (!!!) und befristet auf ein halbes Jahr vermietet. Jetzt stellt sich für mich die Frage, welche Versicherungen hierfür notwendig sind:
    • Klar ist mir, dass der Mieter eine private Haftpflichtversicherung haben sollte.
    • Wahrscheinlich muss ich als Vermieter aufgrund der möblierten Vermietung (die Möbel gehören ja mir) die Hausratversicherung abschließen. Oder sollte - wie normalerweise - der Mieter die Hausratversicherung abschließen?
    Sind sonst noch irgendwelche Versicherunge notwendig?

    Vielen Dank schon mal für Eure Unterstützung.

    Schöne Grüße

    Dan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 14.03.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    840
    achte darauf dass diese auch schäden an gemietetem einschliesst - das ist bei der standard-haftpflicht nämlich NICHT der fall.

    was sind das denn fürmöbel dass sich das rechnet dass du als vermieter dafür zusätzlich eine hausrat abschliesst? das würd ich mir gut überlegen ob's mir das wert ist, irgendwann überwiegen doch die nachteile und man vermietet ohne möbel weil das stressfreier und billiger ist.

    was ist denn alles schon "von haus aus" versichert?
     
  4. #3 online-dan, 14.03.2013
    online-dan

    online-dan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Das mit der Haftpflichtversicherung, die gemietete Sachen beinhalten sollte, ist ein guter Hinweis. Ich frage da mal den Mieter.

    Als Möbel stehen da z.B. halt ein neues Bett und ein neuer Kleiderschrank sowie andere ältere Schränke drin. Interessanter wären dann vielleicht noch Fernseher, Router, Stereoanlage und Drucker, die ich dem Mieter auch zur Nutzung überlassen habe. Des Weiteren wären noch fest eingebaute Küchengeräte, wie z.B. Geschirrspüler, Herd etc. zu erwähnen. Lohnt sich dann vielleicht doch eine Hausratversicherung?
     
  5. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Eine Hausratversicherung deckt doch meines Wissens nach nur Schäden ab, die quasi "von aussen" die Wohnungseinrichtung schädigen, z.B. durch Wassereintritt, Brand etc. Hattest du die nicht, als du noch selber drin gewohnt hast, seh ich keinen Sinn darin jetzt eine abzuschliessen.

    Was die Haftpflicht angeht wäre die sicher sinnvoll, aber verlangen kannst du den Abschluss einer solchen Versicherung sowieso nicht mehr, wenn bereits vermietet wurde.
     
  6. #5 lostcontrol, 14.03.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    840
    frag ihn nicht nur sondern sag ihm er soll das in seiner police prüfen - die meisten mieter glauben nämlich das sei mitversichert, ist es aber nicht, das steht aber eben im kleingedruckten und wird meist erst im ernstfall wahrgenommen.

    wir haben bis auf wenige ausnahmen in allen kleinen wohnungen EBKs mitvermietet - aber ich hab da noch nie 'ne hausratversicherung abgeschlossen... auf die idee würde ich auch garnicht kommen.
    warum willst du dir das eigentlich antun? bei EBKs seh ich's ja ein, aber fernseher? router? stereoanlage? drucker? hallo? das sind alles geräte die du im schadensfall auf deine kosten reparieren lassen musst bzw. schnellstmöglich ersetzen musst, sonst kann die miete gemindert werden. bei der küche kommt man kaum drum rum, aber freiwillig noch mehr elektrik bzw. elektronik mitvermieten als unbedingt nötig halte ich - gelinde gesagt - für nicht sonderlich intelligent. warum willst du das machen?
    ist die miete wenigstens entsprechend hoch angesetzt?
     
  7. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Im Eingangssatz steht doch schon, dass er die Wohnung bereits vermietet hat und zwar befristet.
    Ich würde mal ganz stark drauf tippen, dass er nach dem halben Jahr selber wieder einziehen will und nur das Nötigste für seinen Zwischenaufenthalt mitgenommen hat.
     
  8. #7 lostcontrol, 14.03.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    840
    wär mir trotzdem zu riskant - erst recht wenn's meine eigenen privaten sachen sind die da mitvermietet werden...
     
  9. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist das riskant, aber was will man machen, wenn man beruflich für ein halbes Jahr woanders hin muss oder will?
     
  10. #9 lostcontrol, 14.03.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    840
    ich würd die elektronik jedenfalls nicht drinlassen sondern lieber ausräumen und irgendwo einlagern.
    aber vermutlich würd ich wegen 'nem halben jahr ohnehin nicht untervermieten - das wär's mir nicht wert.
     
  11. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Mein TV ist knapp 4 Jahre alt und hat um die 500€ gekostet, mein Drucker hat sicher 6 Jahre auf dem Buckel und hat bisschen über 100€ gekostet. Den Router gabs für umsonst von meinem Internetprovider.
    Der Wert meiner sonstigen Möblierung liegt da deutlich drüber.
    Keine Ahnung wie es bei dem TE aussieht. Wenn der ne Obstkistenmöblierung hat, aber Geräte für zig-Tausend Euro, dann würd ich auch lieber räumen, aber is wie gesagt eh zu spät.

    Das kann und will sich aber nicht jeder leisten.Und grade bei ner Eigentumswohnung fällt z.B. auch Hausgeld an.
     
  12. #11 Martens, 20.03.2013
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    um mal die Ausgangsfrage zu beantworten:

    Da möbliert vermietet, ist eine Hausratversicherung sinnvoll.

    Weiterhin ist jedoch die Haftpflichtversicherung für den Vermieter überlegenswert.

    Diese deckt Risiken ab, die aus der Nutzung der vermieteten Gegenstände entstehen können, also z.B. Stromschlag aus Staubsauger oder Toaster, aus der Wand brechende Küchenschränke etc. Diese Fälle sind selten aber sie kommen vor.

    Christian Martens
     
  13. #12 Klaus1972, 02.07.2014
    Klaus1972

    Klaus1972 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß, sollte der Mieter eine Hausratversicherung haben, die im Schadensfalls deine Möbel ersetzt
     
  14. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Mark Brandenburg
    das ist wünschenswert aber mietvertraglich regelmäßig nicht durchsetzbar. Eine Missachtung einer entsprechenden Klausel wird regelmäßig sanktionslos sein.

    Im Falle einer Doppelversicherung ist es besser das sich die Versicherungen einigen, als dass du als Vermieter "nackt" in der Sonne stehst.
     
  15. #14 FliesenVermieter, 31.08.2014
    FliesenVermieter

    FliesenVermieter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, da hilft nur die klare Absprache mit dem Mieter, sich mit einer Haftpflicht einzudecken.
     
Thema: Versicherungen bei möblierter Vermietung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. möblierte wohnung hausratversicherung

    ,
  2. hausratversicherung für vermietete wohnung

    ,
  3. möbliert vermieten versicherung

    ,
  4. zahlt Mieter die Hausratversicherung bei möblierter Vermietung,
  5. hausratversicherung bei möblierter vermietung,
  6. haftpflicht möblierte wohnung,
  7. hausratversicherung vermietete möblierte wohnung,
  8. vermietung möblierte wohnung versicherung ,
  9. hausratversicherung möblierte wohnung,
  10. möblierte wohnung versicherung,
  11. möblierte wohnung versichern,
  12. haftpflichtversicherung möblierte wohnung,
  13. versicherung möblierte wohnung,
  14. hausratsversicherung fuer moebliertes studentenzimmer,
  15. hausratversicherung für vermietete möblierte eigentumswohnung,
  16. möblierte Wohnung muss da Hausratversicherung abgeschlossen werden,
  17. Was darf ich bei möblierter Vermietung ändern,
  18. wohnung möbliert vermieten versicherung,
  19. wie versichere ich eine möblierte mietwohnung,
  20. hausratversicherung möblierter vermietung,
  21. welche versicherung benötige ich bei kurzzeitmiete möbeliert,
  22. Haftpflichtversicherung möblierte Vermietung,
  23. hausratversicherung für möbilierte wohnungen,
  24. Vermietete Wohnung Hausratversicherung,
  25. moblierte wohnung wer zahlt die hausratversicherung
Die Seite wird geladen...

Versicherungen bei möblierter Vermietung - Ähnliche Themen

  1. Vermietung an Menschen mit Behinderung

    Vermietung an Menschen mit Behinderung: Hallo alle zusammen, seit kurzem übenehme ich die Vermietung für das Mietshaus meiner Oma. Nun wurde wieder eine Wohnung frei und eine sehr nette...
  2. Keine Versicherung gekriegt, weil zu ähnlich wie Bordell oder Puff ist.

    Keine Versicherung gekriegt, weil zu ähnlich wie Bordell oder Puff ist.: Hallo schönen guten Abend, habe nur ganz kleine Frage, ich bin seit November 2016 Vermieter geworden. Der Vorbesitzer hatte nie eine Wohngebäude...
  3. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  4. Keine Versicherung, was jetzt?

    Keine Versicherung, was jetzt?: Hallo der Mieter hat für sein Gewerbe nicht richtig aufgepasst (seine Meinung). Hat den Schlüssel für Gewerbe an viele Personen verteilt. Dann...
  5. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...