Versicherungen für Mietwohnung nach Trennung

Diskutiere Versicherungen für Mietwohnung nach Trennung im Versicherungen Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, nach Trennung zieht der Ehemann aus dem EFH mit Freundin in eine Mietwohnung. Welche Versicherungen sind jetzt notwendig. Für das EFH...

  1. #1 Fabio06, 10.06.2018
    Fabio06

    Fabio06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    nach Trennung zieht der Ehemann aus dem EFH mit Freundin in eine Mietwohnung.
    Welche Versicherungen sind jetzt notwendig. Für das EFH bestehen ja sämtlich notwendige Versicherungen?

    Mit der Bitte um Hinweise.
    Umfasst z.B. die Privathaftpflicht auch eventuelle Schäden in der Mietwohnung?
     
  2. Anzeige

  3. #2 anitari, 10.06.2018
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    1.004
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Nicht zwingend. Das muß nach meinem Wissen explizit vereinbart sein. Eine Hausratversicherung wäre evtl. noch sinnvoll, mehr nicht.
     
  4. #3 Fabio06, 10.06.2018
    Fabio06

    Fabio06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Eine Hausratversicherung wird nicht als notwendig erachtet, da die Mietwohnung nur als Interimslösung bis zur Fertigstellung eines neuen EFH gemietet werden soll, dann wird die Wohnung aufgegeben.
     
  5. #4 ehrenwertes Haus, 10.06.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    1.295
    Eine Hausratversicherung hat doch nichts mit Mietwohnung oder EFH zu tun und ist nicht wohnungsgebunden.
    Dabei geht es primär um den Schutz des Inhalts der Wohnung bei Brand, Wasserschäden z.B. durch Waschmaschine) und Diebstahl.
     
    anitari gefällt das.
  6. #5 Fabio06, 10.06.2018
    Fabio06

    Fabio06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Belehrung.
    Dennoch präzisiere ich den Sachverhalt deutlicher.
    Im EFH wohnt die Ehefrau, alle notwendigen und zusätzlichen Versicherungen sind vorhanden.
    Der Ehemann ist in eine Wohnung gezogen. Mitnehmen kann man die Hausratversicherung vom EFH wohl nicht, denn der dort stehende Hausrat ist ja auch zu versichern.
    "...Eine Hausratversicherung hat doch nichts mit Mietwohnung oder EFH zu tun und ist nicht wohnungsgebunden....", insoweit stellt sich mir jetzt die Frage. Deckt die Hausrat-V. des EFH auch die Schäden der Wohnung des ausgezogenen Ehemannes?
    Kleiner Tipp, noch mal meinen ersten Beitrag aufmerksam lesen!
     
  7. #6 immobiliensammler, 10.06.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    2.286
    Ort:
    bei Nürnberg
    Wer ist denn Versicherungsnehmer in der bestehenden Hausratversicherung? Wenn es der Ehemann ist könnte ich mir denken, dass er diese nur auf die neue Wohnung umschreiben lassen muss (natürlich mit wohl weniger qm (= Versicherungssumme) als für das vorher bewohnte EFH), dann müsste die Ehefrau eine neue Hausratversicherung abschließen.

    Ist VN die Ehefrau dann wohl umgekehrt, die Ehefrau behält die Versicherung und der Ehemann schließt neu ab.

    Sind beide als VN aufgeführt wird man sich wohl einigen müssen, ab praktibelsten wäre dann wohl, dass die Ehefrau die Versicherung auf sich alleine umschreiben lässt.

    Warum der Ehemann für die Zeit der Nutzung der Mietwohnung (Interimslösung) keine Hausratversicherung braucht erschließt sich mir aber gerade auch nicht, aber wenn der Hausrat dort sowieso nichts wert ist, für zwei Bananenkartons würde ich auch keine Hausratversicherung abschließen.
     
  8. #7 ehrenwertes Haus, 10.06.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    1.295
    Ähm, ja doch... gerade dafür. Die haben doch inzwischen Kultstatus. :91:
     
    immobiliensammler gefällt das.
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.775
    Zustimmungen:
    890
    Wenn Mietsachschäden eingeschlossen sind, ja.
     
  10. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    608
    Ort:
    NRW
  12. #10 Melanie123, 10.06.2018
    Melanie123

    Melanie123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    72
    Sicherheitshalber weise ich auf eine mögliche Lücke hin:
    Einige Haftpflichtversicherungen schließen eine Gebäudehaftpflichtversicherung im selbstbewohnten EFH mit ein.
    Falls also der Mann die Haftpflicht behält und die Frau dementsprechend eine neue abschließt UND es keine seperate Gebäudehaftpflicht gibt, sollte die Frau bei Abschluß der neuen Haftpflicht darauf achten, dass auch dieser Schutz wieder enthalten ist.
     
Thema:

Versicherungen für Mietwohnung nach Trennung

Die Seite wird geladen...

Versicherungen für Mietwohnung nach Trennung - Ähnliche Themen

  1. Mietkaution und Trennung

    Mietkaution und Trennung: Guten Morgen, ein unverheiratetes Paar trennt sich. Ein Partner zieht aus, der andere will in der Wohnung bleiben und kann auch die Miete alleine...
  2. Grundbuchauszug nicht möglich, wie überträgt man die Versicherungen für den Erwerber, Käufer?

    Grundbuchauszug nicht möglich, wie überträgt man die Versicherungen für den Erwerber, Käufer?: Hallo, ich habe die Vermittlung, die meine Wohngebäudeversicherungen betreuen schon lange den Kaufvertrag gegeben. Damit die um alles kümmert....
  3. Welche Mieterrechtsschutz-Versicherung

    Welche Mieterrechtsschutz-Versicherung: Hallo. Welche Vermieterrechtsschutz könnt ihr empfehlen? Bitte keine Diskussion über für und Wider. Ich möchte eine neue Abschliessen. Die ARAg...
  4. Darf der Vermieter den Lebensgefährten von der Mietwohnung abmelden

    Darf der Vermieter den Lebensgefährten von der Mietwohnung abmelden: Hallo mein Freund hat ein Haus gemietet und ich bin mit eingezogen . Darf die Vermieterin mir Hausverbot erteilen oder mich abmelden? Bitte...
  5. Fortführung des Mietvertrages nach Trennung der Mieter

    Fortführung des Mietvertrages nach Trennung der Mieter: Hallo, unsere Mieter mit zwei Kindern trennen sich. Die Frau zieht aus, die Kinder sollen in der Wohnung beim Mann bleiben, der aber inzwischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden