Verständnisfrage bzgl. Nebenkostenabrechnung

Diskutiere Verständnisfrage bzgl. Nebenkostenabrechnung im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; und weg ist er

  1. #1 Hulk Holger, 17.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Wurden denn die Messgeräte bei Einzug abgelesen und in der Abrechnung diese Werte berücksichtigt?
     
  4. #3 Hulk Holger, 17.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Dann Scan das Ding doch mal ein, nach dem Du die persönlichen Daten abgedeckt hast, dann gucken wir mal.
     
  6. #5 Hulk Holger, 17.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
  7. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0

    Nein natürlich nicht.
     
  8. #7 Hulk Holger, 17.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
  9. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Bei so groben Fehlern kannst Du die Nachzahlung natürlich erstmal zurückhalten. Es ist ja davon auszugehen, dass die Nachzahlung deutlichst geringer ausfällt.

    Wie Du Deinem Vermieter die frohe Nachricht übermittelst überlasse ich Dir.
     
  10. #9 Hulk Holger, 17.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
  11. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    539
    Kannst ja bei jetziger Überweisung den strittigen Betrag herausrechnen.
    Welcher § des BGB?
     
  12. #11 Hulk Holger, 18.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
  13. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine fomell unwirksame Abrechnung. Da brauch man kein BGB zu bemühen.
     
  14. #13 Hulk Holger, 27.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
  15. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Ein Blick in die Betrioebkostenverordnung hätte den selben Effekt, ginge aber schneller.
     
  16. #15 Hulk Holger, 27.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
  17. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Da wär ich mir nicht so sicher ;)
     
  18. #17 Hulk Holger, 07.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Nachverrechnung für 2011

    und weg ist er
     
  19. #18 Hulk Holger, 07.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
  20. #19 Papabär, 07.11.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    Berlin
    Für den Abrechnungszeitraum bis zum 30.06.2011 ist die 12-Monats-Frist abgelaufen und der Vermieter kann keine weitere Forderung geltend machen (Es sei denn, dass er die verspätete Geltendmachung nicht zu vertreten hätte).

    Für den Abrechnungszeitraum 01.07.2011 bis 30.06.2012 wirst Du um die Nachzahlung wohl nicht umhin kommen.
     
  21. #20 Hulk Holger, 07.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    und weg ist er
     
Thema: Verständnisfrage bzgl. Nebenkostenabrechnung
Die Seite wird geladen...

Verständnisfrage bzgl. Nebenkostenabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  2. Nebenkostenabrechnung 2015 nicht erhalten - Auszug - Nebenkosten komplett zurückfordern oder warten

    Nebenkostenabrechnung 2015 nicht erhalten - Auszug - Nebenkosten komplett zurückfordern oder warten: Hallo, ich bin Anfang März 2015 in eine Mietwohnung Ein- und Ende November 2016 wieder ausgezogen. Während meiner Mietzeit habe ich brav neben der...
  3. Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe

    Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe: Die BetrKV gilt ja nur für Wohnräume. Die Erstellung der Abrechnung durch den Vermieter wird von der Rechtsprechung soweit ich weiss analog zu §...
  4. Nebenkostenabrechnung so korrekt?

    Nebenkostenabrechnung so korrekt?: Guten Morgen liebe Forengemeinde! Nehmen wir mal an, jemand hätte die folgende Nebenkostenabrechnung zugeschickt bekommen. [IMG] [IMG] Die...
  5. Frage bzgl. Gartenpflege und Erhaltungsaufwand 15% Grenze

    Frage bzgl. Gartenpflege und Erhaltungsaufwand 15% Grenze: Hallo zusammen, ich habe da einen fiktiven Fall, der mich gerade beschäftigt. Dabei geht es um die 15% Grenze zum Erhaltungsaufwand innerhalb...