Verteilung Rechtsanwaltskosten

Diskutiere Verteilung Rechtsanwaltskosten im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo alle zusammen, bitte entschuldigt wenn ich gleich mehrere Fragen stelle, aber jetzt da ich dieses Forum entdeckt habe …… . Es geht um...

Volker58

Benutzer
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Hallo alle zusammen,
bitte entschuldigt wenn ich gleich mehrere Fragen stelle, aber jetzt da ich dieses Forum entdeckt habe …… .

Es geht um Rechtsanwalts- und Gerichtskosten. Meiner Ansicht nach dürfen diese Kosten (über die freiwillige Gerichtsbarkeit (FGG)) nicht nach Eigentumsanteilen umgelegt werden (§ 16 Abs. 5 WEG) sondern sind nach Anzahl der Eigentümer zu verteilen.
Stimmt das?
 

Beluga

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
862
Zustimmungen
0
Schaue erst mal in Gemeinschaftsordnung rein, ob dort geregelt wird.
Meistens nach Eigentumsanteilen, da Gemeinschaftskosten.
 

Volker58

Benutzer
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Hallo Beluga,
danke für den Hinweis, aber dort hatte ich schon nachgesehen und es steht definitiv nichts in der Teilungserklärung.
Weshalb ich ja auch der Ansicht bin, dass sich dies dann nach § 16 Abs. 5 WEG regelt, den ich so verstehe dass diese Kosten dann pro KOPF (also nach Zahl der Eigentümer) aufzuteilen sind.
 

Volker58

Benutzer
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Hallo Beluga,
danke für den Hinweis, aber dort hatte ich schon nachgesehen und es steht definitiv nichts in der Teilungserklärung.
Weshalb ich ja auch der Ansicht bin, dass sich dies dann nach § 16 Abs. 5 WEG regelt, den ich so verstehe dass diese Kosten dann pro KOPF (also nach Zahl der Eigentümer) aufzuteilen sind.
 

Volker58

Benutzer
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Hallo Beluga,
danke für den Hinweis, aber dort hatte ich schon nachgesehen und es steht definitiv nichts in der Teilungserklärung.
Weshalb ich ja auch der Ansicht bin, dass sich dies dann nach § 16 Abs. 5 WEG regelt, den ich so verstehe dass diese Kosten dann pro KOPF (also nach Zahl der Eigentümer) aufzuteilen sind.
 
Thema:

Verteilung Rechtsanwaltskosten

Verteilung Rechtsanwaltskosten - Ähnliche Themen

Abrechnung 2-Familienhaus, PV und WP: Hallo zusammen, irgendwie habe ich schon recherchiert und gefragt aber komme gerade nicht wirklich weiter und hoffe hier noch ein paar hilfreiche...
Mieter pflegt den Garten nicht - Was tun?: Hallo zusammen, da ich mit unserem Mieter momentan nicht sehr zufrieden bin habe ich den Weg in dieses Forum gefunden. An dieser Stelle ein...
Mit schwierigen Mietern korrekt umgehen?: Hallo zusammen, ich würde gern um Eure Ratschläge bitten. Ich habe eine vermietete ETW gekauft und möchte diese zum Eigenbedarf beziehen – der...
War meine Investition richtig oder ein Fehler?: Hallo zusammen, da das hier mein erster Beitrag ist hoffe ich doch sehr in kein Fettnäpfchen zu treten (falscher Thread, falsches Unterforum, zu...
Hausordnung, Gartenpflege, Winterdienst - wie gestalten?: Hallo Zusammen, nun habe ich hier schon einiges gelesen, aber noch nicht die befriedigende Lösung für meine aktuelle Frage gefunden. Daher stelle...

Sucheingaben

WEG rechtsanwaltskosten

,

anwaltskosten weg

,

Rechtsanwaltskosten WEG

,
Verteilung rechtsanwaltskosten weg
, WEG Anwaltskosten, weg verteilung der anwaltskosten, gerichtskosten aufteilung, anwaltskosten aufteilung, anwaltskostenverteilung in, weg anwaltskosten verteilung pro kopf, rechtsanwaltkosten weg, aufteilung der gerichtskosten, anwaltskostenverteilung unter eigentümern, weg gerichtskosten, eigentümer rechtsanwaltskosten, weg 2007 wie werden anwaltkosten verteilt, weg 2007 - anwaltkosten - verteilung, wohneigentumsgemeinschaft pro kopf , aufteilung der anwaltskosten, gerichtskosten-mehrfamilienhaus-aufteilung, Anwaltskosten bei WEG, anwaltskosten verteilung in weg , Gerichtskosten WEG, Aufteilung rechtsanwaltkosten weg, rechtsanwaltskosten im weg
Oben