Verwalter, darf jederzeit auf Kosten, der Eigentümergemeinschaft einen Rechtsanwalt einschalten.

Diskutiere Verwalter, darf jederzeit auf Kosten, der Eigentümergemeinschaft einen Rechtsanwalt einschalten. im Eigentümerversammlung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Ich habe u.a.eine Eigentumswohnung. Hausverwaltung lies abstimmen, dass die Hausverwaltung, ohne vorherige Eigentümerabstimmung jederzeit einen...

  1. Gast2

    Gast2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ULM
    Ich habe u.a.eine Eigentumswohnung. Hausverwaltung lies abstimmen, dass die Hausverwaltung, ohne vorherige Eigentümerabstimmung jederzeit einen Rechtsanwalt aif Kosten der Eigentümergemeinschaft beauftragen kann. Natürlich hat die Hausverwaltung nicht über die Folgen aufgeklärt, ALLE aben zugestimmt, nur ich nicht. Mann stelle sich nur mal den Fall vor, ich würde gegen die Hausgemeinschaft klagen, und die Klage gewinnen, und die Hausgemeinschaft verlieren, somit müsste ich dennoch einen Anteil der Anwalts und Gerichtskosten tragen, weil ja abgestimmt wurde, dass die Hausverwaltung jederzeit, auf Kosten, der Eigentümer, einen rechtsanwalt beauftragen darf. Zudem muss man dann ja vorab auch den Rechtsanwalt bezahlen, den die Hausverwaltung für die Hausgemeinschaft beauftragt, und den eigenen Rechtsanwalt, den man dann selbst braucht muss man auch im Voraus bezahlen. Kann es rechtlich überhaupt in Ordnung sein, dass sich eine Hausverwaltung einen Freibrief geben lassen kann, ohne vorherige Abstimmung der Hauseigentümer einen Rechtsanwalt beauftragen zu dürfen,
     
  2. Anzeige

  3. Gast2

    Gast2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ULM
    ja die Hausgemeinschaft hat zugestimmt, dass die Hausverwaltung jederzeit auf Kosten, der Eigentümmergesellschaft einen Rechtsanwalt beauftragen darf. Übersputzt gesagt, wenn der Hausverwaltung irgend etwas missfällt, dabb lässt sie durch einen Rechtsanwalt Briefe schreiben, und die Hausgemeinschafr zahlt dann diese Rechtsanwaltsbriefe.
     
  4. #3 Tinnitus, 29.07.2020
    Tinnitus

    Tinnitus Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    26
    Nein, müssen Sie nicht. Man verklagt auch nicht die "Hausgemeinschaft" sondern die übrigen Wohnungseigentümer.

    Ich persönlich finde die Regelung an sich nicht schlimm. So kann der Verwalter einen säumigen (z.B. Hausgeld-)Zahler verklagen. §27 WEG ist bekannt?
     
    Gast2 gefällt das.
  5. #4 ehrenwertes Haus, 29.07.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.323
    Zustimmungen:
    3.269
    Oder den WEG-Verwalter. Kommt halt drauf an, warum man meint Klagen zu müssen und gegen Wen.
     
Thema:

Verwalter, darf jederzeit auf Kosten, der Eigentümergemeinschaft einen Rechtsanwalt einschalten.

Die Seite wird geladen...

Verwalter, darf jederzeit auf Kosten, der Eigentümergemeinschaft einen Rechtsanwalt einschalten. - Ähnliche Themen

  1. Darf ein Verwalter die Eigentümer bevormunden?

    Darf ein Verwalter die Eigentümer bevormunden?: Die Sachlage: Im Zuge der Strangarbeiten im Bad wurden teilweise auch Rigips Decken, Rigips Schächten und Fliesen kaputtgemacht. Die Sanitärfirma...
  2. Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?

    Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?: Der Verwalter einer meiner Eigentumswohnungen teilte mir die Kündigung durch einen Mieter mit. Für die Suche eines neuen Mieters verlangt er eine...
  3. Ab wann darf verwalter gewählt werden?

    Ab wann darf verwalter gewählt werden?: Hallo liebe Forengemeinschaft, ich habe schon seit längerer Zeit mich in das Thema Verwalterbestellung bei einer neuen WEG eingelesen, Leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden