Verwalter überweist Guthaben aus Hausgeldabr. auf falsches Konto

Diskutiere Verwalter überweist Guthaben aus Hausgeldabr. auf falsches Konto im Verwaltung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Es ist sehr wichtig im Mahnbescheid den Anspruchsgegner richtig zu bezeichnen. Wenn Du hier einen Fehler machst und den falschen Beklagten angibst...
  • Verwalter überweist Guthaben aus Hausgeldabr. auf falsches Konto Beitrag #21
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
9.005
Zustimmungen
4.697
Ort
bei Nürnberg
Aber so wie ich es jetzt verstanden habe, muss ich die WEG auf Auszahlung mahnen?

Gegen die Gemeinschaft. Die Gemeinschaft schuldet dir die Erstattung, nicht der Verwalter.

Es ist sehr wichtig im Mahnbescheid den Anspruchsgegner richtig zu bezeichnen. Wenn Du hier einen Fehler machst und den falschen Beklagten angibst entfaltet das dem richtigen Beklagten gegenüber keine verjährungsunterbrechende Wirkung.

Falls du Dir hier nicht sicher bist wie korrekt zu formulieren ist musst Du halt einen Anwalt beauftragen.
 
  • Verwalter überweist Guthaben aus Hausgeldabr. auf falsches Konto Beitrag #22

rene33

Neuer Benutzer
Dabei seit
19.08.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Geh mal auf den Reiter "sonstige" dort kannst Du explizit die WEG auswählen.

Stimmt habe ich jetzt gesehen. Dort gibt es die Auswahl

1) "Die WEG selbst ist Antragsgegner" als Unterpunkt dann
a-diese wird durch eine natürliche Person/Einzelfirma vertreten
b-diese wird durch eine juristische Person vertreten

2) Antragsgegner sind die Wohneigentümer
3) Der Verwalter selbst ist Antragsgegner

also theoretisch wäre Punkt 1a die richtige Auswahl?



Es ist sehr wichtig im Mahnbescheid den Anspruchsgegner richtig zu bezeichnen. Wenn Du hier einen Fehler machst und den falschen Beklagten angibst entfaltet das dem richtigen Beklagten gegenüber keine verjährungsunterbrechende Wirkung.

Falls du Dir hier nicht sicher bist wie korrekt zu formulieren ist musst Du halt einen Anwalt beauftragen.
ja habe ich schon bei bestimmt 10 Anwälten angerufen, aber keine hat mehr Zeit/Kapazitäten für dieses Jahr. Deshalb muss ich es wohl selbst machen, zumindest erstmal das gerichtliche Mahnverfahren.
 
  • Verwalter überweist Guthaben aus Hausgeldabr. auf falsches Konto Beitrag #23
Andres

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
13.129
Zustimmungen
6.506
  • Verwalter überweist Guthaben aus Hausgeldabr. auf falsches Konto Beitrag #25
Andres

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
13.129
Zustimmungen
6.506
Dann ist 1a richtig.
 
Thema:

Verwalter überweist Guthaben aus Hausgeldabr. auf falsches Konto

Oben