Verwalter verrechnet sich über Jahre

Diskutiere Verwalter verrechnet sich über Jahre im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, heute hatten wir Eigentümerversammlung unserer vermieteten Wohnung. Diese habe ich vor vier Jahren von meiner Mutter überschrieben...

  1. #1 Unregistriert, 14.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,
    heute hatten wir Eigentümerversammlung unserer vermieteten Wohnung. Diese habe ich vor vier Jahren
    von meiner Mutter überschrieben bekommen. Zu dieser Wohnung gehört auch ein Stellplatz für den auch
    anteilge Wohngeldzahlungen zu tätigen sind. Diese hat der Verwalter all die Jahre vergessen und haben darauf
    auch nicht geachtet. Nun sollen wir diese Zahlung nachleisten.
    Sind wir dazu verpflichtet? Wir wollen natürlich keinen Ärger mit dem Verwalter, wir sind immer gut miteinander
    ausgekommen. Aber mich macht es auch ein wenig stutzig, dass sowas erst nach vier Jahren auffällt.
    Vielen Dank für schnelle Hilfe
     
  2. Anzeige

  3. #2 pragmatiker, 15.06.2011
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    was nicht verjährt ist, ist zu zahlen.
    und was verjährt ist, hat trotzdem geld gekostet, welches dann fehlt. und fehlbeträge sind wieder von den eigentümern zu tragen.
     
  4. #3 Unregistriert, 15.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Das habe ich mir auch so gedacht.
    Weil die Kosten sind ja entstanden und irren ist menschlich.
    Mich hat es nur mal interessiert.
    Der Verwalter wollte ich ja eine Regelung überlegen, die für uns beide
    tragbar ist, mal sehen, was bei rumkommt.

    Trotzdem wundert es mich, dass es erst jetzt, wo Wohngeld und Instandhaltungsrücklage
    gesondert aufgeführt werden müssen, auffällt. Das Geld muss ja irgendwie irgendwo gefehlt haben?
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    154
    Ob das Geld gefehlt hat, ist keineswegs gewiss. Sämtliche Kosten der Gemeinschaft werden nach irgendeimen Schlüssel verteilt. Es wird zunächst der Fehler aufzuklären sein.
    Blieb z.B. der Stellplatz fehlerhafterweise bei der Kostenverteilung unberücksichtigt, hätten andere Wohnungseigentümer einen objektiv zu hohen Kostenanteil zu tragen gehabt und die Gesamtsumme würde wieder stimmen. Mit dem Beschluss über die Jahresabrechnung wäre dieser Fehler "geheilt". Die abgerechneten Werte wären mit dem - unangefochtenen - Abrechnungsbeschluss für sämtliche Eigentümer verbindlich. Für Nachforderungen wäre kein Raum.
     
  6. #5 Unregistriert, 17.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    die anderen Eigentümer haben definitiv nicht zu viel bezahlt. Für die Stellplätze gibt es Pauschalen, die
    gezahlt werden müssen. Und die von uns hat vier Jahre lang gefehlt.
    Werde unseren Verwalter mal fragen, wie so was so lange unbemerkt bleiben konnte. Er wird sich in dieser
    Sache ja mal bei uns melden müssen.
     
Thema: Verwalter verrechnet sich über Jahre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. falsche nebenkostenabrechnung verjährung

    ,
  2. WEG Verwaltung Verjährung

    ,
  3. falsche heizkostenabrechnung verjährung

    ,
  4. verjährung weg verwalter,
  5. fehlerhafte heizkostenabrechnung verjährung,
  6. instandhaltungsrücklage verjährung,
  7. verjährung instandhaltungsrücklage,
  8. falsche abrechnung verjährung,
  9. WEG fehlerhafte Jahresabrechnung,
  10. falsche nebenkostenabrechnung weg verjährung,
  11. rücklagen verjährung,
  12. hausgeldabrechnung verjährungsfrist,
  13. www.weg Rücklage Verjährung.com,
  14. fehlerhafte abrechnung weg,
  15. fehlerhafte jahresabrechnung weg,
  16. fehlerhafte jahresabrechnung weg verjährungsfrist,
  17. weg fehlerhafte abrechnung,
  18. falsche jahresabrechnung verjährung,
  19. Muss der Verwalter über Rücklagen Abrechnung machen Kostenaufstellung,
  20. hausverwaltung fehlerhafte abrechnung verjährung,
  21. weg Verjährung.com,
  22. fehlerhafte abrechnung hausverwaltung eigentümer verjährung,
  23. falsche berechnung instandhaltungsrücklage,
  24. fehler bei WEG abrechnung durch verwalter verjährungsfristen ,
  25. verjaehrungsfrist ruecklagen
Die Seite wird geladen...

Verwalter verrechnet sich über Jahre - Ähnliche Themen

  1. Verwaltung erweitert eigenmächtig Auftrag

    Verwaltung erweitert eigenmächtig Auftrag: Es wurde in der Eigentümergemeinschaft beschlossen dass 10 Fenster getauscht werden zum Festpreis X von einer Fach Firma. Die Verwaltung hat dann...
  2. Wohnung gekündigt aber Verwaltung meldet sich nicht

    Wohnung gekündigt aber Verwaltung meldet sich nicht: Hallo ich habe fristgerecht meine Wohnung (formell richtig und per Einschreiben mit Rückschein) gekündigt. Der von der Wohnungsverwaltung...
  3. Verwaltung klüngelt und handelt nicht im Sinne der Allgemeinheit

    Verwaltung klüngelt und handelt nicht im Sinne der Allgemeinheit: Ich bin Eigentümer mehrerer Immobilien mit unterschiedlichen Verwaltungen. In 100% aller Fälle nehmen die Eigentümer alles hin, was ihnen die...
  4. Auftragsvergabe und Ausgaben der Verwaltung prüfen

    Auftragsvergabe und Ausgaben der Verwaltung prüfen: Kann jeder Eigentümer einer WEG die Rechnungen und Schriftwechsel zwischen Verwalter und beauftragten Firmen prüfen oder darf das nur der Beirat...
  5. Welche Verwaltungs-Plattform?

    Welche Verwaltungs-Plattform?: Hallo, wir sind eine etwas geplagte WEG und sind solch großer Not, dass wir uns überlegen selbst zu verwalten. Vielleicht wird es in Zukunft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden