Verwalterzustimmung bei Wohnungsverkauf

Dieses Thema im Forum "WEG-Verwaltung" wurde erstellt von Blauaeugig, 25.10.2014.

  1. #1 Blauaeugig, 25.10.2014
    Blauaeugig

    Blauaeugig Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    wir haben einen Käufer für unsere Eigentumswohnung gefunden und er ist nun auf der Suche nach einem Notar.

    Inzwischen möchte ich gern soviel wie möglich erledigen, u. a. die Verwalterzustimmung zum Verkauf einholen. Lt. § 4, Abs. 2 ist die Verwalterzustimmung nötig. Es sind keine Aussagen über die Form (not. Beglaubigung?) getroffen worden.

    Im Verwaltervertrag findet sich Folgendes:
    ...
    §5
    Beim Eigentumswechsel erhält der Verwalter je Einheit für die anfallenden Zusatzleistungen einen Aufwendungsersatz von 115,-€ zzgl. gültiger MwSt vom Veräußerer."
    ...

    Wie geht man hier in der Praxis vor? Reicht ein normales Schreiben vom Hausverwalter oder ist die not. Beglaubigung zwingend vorgeschrieben?

    Vielen Dank für Erfahrungsberichte sagt
    Blauaeugig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 25.10.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Wenn die Verwalterzustimmung nach §12 WEG zum Verkauf notwendig ist, wird sie in grundbuchlich verwertbarer Form vorzuliegen haben, also mit notariell beglaubigter Unterschrift.

    Sobald der Kaufvertrag unterschrieben ist, wendet sich der Notar an den Verwalter und holt die Zustimmung ein.
    Vorher geht das gar nicht. :)
    Wenn ich keinen unterschriebenen Vertrag vorliegen habe, welchem Vorgang sollte ich denn zustimmen?

    Christian Martens
     
  4. #3 Blauaeugig, 26.10.2014
    Blauaeugig

    Blauaeugig Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    @Martens

    Danke für die schnelle Antwort. Habe ich richtig verstanden, dass dem HV der gesamte Notarvertrag Bekannt wird? Wir möchten, ehrlich gesagt, nicht, dass ihm Kaufpreis oder Abreden mit dem Käufer Bekannt werden. Der HV tratscht und plappert nämlich mehr "als das schlimmste Waschweib". Wir leben in einer Kleinstadt, da kann das schon mal unangenehme Folgen haben. Ist mir beruflich passiert.
    Kann man ihm den Vertrag mit unkenntlich gemachtem Kaufpreis zukommen lassen?

    Ich denke, es ist wichtig, dass er Dinge wie Termin der Übergabe, des Übergangs von Lasten und Kosten weiß und dass der Vertrag den Käufer verpflichtet, in die Rechte und Pflichten der WEG einzutreten. Das soll der HV ja auch alles wissen.

    VG,
    Blauaeugig
     
  5. #4 Martens, 26.10.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Der Verwalter erhält eine Kopie des Kaufvertrages, sofern er zustimmen muß.

    Christian Martens
     
Thema: Verwalterzustimmung bei Wohnungsverkauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer holt verwalterzustimmung ein?

Die Seite wird geladen...

Verwalterzustimmung bei Wohnungsverkauf - Ähnliche Themen

  1. Nebenkosten bei Wohnungsverkauf

    Nebenkosten bei Wohnungsverkauf: Hallo zusammen, ich habe eine vermietet Wohnung zum 1.7. verkauft. Es ist mein erster Wohnungsverkauf und diese war geerbt, daher habe ich davon...
  2. Mieter kündigt nach Wohnungsverkauf

    Mieter kündigt nach Wohnungsverkauf: Hallo zusammen, ich habe eine Wohnung zum 01.07.2016 verkauft, welche vermietet ist. Der Notartermin ist schon durch und es wurde angegeben, dass...
  3. Wohnungsverkauf

    Wohnungsverkauf: Aus Altersgründen beabsichtige ich meine vorhandenen Eigentumswohnungen zu veräußern. Kann mir hier jemand eine vernünftige Vorgehensweise...
  4. Verwalterzustimmung

    Verwalterzustimmung: Hallo, nach einem Mieterwechsel hat mir die Hausverwaltungsfirma eine Rechnung von 50 € plus MwSt. für die Verwalterzustimmung geschickt. Nach...