Verwaltungskosten an Mieter weiterberechnen??

Diskutiere Verwaltungskosten an Mieter weiterberechnen?? im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo zusammen, ich weiß nicht ob ich hier ganz richtig bin.... Ich habe eine Eigentumswohnung die vermietet ist. Im Mietvertrag wurde...

  1. fkr65

    fkr65 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich weiß nicht ob ich hier ganz richtig bin....

    Ich habe eine Eigentumswohnung die vermietet ist. Im Mietvertrag wurde vereinbart, dass der Mieter die Kosten der Hausverwaltung als Nebenkosten zu tragen hat. Dies wurde auch für 2006 getan.
    Der Mieter hat die Abrechnung vom Mieterbund prüfen lassen.

    Nun willder Mieter die Abrechnung für 2007 nicht anerkennen - da die Vereinbarung lt. Mieterbund unzulässig wäre ( OLG Karlsruhe usw. Verwaltungs- und Instandhaltungskosten muss der Mieter nie als Nebenkosten zahlen, auch nicht als Mieter einer Eigentumswohnung)

    Kann mir jemand sagen, ob das so stimmt? Kann leider nichts darüber finden.
    Danke im Voraus für Eure Antworten.

    Gruss
    fkr65
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    89
    Ein Blick in die Betriebskostenverordnung sollte genügen...
    § 1 Betriebskosten
    (1) 1Betriebskosten sind die Kosten, die dem Eigentümer oder Erbbauberechtigten durch das Eigentum oder Erbbaurecht am Grundstück oder durch den bestimmungsmäßigen Gebrauch des Gebäudes, der Nebengebäude, Anlagen, Einrichtungen und des Grundstücks laufend entstehen. 2Sach- und Arbeitsleistungen des Eigentümers oder Erbbauberechtigten dürfen mit dem Betrag angesetzt werden, der für eine gleichwertige Leistung eines Dritten, insbesondere eines Unternehmers, angesetzt werden könnte; die Umsatzsteuer des Dritten darf nicht angesetzt werden.
    (2) Zu den Betriebskosten gehören nicht:
    1. die Kosten der zur Verwaltung des Gebäudes erforderlichen Arbeitskräfte und Einrichtungen, die Kosten der Aufsicht, der Wert der vom Vermieter persönlich geleisteten Verwaltungsarbeit, die Kosten für die gesetzlichen oder freiwilligen Prüfungen des Jahresabschlusses und die Kosten für die Geschäftsführung (Verwaltungskosten),
    2. die Kosten, die während der Nutzungsdauer zur Erhaltung des bestimmungsmäßigen Gebrauchs aufgewendet werden müssen, um die durch Abnutzung, Alterung und Witterungseinwirkung entstehenden baulichen oder sonstigen Mängel ordnungsgemäß zu beseitigen (Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten).

    Vereinbarungen, die zum Nachteil des Mieters über die Regelungen der Betriebskostenverordnung hinausgehen, sind nach § 556 Abs. 4 BGB unwirksam.

    Der Mieter wird also zumindest dann richtig liegen, wenn die Wohnung tatsächlich als Wohnung und nicht als Gewerberäume vermietet wurde.
     
Thema: Verwaltungskosten an Mieter weiterberechnen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verwaltungskosten mietvertrag

    ,
  2. verwaltungskosten im mietvertrag

    ,
  3. Eigentumswohnung Verwaltungskosten

    ,
  4. verwaltungsgebühr mietvertrag,
  5. Mietvertrag verwaltungskosten,
  6. darf der vermieter verwaltungskosten berechnen,
  7. verwaltungsgebühren mietvertrag,
  8. verwaltungsgebühr mieter,
  9. verwaltungskosten an mieter ,
  10. hausverwaltung weiterberechnung,
  11. darf vermieter verwaltungskosten berechnen,
  12. verwaltungskosten gebäude,
  13. muss mieter verwaltungskosten zahlen,
  14. dürfen verwaltungskosten dem mieter berechnet werden,
  15. Mietvertrag Verwaltungsgebühr,
  16. verwaltungskosten eigentumswohnung,
  17. verwaltungsgebühren vermietung,
  18. verwaltergebühren etw,
  19. Verwaltergebühren an mieter berechnen,
  20. muß man als mieter verwaltungskosten zahlen,
  21. kann man verwalterkosten dem mieter berechnen,
  22. verwaltergebühr an mieter weiterbelasten,
  23. muss der mieter verwaltungskosten zahlen,
  24. www.dürfen hausverwaltungskosten auf mieter verrechnet werden,
  25. verwaltungskosten im mietvertrag vereinbart
Die Seite wird geladen...

Verwaltungskosten an Mieter weiterberechnen?? - Ähnliche Themen

  1. Verwaltungskosten für eine separate, einzelne Garage?

    Verwaltungskosten für eine separate, einzelne Garage?: Ich bin Eigentümer einer Garage mitsamt dem Grund, auf dem sie steht. Sie gehörte früher zu einem Haus bei uns in der Nachbarschaft. Jenes Haus...
  2. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  3. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  4. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  5. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...