Verwaltungskosten an Mieter weiterberechnen??

Diskutiere Verwaltungskosten an Mieter weiterberechnen?? im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo zusammen, ich weiß nicht ob ich hier ganz richtig bin.... Ich habe eine Eigentumswohnung die vermietet ist. Im Mietvertrag wurde...

  1. fkr65

    fkr65 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich weiß nicht ob ich hier ganz richtig bin....

    Ich habe eine Eigentumswohnung die vermietet ist. Im Mietvertrag wurde vereinbart, dass der Mieter die Kosten der Hausverwaltung als Nebenkosten zu tragen hat. Dies wurde auch für 2006 getan.
    Der Mieter hat die Abrechnung vom Mieterbund prüfen lassen.

    Nun willder Mieter die Abrechnung für 2007 nicht anerkennen - da die Vereinbarung lt. Mieterbund unzulässig wäre ( OLG Karlsruhe usw. Verwaltungs- und Instandhaltungskosten muss der Mieter nie als Nebenkosten zahlen, auch nicht als Mieter einer Eigentumswohnung)

    Kann mir jemand sagen, ob das so stimmt? Kann leider nichts darüber finden.
    Danke im Voraus für Eure Antworten.

    Gruss
    fkr65
     
  2. Anzeige

  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.826
    Zustimmungen:
    118
    Ein Blick in die Betriebskostenverordnung sollte genügen...
    § 1 Betriebskosten
    (1) 1Betriebskosten sind die Kosten, die dem Eigentümer oder Erbbauberechtigten durch das Eigentum oder Erbbaurecht am Grundstück oder durch den bestimmungsmäßigen Gebrauch des Gebäudes, der Nebengebäude, Anlagen, Einrichtungen und des Grundstücks laufend entstehen. 2Sach- und Arbeitsleistungen des Eigentümers oder Erbbauberechtigten dürfen mit dem Betrag angesetzt werden, der für eine gleichwertige Leistung eines Dritten, insbesondere eines Unternehmers, angesetzt werden könnte; die Umsatzsteuer des Dritten darf nicht angesetzt werden.
    (2) Zu den Betriebskosten gehören nicht:
    1. die Kosten der zur Verwaltung des Gebäudes erforderlichen Arbeitskräfte und Einrichtungen, die Kosten der Aufsicht, der Wert der vom Vermieter persönlich geleisteten Verwaltungsarbeit, die Kosten für die gesetzlichen oder freiwilligen Prüfungen des Jahresabschlusses und die Kosten für die Geschäftsführung (Verwaltungskosten),
    2. die Kosten, die während der Nutzungsdauer zur Erhaltung des bestimmungsmäßigen Gebrauchs aufgewendet werden müssen, um die durch Abnutzung, Alterung und Witterungseinwirkung entstehenden baulichen oder sonstigen Mängel ordnungsgemäß zu beseitigen (Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten).

    Vereinbarungen, die zum Nachteil des Mieters über die Regelungen der Betriebskostenverordnung hinausgehen, sind nach § 556 Abs. 4 BGB unwirksam.

    Der Mieter wird also zumindest dann richtig liegen, wenn die Wohnung tatsächlich als Wohnung und nicht als Gewerberäume vermietet wurde.
     
Thema: Verwaltungskosten an Mieter weiterberechnen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verwaltungskosten mietvertrag

    ,
  2. verwaltungskosten im mietvertrag

    ,
  3. Eigentumswohnung Verwaltungskosten

    ,
  4. verwaltungsgebühr mietvertrag,
  5. Mietvertrag verwaltungskosten,
  6. darf der vermieter verwaltungskosten berechnen,
  7. verwaltungsgebühren mietvertrag,
  8. verwaltungsgebühr mieter,
  9. verwaltungskosten an mieter ,
  10. hausverwaltung weiterberechnung,
  11. darf vermieter verwaltungskosten berechnen,
  12. verwaltungskosten gebäude,
  13. muss mieter verwaltungskosten zahlen,
  14. dürfen verwaltungskosten dem mieter berechnet werden,
  15. Mietvertrag Verwaltungsgebühr,
  16. verwaltungskosten eigentumswohnung,
  17. weiterberechnung sperrmüll an mieter,
  18. verwaltungsgebühren vermietung,
  19. verwaltergebühren etw,
  20. Verwaltergebühren an mieter berechnen,
  21. muß man als mieter verwaltungskosten zahlen,
  22. kann man verwalterkosten dem mieter berechnen,
  23. verwaltergebühr an mieter weiterbelasten,
  24. muss der mieter verwaltungskosten zahlen,
  25. www.dürfen hausverwaltungskosten auf mieter verrechnet werden
Die Seite wird geladen...

Verwaltungskosten an Mieter weiterberechnen?? - Ähnliche Themen

  1. Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?

    Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?: Hallo, Meine Frage möchte ich vor dem Hintergrund stellen, dass Mieter jahrelang weniger als die ortsübliche Miete zahlen, von hoher...
  2. Psychoterror durch Mieter

    Psychoterror durch Mieter: Allen Forumsmitglieder einen guten Tag (oder jetzt gerade um 3 Uhr eher gute Nacht), durch meine Internetrecherche bin ich auf dieses Forum...
  3. Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung

    Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung: Ende Juni erhielt ich die Betriebskostenabrechnung 2018 von der Hausverwaltung. Da ich zum Jahresende den Schreibtisch voll habe und nicht mehr...
  4. Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers

    Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers: Ich bräuchte wieder mal ein paar Denkanstöße von Euch allen: Folgende Situation: - Stadt in Westsachsen mit rund 70.000 Einwohner - MFH mit 7...
  5. Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?

    Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?: Hey Leute, die Mieterin die mittlerweile raus ist, hat eine Steckdose in der Wohnung angebracht aber ohne unsere Erlaubnis. Ihr *Ehemann* ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden