Verwaltungspauschale bei gewerblichen Mietverträgen

Diskutiere Verwaltungspauschale bei gewerblichen Mietverträgen im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Guten Morgen, ich bin ja etwas ins kalte Wasser geworfen worden mit der Nebenkostenabrechnung der gewerblichen Mieter, deshalb taucht jetzt...

  1. #1 trinchen, 09.12.2013
    trinchen

    trinchen Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich bin ja etwas ins kalte Wasser geworfen worden mit der Nebenkostenabrechnung der gewerblichen Mieter, deshalb taucht jetzt eine Frage auf, die ich partout nicht alleine beantworten kann, falsch machen will ich aber natürlich auch nix:

    wir haben vom Vorbesitzer des gemischt genutzten MFH einen Mietvertrag übernommen, der eine "Verwalterpauschale" i.H.v. 1% der Nettokaltmiete enthält.

    Meine Frage: wie habe ich diese Pauschale abzurechnen? Ist das eine Vorrauszahlung a la Betriebskosten...? Oder einfach eine Zahlung die ich pauschal als Einnahme aus der Vermietung verbuchen kann? Muss ich die Summe dann nochmal in der BK-Abrechnung auftauchen lassen? Wie gesagt, gemischt genutzt, daher die Verwalterkosten für die private Nutzung ja eh nicht anrechenbar...
    Ich steh voll aufm Schlauch und das Netz gibt auch nicht wirklich was her... Und die Zeit läuft *heul*....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    2.190
    Pauschale heißt, dass es keine Abrechnung gibt. Für den Rest ist wie immer die genaue Formulierung im Vertrag entscheidend.
     
  4. #3 trinchen, 09.12.2013
    trinchen

    trinchen Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Genau so habe ich das auch verstanden. Ich würde den Betrag einbehalten und keine weitere Abrechnung dafür erstellen...
    Sozusagen so:
    BK netto
    BK USt.
    HK netto
    HK USt.
    Zahllast
    abzgl. BK u. HK-Vorrauszahlung
    abzgl. BK u. HK- USt.
    Gesamtzahllast/ Gesamtguthaben

    Die Verwalterpauschale würde in meiner Rechnung nicht mit auftauchen.
    Da ich so dicht am Jahresende bin, möchte ich natürlich auch keinen wirklichen Bock mehr reinbauen :-(

    Wäre das so korrekt?
    Danke für Eure Hilfe :-)
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    2.190
    Bei mir wäre sie nicht einmal im Vertrag aufgetaucht, sondern in die Miete einkalkuliert. Aber das steht im Moment ja nicht zur Diskussion ...

    Gilt in diesem Fall die Jahresfrist überhaupt? Ist das so im Vertrag vereinbart?

    Meiner Meinung nach schon, nur lassen die einzelnen Positionen natürlich noch jede Menge Raum für Fehler.
     
  6. #5 trinchen, 10.12.2013
    trinchen

    trinchen Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Gute Idee, da werde ich morgen gleich mal nachschauen. Aber ansich eh egal, weil der Vorbesitzer die BK so hoch angesetzt hat, dass wir eine dicke Nachzahlung leisten müssen... na, aber immerhin muss ich nicht hinter dem Geld herrennen...
    Danke :-)
     
Thema: Verwaltungspauschale bei gewerblichen Mietverträgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verwaltungspauschale zulässig

    ,
  2. Verwaltungspauschale und inhalt

    ,
  3. verwalterpauschale

    ,
  4. Was ist eine Verwalterpauschale,
  5. verwaltungspauschale vermietung,
  6. verwaltungspauschale und gewerbliche miete,
  7. gewerbliche miete Verwalterpauschale
Die Seite wird geladen...

Verwaltungspauschale bei gewerblichen Mietverträgen - Ähnliche Themen

  1. Langjähriger mündlichen Mietvertrag in schriftlichen umwandeln?

    Langjähriger mündlichen Mietvertrag in schriftlichen umwandeln?: hallo an alle, kann ich von meinem Mieter den seit10J. bestehenden mündlichen Mietvertrag in einen schriftlichen umwandeln? Vielen Dank für Eure...
  2. Pauschal Mietvertrag. Wie die Nebenkosten abrechnen

    Pauschal Mietvertrag. Wie die Nebenkosten abrechnen: Hallo zusammen, ich lese schon etwas länger in Forum mit. Nun brauche ich mal euren Rat, meine Eltern besitzen ein Haus, mit mehren Wohnungen...
  3. Mieterhöhung bei mündlichem Mietvertrag nach 6 Monaten

    Mieterhöhung bei mündlichem Mietvertrag nach 6 Monaten: Hallo, ich bin zum 01.10.2017 in eine WG gezogen und habe vor 2 Wochen (~3 Monate nach dem Einzug) eine Mieterhöhung ab dem 01.04.2018 (6 Monate...
  4. Mietvertrag - Formular von Haus & Grund

    Mietvertrag - Formular von Haus & Grund: Hallo zusammen, der von H & G herausgegebene Formular-Mietvertrag wird ja hier häufig empfohlen. Ich habe mir das Muster / Entwurf...
  5. Von Privat an Gewerbe - Nebenkosten mit Mwst?

    Von Privat an Gewerbe - Nebenkosten mit Mwst?: Hallo, der private Vermieter A vermietet eine gewerbliche Einheit an B. Diese wird auch gewerblich genutzt. Diese Einheit unterliegt bei den...