Verwaltungssoftware für Mac

Dieses Thema im Forum "Datenbank-Entwicklung" wurde erstellt von ImmoFreiberg, 23.01.2012.

  1. #1 ImmoFreiberg, 23.01.2012
    ImmoFreiberg

    ImmoFreiberg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg
    Hallo,

    such schon seit längeren nach einer Software für die Immoverwaltung welche auch unter Mac läuft. Kann mir da jemand weiter helfen? Wollte eigentlich nicht mit excell arbeiten. Falls jemand allerdings einen excell vordruck hat wäre ich auch verdammt dankbar :84:

    DANKE!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ImmoChecker, 23.01.2012
    ImmoChecker

    ImmoChecker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ImmoFreiburg!
    Versuch es doch mal mit einer Online Software. Da musste nix installieren, ist also egal, was Du für ein System benutzt.
    Ich benutze TeamProQ und bin eigentlich auch ganz zufrieden. Ist praktisch, dass man sich da aussuchen kann, welche Module man nimmt.
    Es gibt da aber natürlich noch andere Sachen aufm Markt, da kenn ich mich allerdings nicht so aus...
     
  4. #3 BarneyGumble2, 23.01.2012
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Wieviele Parteien hast Du denn zu verwalten?

    Geht es Dir um die reine Verwaltung wie Reparaturen, Besichtigungen etc. oder um Nebenkostenabrechnungen?

    Die von ImmoChecker vorgeschlagene Online-Software TeamProQ ist wohl nur für die reine Verwaltung von Immobilien gedacht.

    Für Nebenkostenabrechnungen finde ich Excel persönlich gar nicht so kompliziert, man muss nur wissen, wie so etwas aufgebaut ist und einen Wert nach dem anderen miteinander verknüpfen.

    Dann hast Du nur einmal ein paar Stunden Arbeit und musst die nächsten Jahre nur noch ein paar Zahlen austauschen.

    Klappt bei unserem 9 FH seit einigen Jahren sehr gut.
     
  5. #4 ImmoFreiberg, 23.01.2012
    ImmoFreiberg

    ImmoFreiberg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg
    es geht mir dabei in Hauptsache um die Nebenkostenabrechnung, gibt es denn irgendwo im netz einen vordruck für excell? würde mir nur ein Bild von machen wollen.
    Ansonsten muss ich mal das Teampro anschauen.

    Danke ..
     
  6. #5 Christian, 24.01.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so am Rande und wegen dem professionellen Eindruck:
    Das Ding heißt Excel.
    Excel schreibt man mit großem E am Anfang und vorne mit v.

    Gruß,
    Christian
     
  7. #6 ImmoFreiberg, 24.01.2012
    ImmoFreiberg

    ImmoFreiberg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg
    @ christian: hat man dich früher in der schule schlaubischlumpf genannt?

    aber ist ja nicht schlimm, ich weiss nun dass ecell nur mit einem"l" getippt wird :84:

    eine sinnvolle qualifizierte antwort zum thema wäre mir da aber auf jedenfall lieber gewesen:huepfend002:
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    Jaaa, richtig, ecel also nur mit einem "l". *kopfklatsch*
     
  9. #8 bawamba, 25.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2013
    bawamba

    bawamba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Excel Vorlage

    Hallo ImmoFreiberg,

    auf Excel-Basis habe ich eine kleine Lösung für mich erstellt, die ohne VBA-Makros auskommt. Ich denke, dass die auch auf einem Mac funktionieren könnte.

    Funktionalitäten:
    > Nebenkostenabrechnung
    > Hausgeldabrechnung
    > Mehrere Eigentümer sind möglich
    > Unterjährige Mieterwechsel sowie Leerstände sind möglich
    > Einfache Instandahltungsrücklagenübersicht
    > Druckfunktionen für die Abrechnungen
    > gefüllt mit realistischen Beispieldaten

    Alles ohne Gewähr!

    Anregungen nehme ich gerne entgegen.

    Bawamba

    Den Anhang Nebenkosten_und_Hausgeldabrechnung.zip betrachten

    Neu: Die aktuellste Version steht hier
    http://www.vermieter-forum.com/sonstige-programme/10599-suche-weg-verwaltungsprogr-excel-fuer-3-haeuser-zus-18-we.html
     
    dirkt gefällt das.
  10. #9 dirkt, 09.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2013
    dirkt

    dirkt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Klasse Vorlage. Gefällt mir sehr gut. Danke :)

    Und ja... funktioniert hervorragend auf nem Mac mit Office 2011

    Einzig Schlüssel der Klasse "Umlage", welche nicht zeitabhängig verteilt werden (z.B. Personen/Monate o. Wasserzählerstände) gestalten sich bei unterjährigem Wechsel von Mietern o. Eigentümern hier etwas schwierig. Hier wäre vlt. noch eine dritte Klasse neben Umlage u. Festbetrag nützlich, welche nicht unterjährig aufgeteilt wird. Leider fehlen mir aber die Excel Kenntnisse dazu, das zu bewerkstelligen.
     
  11. #10 Lutz Kern, 22.01.2013
    Lutz Kern

    Lutz Kern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wir nutzen eine onlinelösung für die Nebenkostenabrechnung, die natürlich Rechnerunabhängig ist:
    Nebenkostenabrechnung Software immoware24
    Da wir etwas mehr Parteien verwalten, als Du, weiss ich nicht, ob es etwas für Dich ist, aber es macht auf jeden Fall meiner Meinung nach mehr Sinn, als ein Excelsheet mit aufwändiger Makroprogrammierung, weil die erstens sehr fehleranfällig sind UND auf jeden Fall Plattformabhängig..
    mfg
     
  12. #11 bawamba, 22.01.2013
    bawamba

    bawamba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hallo dirkt,

    Danke für den Hinweis und auch die ergänzenden Informationen :49:

    Die angepasste Datei steht hier:
    http://www.vermieter-forum.com/sonstige-programme/10599-suche-weg-verwaltungsprogr-excel-fuer-3-haeuser-zus-18-we.html

    Bawamba
     
    dirkt gefällt das.
  13. dirkt

    dirkt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    :148:

    Saubere arbeit. Vielen dank nochmal.
     
  14. #13 Vermieter5*, 06.01.2014
    Vermieter5*

    Vermieter5* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    die Excel ist ja schon mal echt klasse. Klappt das auch ordentlich mit Numbers auf dem Mac? Habe kein Office auf der Kiste.

    Oder gibt es vielleicht doch ein "echtes" fertiges Programm was man dazu gut nutzen kann?
     
  15. dirkt

    dirkt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Nein. Numbers fehlen einige datenbankfunktionen, welche in dieser Excel vorlage genutzt werden und durch den andersartigen aufbau von Numbers sheets und tables, werden auch die meisten übrigen bezüge zerstört beim konvertieren.
     
  16. ArminR

    ArminR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich verwende auch seit längerem Numbers, es ist halt gewöhnungsbedürftig, aber man ist mit der Zeit schnell drinnen... wenn man vorher mitExcel gearbeitet hat.
     
  17. #16 User95817, 13.10.2014
    User95817

    User95817 Gast

  18. #17 dirkt, 13.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2014
    dirkt

    dirkt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Gratis? Wo ist der haken?

    Ah.. ok. In App kauf 39,95 € pro jahr. Nuja.. denke eh, das wird nur nen sehr begrenzten umfang haben und wenig geeigntet für die hausverwaltung.
     
  19. dirkt

    dirkt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaub, ich FileMaker mal wat :smile032:

    Wär doch gelacht, wenn ich nit nen brauchbares abrechnungs programm fürn Mac damit zusammengezimmert und in ne runtime verpackt bekomme.
     
  20. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    Kannleiderdeinzusammengestammeltsnichtverstehen.
     
  21. W&W

    W&W Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    @dirkt
    ich habe auch gleich daran gedacht, das in FM zu machen. Vor allem auch mit einem ansprechenden Interface. Aber mir fehlt dazu die Routine (dh ich habe mich mal vor 8 Jahre an FM versucht). Hut ab, wenn Du Dir das zu traust.
    Ist schon was dabei heraus gekommen?
     
Thema: Verwaltungssoftware für Mac
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. immobilienverwaltung software für mac

    ,
  2. hausverwaltung software mac

    ,
  3. vermieter software mac

    ,
  4. nebenkostenabrechnung software mac,
  5. software nebenkostenabrechnung mac,
  6. immobilienverwaltung software mac,
  7. betriebskostenabrechnung mac,
  8. nebenkostenabrechnung programm mac,
  9. nebenkostenabrechnung software,
  10. vermieter software für mac,
  11. software nebenkostenabrechnung für mac,
  12. betriebskostenabrechnung software mac,
  13. nebenkostenabrechnung excel mac,
  14. hausverwaltung mac,
  15. software hausverwaltung mac,
  16. nebenkostenabrechnung mit mac,
  17. mac nebenkostenabrechnung,
  18. nebenkostenabrechnung programm,
  19. software immobilienverwaltung mac,
  20. nebenkosten software mac,
  21. software vermieter mac,
  22. mac nebenkostenabrechnung software,
  23. software immobilienverwaltung test,
  24. nebenkostenabrechnung freeware mac,
  25. mac software vermieter
Die Seite wird geladen...

Verwaltungssoftware für Mac - Ähnliche Themen

  1. Hausverwaltungssoftware für Mac

    Hausverwaltungssoftware für Mac: Hallo zusammen, Ich vermiete im Haus drei WE und eine bewohne ich selbst. Bisher habe ich Lexware Quickimmobilie genutzt und für die...
  2. WISO Vermieter for Mac: wie erweitern?

    WISO Vermieter for Mac: wie erweitern?: Hallo, habe mir im AppStore obige Software heruntergeladen. Mir gefällt sie. Allerdings benötige ich mehr Wohneinheiten als die gebotenen 5....
  3. Hausverwaltung Software für den Mac

    Hausverwaltung Software für den Mac: Liebes Forum, ich bin auf der Suche nach Empfehlungen für eine Mac Kompatible Hausverwaltungssoftware. Die Software sollte folgendes können: -...
  4. Verwaltungssoftware gesucht für Kaufobjekte und ZVG Objekte

    Verwaltungssoftware gesucht für Kaufobjekte und ZVG Objekte: hallo zusammen, ich bin in erster Linie Einkäufer von Objekten aus dem freien Verkauf und aus der ZVG und bin auf der Suche nach einer Software,...
  5. Verwaltungssoftware

    Verwaltungssoftware: Hallo, ich habe ein Haus mit 17 Parteien (alles kleine Studentenwohnungen) und 6 Stellplätzen. Ich suche dringenst Software um den ganzen krams...