Verwertung der Einrichtungsgegenstände aus einem Lokal

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von ETGGT, 04.01.2009.

  1. ETGGT

    ETGGT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forum-Mitglieder,

    ich hatte ein Lokal vermietet. Nach langen Hin und Her ist der Mieter endlich ausgezogen, natürlich mit einem erheblichen Mietrückstand. An den von ihm eingebrachten Gegenständen habe ich das Vermieterpfandrecht ausgeübt.
    Mittlerweile habe ich bereits einen anderen Interessenten für das Lokal, der auch die Einrichtung vor dem Vormieter gerne übernehmen würde.
    Ab wann kann ich diese Einrichtungsgegenstände verwerten (hier verkaufen)?
    Danke für die Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 04.01.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    ist das Vermieterpfandrecht bestandteil des Mietvertrags


    meines erachtens erst nach einem Gerichtsurteil
     
  4. #3 Räumungsprofi, 08.01.2009
    Räumungsprofi

    Räumungsprofi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Die einfachste Möglichkeit wäre eine Einigung mit dem Exmieter --> Eigentumsverzicht zum Zwecke des Verkaufs und Verrechnung mit den Schulden

    Ist das nicht möglich, wird es schwierig, da auch bei Gwerbebetrieben möglicherweise Gegenstände nicht pfändbar sind. Das würde alle Gegenstände betreffen, die der Schuldner benötigt, um seinen Gewerbebetrieb (z.B. an anderer Stelle) fortzusetzen.

    Bsp.: Dem Maurermeister darf man die Maurerkelle nicht wegpfänden

    Außerdem wäre zu klären, ob der Exmieter auch tatsächlich Eigentümer war. Häufig sind die Schankanlage und Gläser in Lokalen nur vom Bierlieferanten geliehen.

    Ein freihändiger Verkauf der Sachen ist zwar denkbar aber auch mit Risiken verbunden. Wenn du den "Lästigkeitswert" deines Exmieters (hohe streitbereitschaft, gute juristische Kenntnisse u.ä.) als sehr hoch einschätzt, dann frag lieber mal nen Anwalt
     
Thema: Verwertung der Einrichtungsgegenstände aus einem Lokal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag lokal

    ,
  2. Verwertung von Einrichtungsgegenständen aus einer Mietwohnung

    ,
  3. vermieterpfandrecht verwertung freihändiger verkauf

    ,
  4. freihändiger Verkauf vermieter,
  5. vermieterpfandrecht an geliehenen sachen,
  6. freihändiger Verkauf Vermieterpfandrecht,
  7. Vermieterpfandrecht bei geliehenen sachen,
  8. vermieterpfandrecht geliehene sachen,
  9. vermieterpfandrecht gewerbe geliehene sachen,
  10. verwertung gegenstände mieter
Die Seite wird geladen...

Verwertung der Einrichtungsgegenstände aus einem Lokal - Ähnliche Themen

  1. Kündigung wegen wirtschaftlicher Verwertung

    Kündigung wegen wirtschaftlicher Verwertung: Hallo, erst mal, ich bin neu hier. Ich möchte mich für die Aufnahme in diesem Forum bedanken. Stand der Dinge: Derzeit vermietet: Ein Haus an...
  2. Wirtschaftlichen Verwertung einer Eigentumswohnung

    Wirtschaftlichen Verwertung einer Eigentumswohnung: Es handelt sich um eine 2011 geerbte Eigentumswohnung. Die Miete beträgt 60% eines vergleichbaren Objektes in dieser Stadt. Da jedoch kein...
  3. Finanzierung Banken Lokal in Berlin

    Finanzierung Banken Lokal in Berlin: Hallo in die Runde, ich arbeite mit zwei nicht näher zu nennenden Finanzvermittlern zusammen - diese suchen mir die beste Finanzierung raus. So...
  4. Wie gehe ich bei Kündigung aufgrund "wirtschaftlicher Verwertung" vor, evtl. Messie

    Wie gehe ich bei Kündigung aufgrund "wirtschaftlicher Verwertung" vor, evtl. Messie: Hallo liebe Gemeinde, ich versuche es kurz zu machen, aber ist vermutlich nicht ganz einfach. Also ich habe seit 10 Jahren meine ETW...
  5. neues lokales Immobilienportal

    neues lokales Immobilienportal: Seit kurzem steht im Internet ein neues Immoportal zur Verfügung. Die Einwohner der Gemeinde Kißlegg dürfen sich über Ihr eigenes online Portal...