Verzugszinsen

Diskutiere Verzugszinsen im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, bin ich auch berehtigt Verzugszinsen und Mahngebühren zu erheben, wenn es nicht im Vertrag steht?? Die Höhe der Verzugszinsen...

sky180

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

bin ich auch berehtigt Verzugszinsen und Mahngebühren zu erheben, wenn es nicht im Vertrag steht??

Die Höhe der Verzugszinsen betragen doch 5% zuzügl. des Basiszinssatzes von 1,37 %, oder?
 
#
schau mal hier: Verzugszinsen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Insolvenzprofi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
923
Zustimmungen
1
dass recht kannst du unmittelbar beim verzug gemäß 286 und 288 BGB geltend machen....jedoch mit seperaten anschreiben.... wenn es im mietvertrag steht brauchst du dieses nicht mehr geltend machen, dann ist es automatisch

die Höhe öliegt immer 5% überm Basiszinsatz bei verbrauchern, bei Kaufleuten bei 8% darüber, die mahngebühren dürfen nicht höher als 3 Eur sein... da gibt ein urteil zu
 

sky180

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Wie lange zurück kann ich Verzugszinsen geltend machen??

z.B. Ich habe einen Mieter der seit Jahren immer unpünktlich zahlt.
Kann ich rückwirkend die Zinsen ab 01.01.03 berechnen (Verjährungsfrist 3 Jahre).
Oder kann ich Sie auch länger geltend machen.

Der Mieter ist auch immer gemahnt worden etc.

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
 
Thema:

Verzugszinsen

Verzugszinsen - Ähnliche Themen

Nebenkostenabrechung von 2018 korrigieren?: Hallo, meine Hausverwaltung hat für mich die Nebenkostenabrechung 2019 erstellt. Die meinten in der Nebenkostenabrechung 2018 wäre ein Fehler...
Ertragswertverfahren und Liegenschaftszins: Hallo zusammen, ich hab mich in letzter Zeit etwas intensiver mit dem Ertragswertverfahren beschäftigt (Grund war eine Immobilienübertragung und...
Lombardkredit im Zusammenspiel mit Immobilien: Hallo zusammen, vielleicht hat jemand schon mit dem folgenden Thema zu tun gehabt, ich skizziere mal kurz die Überlegung: ich habe zugehörig zu...
Personenaufzug im Treppenauge im MFH: Hallo zusammen, Kann jemand ein paar Firmen nennen, die in NRW, Personenaufzüge in Bestandsimmobilien installieren? Ich möchte gern im...
Mieter verstorben, Vermieterpfandrecht an PKW: Hallo zusammen, habe mal eine evtl. etwas knifflige Frage zum Thema "Nachlasspfleger" (ich hoffe, es passt hier in den Thread). Situation: Ein...

Sucheingaben

verzugszinsen rückwirkend

,

mahngebühren bei mietrückstand

,

verzugszinsen wie lange

,
verzugszinsen miete berechnen
, Verzugszinsen bei Mietrückstand, Anschreiben Verzugszinsen, mahngebühr bei mietrückstand, mahngebühr mietrückstand, rückstand nebenkosten verzugszinsen, wieviel verzugszinsen bei mietrückstand, verzugszinsen mietrückstand, mietrückstand zinsen anschreiben, verzugszinsen miete, mahngebühren auf mietrückstände, miete verzugszinsen, Verzugszinsen bei Mietrückständen, mahnkosten und verzugszinsen bei mietrückstand, verzugszinsen bei miete, Bei Mietverzug Mahngebühren und Verzugszinsen, mietvertrag mahngebühren, Mahngebühren mietvertrag verzugszinsen, mahngebühren miete, verzugszinsen rückwirkend miete, wie lange verzugszinsen, wie lange kann man verzugszinsen berechnen
Oben