Verzweiflung NK Abrechung von Hausverwaltung wie auf Mieter umrechnen?

Dieses Thema im Forum "Abrechnungs-/Umlagmaßstab" wurde erstellt von djrob85, 04.08.2012.

  1. #1 djrob85, 04.08.2012
    djrob85

    djrob85 Gast

    Hallo liebe Gemeinde!
    Ich lese schon den ganzen Tag im Internet bin aber immer noch nicht schlau geworden, wie ich welche Kosten nach welcher Verteilung umlegen kann / muss einzelne Posten sind mir bekannt aber bei manchen weiss ich nicht wie sie sich zusammen setzten habe die Wohnung letzten monat gekauft und möchte sie gerne Vermieten und das Sondereigentum selbst Verwalten, weil Mieteinahmen 300 € und Verwaltung von Sondereigentum 20 € und das sind mir so hohe Kosten.

    Ich führe mal auf, was ich verstehe und was nicht!
    Posten mit Sternchen sind nicht verstanden worden von mir

    Kostenkonto Umalgeart Umlage Gesammt Umlage Anteilig Ges.Betrag Betrag Anteilig

    Allgemeinstrom Allgemeinstrom 4668,29 17,31 4698,77 17,42*
    Wasser Kanal Wasser Kanal 44309,79 88,69 44920,52 89,91*
    Versicherung Wohnfläche 11153,37 54,19 13352,68 64,88
    Strassenreinigung Wohnfläche 11153,37 54,19 1346,44 6,54
    Müllgebühr Monate Mülltonne 498,00 12 9661,20 232,80*
    Heizkosten Heizkosten 117894,95 664,03 118674,05 668,42*
    Biotonne Einheiten 174,00 1 1716,00 9,86
    Allgemein Wasser Wasser / Kanal 44309,79 88,69 1630,81 3,26


    Zur Info die Wohnnug besteht aus 54,19 m² von Insgesammt 11153,37 m² Es ist eine Einheit von Insgesammt 174 Einheiten


    Kann man die Müllgebühr so auf die Vermieter Umlegen welchen Verteiler Schlüssel muss ich dann im Mietvertrag angeben wenn ich sie so umlege?

    Beim Allgemeinstrom verstehe ich die Umlagenrechung von 17,31 nicht, was bedeutet das?


    Wasser Kanal & Heizkosten sind das Einfach die Angaben, was genau verbraucht wurde in der Wohnug? Alle Wohnungen sind mit Zählern ausgestattet so wie jeder heizkörper!


    Wie setzt sich der Umlageanteil bei Allgemein Wasser / kanal zusammen? Welcher Verteiungsschlüssel kommt heir zum einsatz


    Ich habe das gefühl das meine Frage recht Komplex und evtl. etwas undurchsichtig ist. Aber vielleicht kann mir jemand Helfen


    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke da kann Dir jemand mit einer funktionierenden Glaskugel helfen. Meine ist leider immer noch defekt.

    Ich würde meinen die 20€ für die Verwaltung sind gut angelegt. Immer noch billiger als auf den Nebenkosten sitzen zu bleiben, weil Du einen Fehler in der NK-Abrechnung gemacht hast. Das ist ein heißes Eisen und hier geht es schnell um 1000-2000€ im Jahr zuzüglich Anwalts- und Gerichstkosten im Streitfall.

    Die Verwaltung Deiner Wohnung kannst Du ja dann in einigen Jahren wieder selbst übernehmen, wenn Du die ersten Abrechnungen hast und siehst wie man es richtig macht. Wobei da selbst professionelle Verwaltungen manchmal ihre Probleme habe. Da muss es bei einem Laien erst recht in die Hose gehen. Da hilft Dir das Internet leider auch nicht wirklich.

    Einzelne Sachen können wir Dir hier erklären, aber einen Schnellbesohlungslehrgang in Sachen NK-Abrechnung wird so nix.

    Eine andere Möglichkeit ist es einen entsprechend Lehrgang zu besuchen. Der kostet aber auch einige Hundert €.
     
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    :74: djrob85,


    Zuerst muss die Umlage der Betriebskosten im MV vereinbahrt werden.
    Da es sich vermutlich um eine WEG handelt:
    hierfür gibt es spezielle Formular-MV die dies besonders berücksichtigen.


    Deine Tabelle ist etwas unübersichtlich.
    Bei deiner Info fehlen noch MEA,
    oder wird nichts nach MEA umgelegt?
    Du solltest dir das mal von der Hausverwaltung erklären lassen.


    Den Umlageschlüssel kannst du vor Abschluss des MV selbst festlegen.
    Dir persönlich werden die Kosten anteilsmäßig von der WEG berechnet.
    Diese Kosten kannst du auf deinen Mieter wie vereinbahrt umlegen.


    Auch hier die Hausverwaltung fragen,
    die kann dir das am besten erklären.


    So sollte es sein,
    eine korrekte Antwort kann nur die HV geben.


    Auch hierzu die HV fragen.


    Na dann hoffe ich doch ich dir etwas helfen konnte.


    VG Syker
     
  5. #4 djrob85, 05.08.2012
    djrob85

    djrob85 Gast

    Danke für eure Antworten,
    Jetzt mal ehrlich gefragt, lohnt sich 20 Euro pro Monat zu Invstieren in eine Sondervermögensverwaltung?
    Weil bei 12 Monaten macht das 240 Euro und Mieteinnahmen sind pro Jahr bei 3600 Euro (ohne NK)

    Das Problem ist auch noch, dass ich ca. 500 km von der Immobilie weg wohne, zwar wohnt meine Familie in der Stadt und könnten sich dann auch um gewisse erledigungen im Bezug auf die Immobilie kümmern (z.B. neuvermietung usw.)

    Wenn ich es Verwalten lasse, kann ich dann trotzdem Einfluss auf die Verwaltung nehmen? z.B. den Mieter selbst aussuchen oder trete ich in dem Fall alles an die Verwaltung ab?
     
  6. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo djrob85,

    Ob sich das lohnt hängt ja auch davon ab was in den 20€ inklusive ist.

    Wo ich den ersten Satz gelesen habe,
    dachte ich:
    schon wieder eine Schrottimmo im Osten,
    die ein windiger Anlageberater an den Mann gebracht hat.
    Da allerdings Familie vor Ort ist,
    kannst du meine Gedanken wieder vergessen.


    Das hängt dann ganz klar vom Vertag mit dem Verwalter ab.


    VG Syker
     
  7. #6 djrob85, 05.08.2012
    djrob85

    djrob85 Gast

    Danke für deine Antwort,
    nein es ist keine Immobilie im Osten, darüber habe ich schon ausgibig gelesen ;-)
    Sie steht in Hessen ca. 14 km vor einer Unistadt.
    Ob ich damit ein Schnäpchen gemacht habe ist die andere Frage, das wird sich dann nach der Rennovierung rausstellen.

    Ich denke ich Telefonier erst mal mit dem Hausverwalter und dann entscheide ich.


    Kann der Hausverwalter eigentlich die Verteilerschlüssel ändern?
    Weil wenn ich sie so in den Mietvertrag übernheme sind sie ja bindent, deswegen fragb ich, ob er sie einfach nach Lust und laune ändern darf?
    Weil teilweise wird Nach Nutzern Abgerechnet (Kabelgebühr)
    Teilweise nach Wohnfläche
    und teilweise nach Wohnungen.
     
  8. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Wie gesagt war nur ein erster Gedanke,
    vor allem bei 500 km Entfehrnung.


    Ich denke mal es geht hier um eine Eigentumwohnung,
    daher: nein der Verwalter allein kann den Verteilerschlüssel nicht ändern,
    aber die WEG kann jederzeit eine Änderung beschließen.


    Ganz richtig, es gibt aber spezielle MV die diese Gegebenheiten bei WEG berücksichtigen.


    VG Syker
     
  9. #8 djrob85, 05.08.2012
    djrob85

    djrob85 Gast

    Wo kann ich diese MV finden?

    Hab mal bei Haus und Grund geschaut aber diese sind ja nicht Speziell auf WEG abgestimmt.
    und im Internet findet man viele Mietvertragsvorlagen aber er sollte schon sicher sein deswegen währ ich froh, wenn du mir sagen könntest wo ich diese finde!
     
  10. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Als Niedersachse habe ich meinen von Haus und Grund Niedersachsen,
    hier klicken

    Dort gibt es für Wohnraum, Gewerbe, WEG, Einfamilienhäuser


    VG Syker
     
  11. #10 djrob85, 05.08.2012
    djrob85

    djrob85 Gast

    Super ich danke dir vielmal dafür.
    Ich hab mir grad das Muster durchgelesen und ja, da gibt es einen Posten wo steht, das der Verteilerschlüssel geändert werden darf, wenn es die WEG so beschliesst.

    Vielen dank für deine Hilfe bin jetzt wieder schlauer geworden!
     
Thema: Verzweiflung NK Abrechung von Hausverwaltung wie auf Mieter umrechnen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausverwaltung mieter umlegen

    ,
  2. hausverwaltung auf mieter umlegen

    ,
  3. hausverwaltung umlegen auf mieter

    ,
  4. abrechnung hausverwaltung muster,
  5. hausverwaltungskosten umlegen,
  6. kosten für hausverwaltung auf mieter umlegen,
  7. hausverwaltung verteilerschlüssel,
  8. mietminderung selbst müll rausstellen,
  9. heizkostenverteiler einheiten umrechnen,
  10. umlageschlüssel wasser kanal in hessen,
  11. umrechnung allgemeinstrom,
  12. wasser bei mieter umrechnen,
  13. kanalgebühren umrechnen,
  14. hausverwaltung umrechnungsschlüssel,
  15. hausverwaltungskosten bei nk,
  16. was bedeutet 668 mea im mietvertrag,
  17. hausverwaltungskosten umlegen auf mieter,
  18. umrechnung wasser und kanal,
  19. hausverwaltung ulegen mieter,
  20. verteilerschlüssel weg 300 80 85,
  21. hausverwalter abrechnung muster,
  22. kabelgebühr mieter umlegen schlüssel,
  23. kostenabrechnung hausverwaltung auf mieter umlegen,
  24. hausverwaltung kosten umlegen,
  25. müllgebühren auf mieter umlegen schlüssel zur verteilung
Die Seite wird geladen...

Verzweiflung NK Abrechung von Hausverwaltung wie auf Mieter umrechnen? - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...