Viele, viele Fragen!

Diskutiere Viele, viele Fragen! im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo! Habe heute meinen Mietvertrag von "Haus und Grund" unterschrieben. Nun habe ich an einigen Stellen gelesen, dass manches darin gar nicht...

  1. Michi8

    Michi8 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe heute meinen Mietvertrag von "Haus und Grund" unterschrieben.

    Nun habe ich an einigen Stellen gelesen, dass manches darin gar nicht gültig ist und welche mich erkundigen, welche Stellen das genau sind?

    Ein paar gezielte Fragen habe ich auch schon:

    BETRIEBSKOSTEN
    Bei den Betriebskosten hat der Vermieter das mit Antenne und Reinigung/Wartung von Heizungsanlagen usw. durchgestrichen und um den Rest eine große Klammer gemacht und den Gesamtbetrag der NK hingeschrieben. Darf er das?

    HAUSWART, GARTENPFLEGE USW
    Die Kosten für Hauswart, Gartenpflege usw. wurden nicht durchgestrichen, obwohl ich laut mündlicher Auskunft weiß, dass es einen solchen Dienst nicht gibt, sondern die Miete sich eigentlich selbst darum kümmern sollten (was sie aktuell nicht tun). Muss ich dem jetzt nachkommen oder nicht? Laut schriftlichen Mietvertrag sind die Kosten ja inkl.

    MÄNGELLISTE
    Wir haben eine Mängelliste gemacht und die im Mietvertrag festgehalten. Aber das bringt mich nun nicht weiter. Ist der Vermieter nicht verpflichtet diese Mängel zu beheben und in welchem Zeitraum?

    SACHEN DER VORMIETERIN
    Es sind noch Gegenstände (Schreibtisch, Schrank, Klappsofa, Gartenmöbel, Blumentöpfe) der Vormieterin in der Wohnung (Mietnomadin oder wie man die nennt). Auch ihr Keller ist noch mit den Sachen vollgestopft, so dass ich nun keinen habe. Auch ihre Waschmaschine steht noch im Waschkeller. Darf ich diese Möbel und die Waschmaschine benutzen? Muss ich sie wieder hergeben, wenn sie sie doch wiederhaben will? Im Mietvertrag haben wir festgehalten, dass dieses Gegenstände nun in der Wohnung stehen, aber mit dem Vermerk, dass sie noch von der Vormieterin sind.

    TÜRZYLINDER
    Darf ich den Türzylinder auswechseln? Es ist keine Schließanlage! Die Vormieterin hat das Schloss wohl eigenmächtig auswechseln lassen und der Vermieterin drei Schlüssel dafür gegeben. Nun war die aber ja recht seltsam (auch nach Erzählungen der Vermieterin) und ich habe Angst, dass sie doch noch einen Schlüssel hat. Darf ich den Zylinder dann austauschen? Auch weil der Vermieter einfach einen Wohnungsschlüssel behalten hat?!

    ZÄHLERSTÄNDE
    Die Wohnung ist ab 01.07. gemietet, allerdings habe ich nun schon die Schlüssel.
    Da die vorherige Mieterin die Miete geprellt hat, möchte ich nun verhindern, dass mein Vermieter ihre NK mir aufdeckelt. Wie kann ich möglichst sicher sein, dass das nicht passiert?
    Am 05.07. kommt jemand von den Stadtwerken und liest irgendwas ab. Aber ich bin nicht dabei, weil ich zu weit weg wohne.
    Ich kann am 30.06. zusammen mit meinem Freund die Zählerstände nochmal ablesen.
    Wie sind da die Möglichkeiten?

    WASCHMASCHINE
    Es gibt 6 Mieteinheiten und 4 haben ihre Waschmaschine in der Wohnung, glaubt der Vermieter. Im Waschkeller stehen 2 Waschmaschinen, wovon eine - vermutet der Vermieter - der ehem. Mietnomadin gehört.

    Was ist, wenn die Waschmaschine doch einem anderen Mieter gehört? Dann habe ich keinen Waschmaschinenanschluss?!

    Wenn ich dort meine Waschmaschine hinstelle: Habe ich ein Recht auf eine abschließbare Steckdose und einen eigenen Wasserzähler?

    ANSCHLÜSSE
    Habe ich ein Recht darauf, meine Waschmaschine auch in die Wohnung zu stellen, obwohl dort keine Anschlüsse sind? (Evtl. wenn eben im Waschkeller keine abschließbare Steckdose vorhanden und kein eigener Wasserzähler vorhanden ist?)

    Habe ich ein Recht, dass der Vermieter dort einen Anschluss schafft?
    Habe ich das Recht dort einen Anschluss zu legen?
    Zum Beispiel um eine Spülmaschine in der Küche anzuschließen?
    Ein Ablauf ist da, nur der Zulauf müsste gemacht werden.

    SCHÖNHEITSREPARATUREN
    Ich habe irgendwo gelesen, dass insbesondere der Schönheitsreparaturen-Teil Bestandteile enthält, die vor Gericht vom Vermieter nicht durchsetzbar wären.
    Welche sind das? Finde die Regelung schon ganz schön übel. In meinem alten Mietvertrag stand gar nichts dergleichen! Gibt es keine maximale Höhe für die gesamten Schönheitsreparaturen?

    Viele, viele Fragen - aber bitte helft mir!

    VIELEN DANK!!!

    Alles Liebe

    Michi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Betriebskosten: Warum darf er nichts im Vertrag streichen ? Hauptsache der Gesamtbetrag der Nebenkostenvorauszahlungen ist im Vertrag festgehalten.

    Hauswart: Hier geht es vielmehr um die evtl. Umlegung der Kosten des Hauswartes, falls einer mal eingestellt wird. Die Hausordnung ist im allgemeinen Bestandteil des Vertrages und dort ist auch festgehalten wer und wann Gartenpflege usw. duchzuführen hat.

    Die Mängelliste, sofern sie Instandhaltungen beeinhalten, muss vom Vermieter bis zur angegeben Frist ( üblich 2 - 4 Wochen) abgearbeitet werden. Mängel die keine Instandhaltung sind, werden als Zustand der Wohnung angesehen.

    Gegenstände der Vormieterin gehören weiterhin ihr, sofern keine Vereinbarung über den Eigentumsübergang getroffen wurde. Frag einfach mal den Vermieter, da er die Dinge auf Kosten der Vormieterin entsorgen müsste.

    Türzylinder darf jederzeit gewechselt werden, der alte Türzylinder bei Auszug wieder einbauen.

    Der Vermieter beauftragt üblicherweise einen Ableseservice oder liest selbst ab. Zählerstände kann man auch selbst ablesen. Stichtag ist Tag des Einzuges und nicht Mietvertragsbeginn.

    Ein Waschmaschienenanschluss ist gegeben, der Zähler muss nicht vorhanden sein. Der Verbrauch muss lt. dem angegebenen Verteilungsschlüssel umgelegt werden.

    Anschlüsse: NEIN !!!

    Schönheitsreparturklausel: z.B. ist folgendes ungültig, der Mieter muss min. 1 x im Jahr die Wohnung sanieren. Oder der Mieter muss bei Auszug alles neu renovieren, weil er das auch bei Mietbeginn zu tun hat.

    Schönheitsreparturen sind Abreiten, die mit Tapete und Farbe erledigt werden können.

    Oder was meinst du ???? :hase
     
  4. Michi8

    Michi8 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Capo!

    Vielen Dank für deine Antwort :Blumen

    Betriebskosten:
    Um das streichen ging es mir nicht. Das ist meine zweite eigene Wohnung den ersten Mietvertrag haben meine Eltern noch gemacht. Ich weiß nur, dass im ersten Mietvertrag noch angegeben wurde, was nach qm und was nach Personen umgelegt wird zB. Die Umlageschlüssel sozusagen.

    Mängelliste:
    Ich habe aktuell noch keine Frist gesetzt. Es steht einfach nur im Mietvertrag ("In den Räumen befinden sich folgende Mängel").
    Kann ich nachträglich noch eine setzen, dier der Vermieter einhalten muss?

    Vormieterin:
    Was bedeutet Eigentumsübergang? Von der Vormieterin zum Vermieter?

    Vielen Dank :)

    Michi
     
Thema: Viele, viele Fragen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abschließbare wasseruhr

    ,
  2. vermieter liest zählerstand allein ab

    ,
  3. ist der Vermieter verpflichtet einen waschmaschinenanschluss zu stellen

    ,
  4. Kosten Einbau Wasserzähler Waschmaschine Keller Vermieter,
  5. Vermieter liest Zählerstände selber ab,
  6. abschließbare stromzähler,
  7. das sind viele fragen,
  8. haus und grund schönheitsreparturklausel,
  9. waschmaschinenanschluss an wasseruhr und stromzähler,
  10. waschmaschine anschluss kein wasserzaehler,
  11. wasch schlüssel stromzähler,
  12. kosten wasseruhren waschmaschinen,
  13. muss waschmöglichkeit in einliegerwohnung gegeben sein,
  14. muss der vermieter einen zwischenzähler für die waschmaschine stellen,
  15. vermieter liest keinen zählerstände ab,
  16. muss vermieter stromzähler für waschmaschine stellen,
  17. waschmaschinenanschluss schlüssel,
  18. zweite waschmaschine über eigenen zähler anschliesen,
  19. kosten stromzähler waschkeller,
  20. muss vermieter wasseruhren einbauen waschmaschine,
  21. abschließbarer stromzähler waschmaschine,
  22. abschliesbare wasseruhr an der waschmaschine schlüssel fehlt,
  23. michis abeleseservice,
  24. vermieter waschmaschine stromzähler,
  25. Stromzähler vor Waschmaschine Mieter
Die Seite wird geladen...

Viele, viele Fragen! - Ähnliche Themen

  1. Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen

    Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen: Hallo wir möchten unsere Eigentumswohnung, die seit ungefähr 18 Jahren immer wieder vermietet war verkaufen.Wenn der Käufer nun unseren ehemaligen...
  2. Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!

    Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!: A ist Eigentümer einer Miet-Immo. Im Wege der vorweg genommenen Erbfolge überträgt A die Immo auf B. Dabei behält sich A den Nießbrauch vor. Im...
  3. Fragen zur Afa und Abschreibungen von Zinsen bei mitgenutztem ET

    Fragen zur Afa und Abschreibungen von Zinsen bei mitgenutztem ET: Guten Morgen, wir planen den Kauf eines MFH, bestehend aus 3 Wohungen zu insgesamt 305qm aus em Bj. 1971. Die drei Wohnungen sind wie folgt...
  4. Frage zu Kündigung aufgrund (teilweisem) Eigenbedarf

    Frage zu Kündigung aufgrund (teilweisem) Eigenbedarf: Hallo community, ich bräuchte den ein oder anderen Denkanstoß. Folgende Ausgangslage: 1 Haus mit 4 Wohnungen, davon eine selbst genutzt, drei...
  5. Frage vor Vermietung zu Nebenkosten

    Frage vor Vermietung zu Nebenkosten: Hallo, ich renoviere gerade in Haus von Grund auf. Danach soll es wieder vermietet werden. Da es kein Erdgas in dieser Gegend gibt, werde ich auf...