VOB für Heizungs- und Wasserinstallation

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von Dieter09, 14.04.2010.

  1. #1 Dieter09, 14.04.2010
    Dieter09

    Dieter09 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir bei folgenden Problem helfen. Es geht um eine, wohl schon seit Anfang an, defekte Wasseruhr sowie ein Heizkörperventil.

    Das Haus wurde 2008 gebaut.
    Durch den ehemaligen Verwalter habe ich nun erfahren, dass in einer der Wohnungen der Warmwasserverbrauch für 2009 nur berechnet (Gesamtwarmwasser minus Summe der Verbräuche der anderen Wohnungen) werden konnte, weil die dort eingebaute Wasseruhr utopische Werte zählt.
    Jetzt meine Frage: Das Haus ist ja noch nicht ein mal zwei Jahre alt. Muss da der Handwerker, welcher seinerzeit für die Installation zuständig war, im Zuge der VOB kostenlos eine neue Wasseruhr setzen?


    Fast gleiches Thema.
    An einem der Heizkörper funktioniert, ebenfalls wohl von Anfang an, dass Ventil nicht richtig (öffnet nicht).
    Muss auch hier der Handwerker/Heizungsbauer kostenlos nachbessern?




    Danke vorab.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 14.04.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Dies wird wohl in erster Näherung von der vertraglichen Gestaltung des Kaufvertrags abhängen.
    Wenn der Verkaufende dir im Kaufvertrag die Gewährleistungsrechte aus dem Bauverträgen abgetreten hat, dann musst du nachsehen, wer der Vertragspartner war, der die defekte Uhr gesetzt hat.
    Das ist nicht zwingendermassen der Handwerker. Dessen Auftraggeber könnte genauso ein GU (Generalunternehmer) oder GÜ (Generalübernehmer) oder eine Gesellschaft sein.
    Gegenüber dem Vertragspartner kannst du deinen Gewährleistungsanspruch geltend machen.
    Sofern der Handwerker z.B. nur den Einbau geschuldet hat und dieser fehlerfrei ist, dann besteht deinerseits kein Anspruch deinerseits.
    Verträge studieren, oder bei so einem Kleinkram auf eigene Rechnung tauschen, abheften.
    Im Ordner mit den Baubürgschaften. Da kannst du dann abziehen.
    :wink
     
Thema: VOB für Heizungs- und Wasserinstallation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. VOB Installation

    ,
  2. wasserinstallation mehrfamilienhaus

    ,
  3. wasserinstallation vorschriften

    ,
  4. wasserinstallation im mehrfamilienhaus,
  5. vob Wasserzähler,
  6. wasserinstallation kosten,
  7. vorschriften wasserinstallation,
  8. wasserinstallation einfamilienhaus kosten,
  9. vob wasser,
  10. wasserinstallation berechnung,
  11. kosten wasserinstallation haus,
  12. beispiel wasserinstallation haus,
  13. Wasserinstallation für ZweiFamilienhaus,
  14. installationsplan heizungsanlage,
  15. installationen vob ,
  16. wasserinstallation nach vob,
  17. wasserinstallation haus kosten,
  18. wasserinstallation 1 familienhaus,
  19. wasserinst.einfam.haus,
  20. was kostet die wasserinstallation im efh,
  21. WIE VERLÄUFT DIE WASSERINSTALLATION MEHRFAMILIENHAUS,
  22. BEISPIEL WASSERINSTALLATION MEHRFAMILIENHAUS,
  23. wasserinstallation kosten einfamilienhaus,
  24. kosten wasserinstallation einfamilienhaus,
  25. neue vorschriften für wasserinstallationen
Die Seite wird geladen...

VOB für Heizungs- und Wasserinstallation - Ähnliche Themen

  1. Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln?

    Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln?: Also, die Firma hat den Auftrag regelmäßig nach den Heizungen zu schauen. Jetzt ist im 2. UG schon seit einer Woche nass. Ich dachte es kommt von...
  2. An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.

    An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.: Hallo, bei mir im MFH sind die WMZ´s für die Heizung jeder Wohnung alle zentral im Heizraum. Geht da auf dem Weg zu den Wohnungen viel Energie...
  3. Heizung Vorlauf auf welche Raumtemperatur einstellen?

    Heizung Vorlauf auf welche Raumtemperatur einstellen?: Hallo, ich bin nur Mieter in einem MFH, mache dort nebenberuflich die Hausmeisterdienste. Mich würde mal interessieren, wie die Eigentümer im...
  4. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...
  5. WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen

    WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen: aktuelle BGH-Entscheidung dazu:...