Vom Mieter bei Auszug nicht angezeigter Schimmelbefall

Diskutiere Vom Mieter bei Auszug nicht angezeigter Schimmelbefall im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, Folgender Fall: Meine Mieterin (Einliegerwohnung) hat auf den 31. Mai gekündigt und ist zum 1. Juni in die neue Wohnung gezogen....

  1. #1 alien2001, 23.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2019
    alien2001

    alien2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    Folgender Fall:

    Meine Mieterin (Einliegerwohnung) hat auf den 31. Mai gekündigt und ist zum 1. Juni in die neue Wohnung gezogen. Der Mietvertrag läuft noch bis zum 31. Juli. Bei Auszug sagt mir die Mieterin, dass sie morgen nochmal kommt, zum Vorhänge und Lampen zu demontieren. Bis heute ist sie nicht mehr aufgetaucht, zahlt ja aber auch noch Miete bis Ende Juli...
    Da die Wohnung also bereits 3 Wochen leer steht, bin ich "unerlaubterweise" in die Wohnung, um kurz durchzulüften, da alle Fenster verschlossen und die Rollläden unten sind (Verbindungstüre im Treppenhaus).

    Hierbei habe ich gerade festgestellt, dass sich an der Stelle an der das Sofa stand schwarzer Schimmel gebildet hat (Das Sofa war direkt an der INNENWAND, der meiste Schimmel unter der Tapete, Schimmelbefall aber grundsätzlich auch auf der Tapete sichtbar). Der Schimmelbefall wurde mir seit dem Auszug, also mittlerweile seit 23 Tagen NICHT mitgeteilt. Da ich offiziell ja aber auch nicht in die Wohnung darf, kann ich nun auch von nichts wissen.

    Welche Handhabe habe ich gegen die Mieterin? Soweit ich weiß muss erkannter Schimmelbefall unverzüglich dem Vermieter mitgeteilt werden.
    Und weiter: Muss die Mieterin sich nicht trotzdem noch darum kümmern, dass die Wohnung ordnungsgemäß gelüftet wird?

    Danke im voraus!

    Gruß,
    Alex
     
  2. Anzeige

  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Münsterland
    Hat sie sich denn nicht gekümmert?
    Hat sie nicht ordnungsgemäß gelüftet?
     
  4. #3 alien2001, 23.06.2019
    alien2001

    alien2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Es ist davon auszugehen, dass nicht korrekt gelüftet wurde, mit der Sauberkeit hatte Sie es aber eh nicht so... der Fliesenboden ist ziemlich versifft.
    Zusätzlich hatten wir erst vor einigen Monaten einen großen Wasserschaden, der zu 99% von Ihr verursacht wurde, wir es aber nicht beweisen können (Wannenabfflusssieb wurde herausgeschraubt, und nicht mehr korrekt festgeschraubt. Ein Teil des Abwassers ist also seit Jahren unter den Heißasphalt gelaufen... ), aber das ist ein anderes Thema. Das Sofa stand aber an einer Wand die unabhängig zum Wasserschaden ist.
     
  5. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.275
    Zustimmungen:
    1.269
    Ist also noch die Wohnung der Mieterin die Du unerlaubter Weise betreten hast.
    Ich nehme mal an, die Mieterin hat die Schlüssel nicht zurückgegeben, demzufolge ist anzunehmen Du bist im Besitz eines Wohnungsschlüssel, was
    Du am besten niemanden sagst, es ist nämlich auch verboten, so wie das unerlaubte Betreten der Wohnung.
    Wenn Du Glück hast erfährt die Mieterin davon nicht, sie könnte Dich wegen
    Hausfriedensbruch belangen, dazu Dir einen Diebstahl in die Schuhe schieben, sie vermisst nämlich ihren wertvollen Ring, den sie versehentlich auf dem Tisch
    zurückließ.:15:
     
    GJH27 und dots gefällt das.
  6. #5 Wohnungskatz, 23.06.2019
    Wohnungskatz

    Wohnungskatz Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Niederrhein / NRW
    Wichtig ist der Zustand bei Übergabe der Wohnung und da hat die Mieterin noch bis Ende Juli Zeit, den Zustand der Wohnung zu verbessern und zu putzen, wenn der Vertrag bis dahin läuft. Besser, du schließt die Fenster und Rolläden wieder, bevor die Mieterin zum Putzen kommt und merkt, dass du in der Wohnung warst.
     
    Nanne gefällt das.
  7. #6 alien2001, 23.06.2019
    alien2001

    alien2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Ihr habt alle vollkommen recht.
    Mir geht es nur darum, dass mir die Mieterin nach mittlerweile 3 Wochen noch immer nichts vom Schimmel erzählt hat, was ja aber laut Gesetz unverzüglich erfolgen soll und wie ich mich dann bei der Übergabe verhalten soll, bzw. Welche handhabe ich ihr gegenüber dann habe.
     
  8. #7 RP63VWÜ, 23.06.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    94
    Vielleicht hat sie ihn ja schlicht gar nicht gesehen.
    Schließlich ist er ja wohl "überwiegend unter der Tapete" …
    By the way:
    Wie stellt man so etwas fest?
    Tapete testweise abgelöst?
    Ganz dünnes Eis!
    Vor allem bei diesen Temperaturen gefährlich …
     
  9. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    108
    Mein Ex Mann hat auch "geschworen" immer treu zu sein und das mehrfach. Sogar auf dem Standeamt. Also ganz hoch offiziell....
    Aber, was war bzw. ist .... bis heute hat er mindestens drei noch nebenbei.
    Heute kann ich das mit Humor nehmen. Damals brach eine Welt bei der Erkenntnis zusammen.

    Soviel zu dem Thema... MUSS .....;)
     
    Andres gefällt das.
  10. #9 alien2001, 23.06.2019
    alien2001

    alien2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Nein, nicht die Tapete abgelöst, nur am Stoss druntergeschaut.
     
  11. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Münsterland
    Ja, ja ... mag ja sein, aber das beantwortet die beiden Fragen nicht.

    Falls du wirklich in die Richtung, die du eingeschlagen hast, losmarschieren möchtest, solltest du beide Fragen mit "ja" beantworten, sonst wird es peinlich für dich. "Ja" heißt nicht "Vielleicht" und auch nicht "wie soll es denn anders gewesen sein".
     
  12. #11 alien2001, 23.06.2019
    alien2001

    alien2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Wieso soll hier etwas für mich peinlich werden? Ich kann nur beurteilen, was ich über die ganzen Jahre an Erfahrungen gemacht habe und auch, in welchem Zustand die Wohnung beim reparieren des Wasserschadens war (Küche versifft, Bad total verdreckt, Badewanne total verkalkt, kann rausgerissen werden usw.). Das Betreten hat natürlich auf Ihre Bitte stattgefunden. Nach all dem was ich weiß, kann ich also nicht sicher sein, dass sie korrekt gelüftet und sich Ordnungsgemäß um die Einrichtung gekümmert hat.
     
  13. #12 RP63VWÜ, 23.06.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    94
    Das magst Du ja alles subjektiv so sehen.
    Objektiv gesehen kannst Du momentan noch gar nichts wissen, schließlich ist die Wohnung nicht in Deinem Besitz.
    Dein Wissen ob des Schimmelbefalls stammt aus einer rechtswidrigen Handlung.
    (deshalb mein "dünnes Eis")
    Jetzt weiß ich auch, warum Du Dich Alien nennst.
    Bei mir wäre bei so einem Versuch wahlweise ein Jochbein oder die Nase im Weg! ;)
     
  14. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Münsterland
    Ja und? Darf die Küche nicht versifft sein?
     
  15. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Münsterland
    Du schuldest dem Mieter vermutlich eine nutzbare Badewanne. Im Extremfall musst du mit einer Mietminderung rechnen, wenn die Badewanne nicht vertragsgemäß nutzbar ist.
     
  16. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    2.034
    Ort:
    Münsterland
    Ja, das mag ja so sein. Und nun?
     
  17. #16 ehrenwertes Haus, 23.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    2.107
    Ich glaube du schiebst mindestens teilweise umsonst Panik.

    Eine verkalkte Badewanne muss man nicht "rausreißen". Die sieht zwar bescheiden aus, putzen hilft aber und ist viel günstiger als ein Wannentausch.

    Mit dem Rest...
    Naja du kannst fordern was du willst. Solange du keine handfesten Nachweise für deine Vermutungen hast, ist das nur heiße Luft verbreiten.
    Manchen Mieter reicht das um (teiweise) auf die Kautionsrückzahlung zu verzichten, vor Gericht stehst du damit aber auch verlorenem Posten.
    Das Argument "es kann nur so gewesen sein" zieht vor Gericht fast nie.

    Nachweise/Beweise können z.B. Rechnungen, Zeugen, Fotos und ganz oft Übergabeprotokolle sein.

    Schimmel an einer Innenwand mit Schwerpunkt unter der Tapete spricht nicht gerade für ein falsches Lüftungsverhalten der Mieter als eigentliche Ursache.
    Ungünstig aufgestellte Möbel können ein vorhandenes Schimmelproblem aber verstärken.
    Nach deiner Schilderung klingt das nach einer feuchten Wand als Hauptproblem. Wenn dein Mieter die Wand nicht hinter der Tapete gegossen hat, ist das i. d. R. ein Baumangel und kein Mieterverschulden.


    Irgendwie passt dein Nick "alien", denn deine Vorstellungen und dein Handeln sind wie von einem anderen Stern.


    PS:
    Als einer meiner Vermieter meinte, er müsse ohne mein Wissen dafür aber in meiner Abwesenheit meine Wohnung inspizieren, habe ich dort einen Wachhund für Objektschutz reingesetzt.
    Der VM hatte danach Probleme zu erklären, warum er in meiner Wohnung von meinem Wachhund gebissen wurde...
    Weil braver Hund hat jeden Fremden reingelassen, aber Keinen mehr, ohne entsprechenden Befehl, wieder raus. Sollte man deinem Mieter wohl mal anraten.
     
  18. #17 notwendiges Übel, 23.06.2019
    notwendiges Übel

    notwendiges Übel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    129
    Wegen Kalk muß die Wanne nicht herausgerissen werden.
    Hier hat während der Umbauphase die Dusche getropft und die Duschwanne (im neuen Bad) war total verkalkt.
    Mit „normalen“ Kalklösen hatte ich keine Chance.
    Mein Klempner hat mir Lithofin empfohlen (unbedingt Handschuhe tragen und Bedienungsanleitung befolgen)
    Es hat wenige Minuten gekostet und die Dusche war wie neu.
     
Thema:

Vom Mieter bei Auszug nicht angezeigter Schimmelbefall

Die Seite wird geladen...

Vom Mieter bei Auszug nicht angezeigter Schimmelbefall - Ähnliche Themen

  1. Eigenbedarfskündigung: Mieter wehrt sich mit Härtefall: Fehlender Ersatzwohnraum

    Eigenbedarfskündigung: Mieter wehrt sich mit Härtefall: Fehlender Ersatzwohnraum: Hallo, Unser Mieter ist wegen Eigenbedarfskündigung gekündigt worden. Er hat das widersprochen und wehrt sich mit Härtefall: Fehlender...
  2. Kündigung durch Mieter

    Kündigung durch Mieter: Hallo, Unsere vereinbarte Kündigungsfrist lt mietvertrag beträgt 4 Wochen zum Monatsende. Jetzt hat mir der Mieter 5 Monate vorher gekündigt zum...
  3. Balkonreinigung von Mieter unzureichend - Vorgehensweise?

    Balkonreinigung von Mieter unzureichend - Vorgehensweise?: In einem Wohnraum-Mietvertrag ist eine Wohnung im 2. OG mit Balkon vermietet. Der Mieter ist zur Reinhaltung der Mietsache verpflichtet. Bei...
  4. Mieter verlangt Mietminderung

    Mieter verlangt Mietminderung: Hallo zusammen, Ich habe folgende Frage, mein Mieter hat mir im Januar ein Wasserschaden im Wohnzimmer gemeldet, Tag später habe ich es sofort...
  5. Mieter entsorgt Müll etc. nicht

    Mieter entsorgt Müll etc. nicht: Moin zusammen, da es kein passendes Forum gibt schreibe ich es hier rein: Wir vermeiten ein Haus mit 6 Wohneinheiten, Altbau auf dem Lande. Rel....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden