Von Mieteinnahmen leben- welche Abzüge sind zu erwarten?

Diskutiere Von Mieteinnahmen leben- welche Abzüge sind zu erwarten? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, demnächst bekomme ich 6 Wohnungseinheiten überschrieben. Das macht Mieteinnahmen von rund 2000 Euro. Soltte ich davon leben wollen, frage...

  1. #1 Dirkcomp, 23.06.2011
    Dirkcomp

    Dirkcomp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    demnächst bekomme ich 6 Wohnungseinheiten überschrieben. Das macht Mieteinnahmen von rund 2000 Euro.
    Soltte ich davon leben wollen, frage ich mich welche Kosten habe ich noch? Könnt Ihr mir bei der Überlegung helfen?
    Krankenversicherung selber, oder geht das über meine Frau?
    Dann wäre da nur noch die Steuer, die kann ich mir selbst ausrechen.
    Gibt es sonst noch Abzüge zu erwarten?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Christian, 23.06.2011
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    2
    - neues Dach
    - neues Bad, wenn der Mieter oben links nächstes Jahr auszieht
    - Mietausfall
    - Betriebskostennachzahlungen, wenn die Mieter besonders sparsam waren und zu hohe BK-Abschläge gezahlt haben
    - Anwaltskosten, Kosten für sowas wie Mahnbescheid, Räumungsklage, ...

    Das alles müsstest du entweder von den 2000 Euro abziehen oder aus der Portokasse zahlen können ...
     
  4. tokape

    tokape Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Einnahmen müssen versteuert werden, also 2000,- minus sagen wir mal Steuersatz 35% = 1300,- € und dann kommt Christainas Beitrag auch noch dazu. Bleibt nicht viel!
     
  5. #4 Bastian87, 31.08.2019
    Bastian87

    Bastian87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Von 6 Wohneinheiten wirst du nicht leben können. Zu hoch sind die Abgaben. Selbst wenn du alles selber reparierst. Wenn du dir schon ein Schloss oder einen Wasserhahn vom Fachmann auswechseln lassen musst bleibt so oder so nichts mehr übrig.
     
  6. #5 immobiliensammler, 31.08.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.703
    Zustimmungen:
    2.882
    Ort:
    bei Nürnberg
    Und vor allem wenn man die Inflation nach über 8 Jahren berücksichtigt - glaubst Du eigentlich, dass das Thema noch irgendwen interessiert, vor allem dem TE?
     
    Ferdl gefällt das.
  7. #6 Bastian87, 31.08.2019
    Bastian87

    Bastian87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Es ist so unglaublich wie gehässig diese Menschen in diesem Forum hier sind. Unfassbar! Ich hatte schon einmal eine ganz allgemeine Frage gestellt und bekam puren Hass um die Ohren geschmissen. ...und zwar so dass sich der Administrator bei mir entschuldigte.

    Schön langsam glaub ich das ist hier ein Satireforum.....ist es das? ^^

    Natürlich interessiert es immer noch ob und vor allem ab wann man mit Vermietung leben kann. Glaubst du etwa es gibt keine Menschen mehr, die vor so einer Erbschaft bzw Überschreibung stehen?

    Was aber viel spannender wäre: Wie geht es Dirkcomp? Schon übernommen? hat er vielleicht auf Teilzeitarbeit umgestellt und kümmert sich um die 6 Wohnungen?
     
  8. #7 immobiliensammler, 31.08.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.703
    Zustimmungen:
    2.882
    Ort:
    bei Nürnberg
    Dirkcomp wurde zuletzt im Forum gesehen am 19.01.2013 - da kann sehr viel passiert sein, aber ob er hier noch antworten wird?????
     
  9. #8 immodream, 31.08.2019
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.113
    Zustimmungen:
    1.344
    Hallo Bastian87,
    wenn man auf Beiträge antwortet, sollte man sich vorher die Mühe machen und schauen, wie alte der Beitrag ist.
    Es ist doch sinnlos, auf solche alten Beiträge ohne direkten Zusammenhang zu antworten .
    Wer Kritik dann nicht vertragen kann , ist hier falsch aufgehoben.
    Grüße
    Immodream
     
    Ferdl, GJH27, dots und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Bastian87,
    halb kann ich dich Verstehen, halb aber auch nicht.
    In dem einen Tröt den du eröffnet hast fand ich die Kommentare teilweise auch sehr befremdlich und hatte Verständnis dafür dass du recht "laut" geworden bist.
    Jedoch hier hast du eine völlig sinnfreie Wiederbelebung eines Uralt Threads betrieben, die Kritik daran find ich berechtigt, besonders da der Immobiliensammler recht freundlich auf das Alter des Themas hingewiesen hat.
    Hier herrscht halt manchmal ein etwas ruppiger Ton - fast wie im richtigen Leben. wer das nicht verträgt, sollte sich überlegen ob Vermieten wirklich der richtige Job für einen ist.
     
    immodream gefällt das.
  11. #10 Bastian87, 01.09.2019
    Bastian87

    Bastian87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ja ich habe tatsächlich nicht auf das Datum geachtet.
    Menschen suchen Antworten im Netz und werden sehr häufig in Foren fündig. Es ist dann völlig egal wie alt ein thread ist.
    Mein Beitrag war in der Tat aber auch nicht sehr konstruktiv das geb ich ja zu. Die Frage ob es sich mit 2000€ ausgeht ist halt auch schon so naiv, dass ich mir dachte ich muss hier meinen Senf dazugeben. Vor allem gerade deswegen, weil seine Frage "von Mieteinnahmen leben......? so allgemein gestellt ist, dass man schnell genau in diesem thread landen wird, würde man nach diesem Thema googlen.

    Die meiner Meinung doch leicht überhebliche Reaktion von Immobiliensammler ist aber offenbar die Attitüde wie man hier in diesem Forum agiert. Zumindest habe ich es jetzt nicht unbedingt als "freundlich" wahrgenommen.

    Im richtigen Leben haben die Menschen aber schon noch mehr Respekt gegenüber (ist leider auch definitiv abnehmend). Da man im Netz inkognito unterwegs ist fällt die Hemmschwelle leider viel zu früh.
     
    sara gefällt das.
  12. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Westerwald
    Zum Respekt gehört aber auch, wenn man freundlich ironisch auf seine Leichenfledderei hingewiesen wird, dass zur Kenntnis zu nehmen und Konstruktiv zu Antworten (zB "sorry ich habe das Datum nicht beachtet" oder " ich habe das gleiche Thema und dachte das würde hier ganz gut passen" oder ...) anstatt wie ein kleines Kind rum zu moppern "ich habe aber doch recht und ihr seid alle Doof"
     
    dots gefällt das.
Thema: Von Mieteinnahmen leben- welche Abzüge sind zu erwarten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abzüge mieteinnahmen

    ,
  2. von mieteinnahmen leben

    ,
  3. leben von mieteinnahmen

    ,
  4. mieteinnahmen abzüge,
  5. kann man von mieteinnahmen leben,
  6. leben von vermietung,
  7. abzüge bei mieteinnahmen,
  8. vom vermieten leben,
  9. abzüge von mieteinnahmen,
  10. mieteinnahmen leben,
  11. von mieteinkünften leben,
  12. nur von mieteinnahmen leben,
  13. von vermietung leben,
  14. von den mieteinnahmen leben,
  15. leben vom vermieten,
  16. kann man nur von mieteinnahmen leben,
  17. abzüge bei vermietung,
  18. ich lebe von mieteinnahmen,
  19. von vermieten leben,
  20. welche Abzüge bei Mieteinnahmen,
  21. abzüge auf mieteinnahmen,
  22. Abzüge Vermietung,
  23. von mieteinahmen leben,
  24. mieteinnahmen steuersatz,
  25. von vermietungen leben
Die Seite wird geladen...

Von Mieteinnahmen leben- welche Abzüge sind zu erwarten? - Ähnliche Themen

  1. steuerlicher Abzug -Löschungskosten- nach Verkauf?

    steuerlicher Abzug -Löschungskosten- nach Verkauf?: Es sind ja nicht sehr große Beträge, aber trotzdem die Frage, Sind die Löschungskosten der Grundschulden, für Darlehen des Mietshauses, die mit...
  2. WP; Mieteinnahmen berücksichtigen bei Ermittlung Hausgeld?

    WP; Mieteinnahmen berücksichtigen bei Ermittlung Hausgeld?: Hallo und guten Tag! Ich verwalte eine WEG mit 6 Einheiten. Zu dieser WEG gehört ein 'Garagenhof', auf dem 6 Garagen erichtet worden sind. Lt....
  3. Mieteinnahme ohne steuererklärung? Über freundin?

    Mieteinnahme ohne steuererklärung? Über freundin?: Hallo ich vermiete seit einiger zeit eine kleine wohnung in unserem haus. Da jetzt meine schwester ausgezogen ist und wieder platz ist hab ich...
  4. Mieteinnahmen teilen und GKV Krankenversicherung

    Mieteinnahmen teilen und GKV Krankenversicherung: Die Antworten bei fluktuation8 sind für mich teilweise widersprüchlich, daher schildere ich hier meine Situation. Ich bin verheiratet und habe...
  5. Aufteilung Mieteinnahmen

    Aufteilung Mieteinnahmen: Hallo Forum, INFO 1 Haus gehört 2 Eigentümern (A und B) zu gleichen Anteilen (es gibt dazu eine notarielle Vereinbarung). Eigentümer A hat das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden