vor Einzug gekündigt

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von wertze85, 02.08.2014.

  1. #1 wertze85, 02.08.2014
    wertze85

    wertze85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe am 31.07 eine Kündigung via Fax eingereicht. Offizieler EInzug bzw. Übergabe wäre der 01.08.2014.

    Ich kann und will nicht in die Wohnung einziehen (bitte nicht nach Gründen erfragen).

    Auf welchen genauen Kosten bleibe ich nun sitzen?
    Kaltmiete nur?
    Da ich in der Wohnung nicht lebe und die Schlüssel meinetwegen am Montag zurückgeben kann, müsste ich die Betriebskosten auch nicht zahlen oder?

    Die kÜNDIGUNGSZEIT beträgt laut der Genossenschaft 3 Moante
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Nö, die Betriebskosten fallen ja trotzdem an. Du musst die Kaltmiete samt BK-Vorauszahlungen bis zum Ende des Mietverhältnisses zahlen. Das sind - wie schon richtig bemerkt wurde - 3 Monate.

    Außerdem musst du die Sicherheit leisten, was in diesem Fall wohl Genossenschaftsanteile sein dürften.


    Vielleicht kannst du mit der Genossenschaft einen Aufheungsvertrag schließen, sobald ein Nachmieter gefunden ist. Das wäre für dich eine der besseren Lösungen.
     
  4. #3 Glaskügelchen, 02.08.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Gast

    Wenn deine Kündigung in SCHRIFTFORM nicht bis Montag bei der Hausverwaltung eingegangen ist, auf den Kosten für 4 Monate, statt "nur" für 3 Monate.
    Per Post wird das heute vermutlich nichts mehr.
     
  5. #4 Petra_44, 02.08.2014
    Petra_44

    Petra_44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    Die Nebenkosten fallen doch trotzdem an, ob du dort wohnst oder nicht. Die Stromwerke z.B. wollen meistens eine monatliche Grundpauschale, und die musst du zahlen.

    Du bist also drei Monatsmieten schuldig. Besser wäre es, du würdest mal mit dem Vermieter sprechen, ob sie evtl. einen Nachmieter akzeptieren. Das muss der Vermieter nicht, aber wenn er es tut, kannst du Geld sparen.

    P.S. Fax ist doch, soviel ich weiß, Schriftform. E-Mail nicht, aber Fax schon.
     
  6. #5 Glaskügelchen, 02.08.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Gast

    Fax wäre Textform.
     
  7. #6 anitari, 02.08.2014
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    So lange Du nicht in Schriftform gekündigt hast auf Miete + Nebenkosten bis zum Sanktnimmerleinstag.
     
  8. #7 anitari, 02.08.2014
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Da ohne Originalunterschrift, nein.
     
Thema: vor Einzug gekündigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lasteinzug gekündigt trotzdem einzüge

Die Seite wird geladen...

vor Einzug gekündigt - Ähnliche Themen

  1. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  2. Abwicklung eines seit einem Jahr gekündigtes Mietverhältnises

    Abwicklung eines seit einem Jahr gekündigtes Mietverhältnises: Hallo Zusammen, ich habe derzeit ein besonderes Schmankerl-Mietverhältnis abzuwickeln, und möchte Euch gerne daran teilhaben lassen, bzw. möchte...
  3. Mieter hat gekündigt, Ehefrau will nicht raus

    Mieter hat gekündigt, Ehefrau will nicht raus: Hallo zusammen: Ich bin eigentlich ein Mieter und brauch eure Rat: Mietvertrag läuft auf meinen Namen..nun habe ich zu 3 Monaten die Wohnung...
  4. Habe im Mietvertrag 2jähriger Kündigungsausschluss , dennoch hat Mieter gekündigt

    Habe im Mietvertrag 2jähriger Kündigungsausschluss , dennoch hat Mieter gekündigt: ich habe seit 7 Monat einen Mieter der bislang unproblematisch war. Nachdem ich das Haus komplett umgebaut habe, so habe ich durch einen Makler...