Vor-Finanzierung von Investitionen, steuerliche Berücksichtigung

Diskutiere Vor-Finanzierung von Investitionen, steuerliche Berücksichtigung im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo Gemeinde, bekannterweise können Werbungskosten etc. in dem Jahr steuerlich berücksichtigt werden, in dem sie aus dem Vermögen des Stpfl....

  1. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Hallo Gemeinde,

    bekannterweise können Werbungskosten etc. in dem Jahr steuerlich berücksichtigt werden, in dem sie aus dem Vermögen des Stpfl. abgeflossen sind.
    Wir möchten nun die Belastungen der Hausbesitzerin/Stpfl. auf fünf Jahre "strecken", d.h.: Die Fassadenarbeiten werden dieses Jahr ausgeführt und von mir (Drittperson) bezahlt.
    Die Hausbesitzerin/Stpfl. bekommt von mir ab kommenden Jahr 5x jährlich jeweils 1/5 der Kosten in Rechnung gestellt und bezahlt sie mir auch.
    Dürfte das Eurer Meinung nach steuerlich i.O. gehen?
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.268
    Zustimmungen:
    4.516
    Ich sehe keine ganz großen Probleme bei dieser Vorgehensweise, frage mich aber, wozu der Umweg über dich gut sein soll. Schließlich kann die Eigentümerin die Kosten auch selbst als Erhaltungsaufwand auf bis zu 5 Jahre verteilen. Das hat gegenüber deiner Vorgehensweise zwei Nachteile:
    • Sie muss das Geld tatsächlich jetzt zur Verfügung haben, um die Arbeiten zu bezahlen. (Ich vermute mal, dass sie das sowieso tut ;)) Nötigenfalls könnt ihr euch (unabhängig von dieser Maßnahme) auf ein zinsloses Privatdarlehen einigen, das dann steuerlich nicht relevant wäre.
    • Es fehlt die Flexibilität, um z.B. im dritten Jahr schlagartig die gesamten verbleibenden Kosten anzusetzen, weil das unerwartet steuerlich vorteilhafter geworden ist.
    Wenn diese beiden überschaubaren Punkte kein Problem sind, wäre das meine bevorzugte Lösung.
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Die diesjährigen Mieteinnahmen dürften mit Sicherheit (leider) unterhalb der Mindeststeuergrenze liegen. Deshalb die Zwischenfinanzierung über mich, und zwecks besserer Vermietbarkeit soll die Fassade schnellsttmöglich gemacht werden.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.268
    Zustimmungen:
    4.516
    Dann wie gesagt lieber die Variante als Privatkredit.
     
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.518
    Zustimmungen:
    572
    Wenn man Investitionen hat kann man das Minus doch auf die folgenden Jahre fortschreiben, habe ich mal gehört.
     
Thema:

Vor-Finanzierung von Investitionen, steuerliche Berücksichtigung

Die Seite wird geladen...

Vor-Finanzierung von Investitionen, steuerliche Berücksichtigung - Ähnliche Themen

  1. Steuern Nebenkosten

    Steuern Nebenkosten: Hab demnächst erst mein Termin beim Steuerberater. Ein Haus mit insgesamt 2 Wohnungen + 2 Gewerbeflächen hatte ich kürzlich gekauft. Als...
  2. Steuerlich absetzbar?

    Steuerlich absetzbar?: Hallo! Im Sommer habe ich mir ein Appartement gekauft, das ich momentan als Nebenwohnsitz nutze. Kann ich den Kauf beim Lohnsteuerjahresausgleich...
  3. Entgangene Miete von der Steuer absetzen

    Entgangene Miete von der Steuer absetzen: SERVUS! Weil ich leider keine passende Antwort gefunden habe, versuch ich es selber mit meinen Fragen. Ich versuche den Sachverhalt verkürzt und...
  4. Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung

    Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung: Hallo, nachdem der Mieter jetzt aus meiner Einliegerwohnung ausgezogen ist, überlege ich, die Wohnung für 1-4 Jahre erst mal nicht mehr...
  5. Schuldzins vs Steuern

    Schuldzins vs Steuern: Hallo liebe Vermieter, Ich bin neu hier, und weiß nicht, ob es dieses Thema schonmal gab oder nicht, wäre aber für eure Hilfe sehr dankbar. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden