Vorauszahlung wieviel?

Diskutiere Vorauszahlung wieviel? im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, ich habe im April 2006 eine Wohnung gekauft. Den neuen Wirtschaftsplan habe ich letzten Monat bekommen. Die Betriebskosten haben sich...

SICStus

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

ich habe im April 2006 eine Wohnung gekauft. Den neuen Wirtschaftsplan habe ich letzten Monat bekommen. Die Betriebskosten haben sich erhöht. Der vorige Eigentümer hatte scheinbar eine Vorauszahlung bekommen. Da die Betriebskosten jetzt mehr sind (Mieterantel insgesamt +120 Euro), möchte ich auch die Vorauszahlung auf die Nebenkosten abrechnen. Aber ich weiß nicht wie man das rechnet. Kann denn jemand vielleicht einen Tipp geben wie man das realisticsch berechnen kann? Habe darüber keine Erfahrung.

Danke im Voraus

Gruß aus Braunschweig
 
#
schau mal hier: Vorauszahlung wieviel?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Irgendwie steh ich auf dem Schlauch. du hast einen Mieter in deiner ETW. Nun hat der Verwalter den Wirtschaftsplan verteilt. Dann musst du doch nur die veranschlagten Betriebskosten deiner ETW auf die 12 Monate umlegen und gut ist. Die Instandhaltung ist ja deine Sache.
 

Beluga

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
862
Zustimmungen
0
Verstehe Deine Frage nicht ganz,

Wenn Dir Wirtschaftsplan vorliegt, wo ist das Problem die realistische Nebenkostenvorauszahlung für den Mieter anzusetzen ?
Du brauchst nur von dem für Deine Wohnung bestimmten Hausgeldbetrag die Posten: Rücklage, Reparaturkosten, sowie Kontoführungskosten
rauszurechnen, der Restbetrag als der von Deinem Mieter zu zahlende Nebenkosten-Vorauszahlung anzusetzen.

1x jährlich bekommt Du von Hausverwaltung eine Hausnebenkosten/
Hausgeldabrechnung, anhand dieser Du wiederum mit Deinem Mieter
abrechnen kannst (wiederum ohne Rücklage. Reparaturkosten und Kontoführung, da diese Kosten von Dir als Eigentümer zu tragen sind)
 
Thema:

Vorauszahlung wieviel?

Vorauszahlung wieviel? - Ähnliche Themen

Kündigung Eigenbedarf: Hallo, ich habe eine Kündigung wegen Eigenbedarf bekommen..... Nun habe ich mit dem Vermieter abgeklärt, dass ich das Laminat und die Küche drin...
Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
Rückwirkende Erhöhung der Heizkostenvorauszahlung: Ich bin neu hier, Hallo.... Und gleich ein Problem. Ich wohne seit September 2015 in einer Genossenschaftswohnung und damals war die Miete mit...
Wohnung(en) 3+4 durch Grundschuld auf Wohnung 1+2 finanzieren?: Guten Abend, Hallo zusammen. Ich gebe erst einmal kurz die Grunddaten durch. In 2015 haben meine Frau und ich 2x Wohnungen (je 2-Zimmer Wohnung...
Ungünstig vermietetes und sanierungsbedürftiges Haus geerbt - was tun?: Hallo, die Damen und Herren, ich bin neu hier, habe aber leider noch keine Ansätze gefunden für meine Problematik, daher meine Frage. Mein...

Sucheingaben

nebenkostenvorauszahlung berechnen

,

vorauszahlung wieviel

,

wie rechnet man nebenkosten vorauszahlung

,
wieviel Nebenkostenvorauszahlung
, betriebskosten im voraus, wirtschaftsplan im voraus, wieviel nebenkosten muss ich voraus bezahlen, realistische nebenkosten vorauszahlung, nebenkosten im voraus berechnen, nebenkosten vorrauszahlung berechnen, wie hoch darf die erhöhung der hausgeldbeträge sein, wieviel vorauszahlungen, vorauszahlung versicherung, nebenkosten als Vorauszahlung beim Haus, vorauszahlung haus, wieviel muss man vorauszahlen für wohnungskauf, wieviel vorauszahlung nebenkosten, erhöhung hausgeldbeträge , berechnung der vorauszahlung nebenkosten nach wirtschaftsplan, nebenkosten wirtschaftsplan vorauszahlung mieter, wieviel vorauszahlung betriebskosten, wieviel muss ich als eigentümer für die INstandhaltung berechnen, vorauszahlung beim wohnungskauf, wie berechnet man die nebenkosten vorauszahlung, nebenkosten vorraus berechnen
Oben