Vorbereitung für die Ausbildung

Dieses Thema im Forum "Ausbildung zum Immobilienkaufmann" wurde erstellt von rta, 01.02.2013.

  1. rta

    rta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Ausbildungsplatz bekommen!:huepfend002:

    Ich würde die verbleibende Zeit gerne sinnvoll nutzen, denn ich habe mein naturwissenschaftliches Studium abgebrochen und nun 6 Monate Zeit.

    Für eine Wohnungsverwaltung arbeitere ich bereits, allerdings nicht im Büro.
    Der kaufmännische Bereich z.B. ist mir noch gänzlich unbekannt.

    Word, Excell, PowerPoint sind mir geläufig.

    Würde mich über Vorschläge zur sinnvollen und effektiven Vorbereitung freuen.

    Danke!

    RTA
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tisha

    Tisha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Glückwunsch zum Ausbildungsplatz!
    Ich rate mal, schein wohl eine Ausbildung zum Immobilienfachwirt zu sein? Oder wozu?
    Dann frag doch einfach mal im Ausbildungsbetrieb nach, die können dir sicherlich Tipps geben und da dir ja Word, Excell, PowerPoint sind mir geläufig sind, wäre ne Möglichkeit dies zu vertiefen.
    Hier kannst du schon mal nachlesen was so alles "dabei" ist http://www.vermieter-forum.com/ausbildung-immobilienkaufmann/582-ausbildung.html und somit such dir was raus womit du dich beschäftigen möchtest...
    sonst kann ich nur sagen, lesen, lesen, lesen :-)
     
  4. rta

    rta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Nein, erstmal eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann.
    Die Ausbildungsverordnung hatte ich mir vor der Bewerbung angesehen. Und ich habe schon Ideen wie ich mich vorbereite. Macht es Sinn ein Grundkurs für Hausverwaltung zu besuchen?
    Einlesen werde ich mich. Gibt es da spezielle Fachliteratur, die man sich besorgen könnte?
    Und Danke für d Tipp d Ausbildungsbetrieb zu befragen. Habe da aber etwas Hemmungen. Sieht vielleicht zu streberhaft aus.

    LG
     
  5. #4 Bruno11833, 03.02.2013
    Bruno11833

    Bruno11833 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Da ein großer Teil auch Rechnungswesen sein wird, empfehle ich dir, dich damit schon mal vertraut zu machen.

    Aus meiner Erfahrung her, haben damit sehr viele Schwierigkeiten.
     
  6. Tisha

    Tisha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hier ist mal eine unverbindliche Bücherliste Bücherliste Immobilienkaufleute

    Du kannst auch zur IHK gehen um dich weiter zu informieren und dann möchte ich BRUNO beipflichten, beim Rechnungswesen haben häufig Lernende Probleme.

    Viel Erfolg dann noch.
     
  7. rta

    rta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Ich bedanke mich vielmals für die Hilfe ! :-)
    LG
    rta
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.742
    Zustimmungen:
    338
    "Toll", ich bin begeistert...:sauer016:
     
  9. #8 Leipziger82, 05.02.2013
    Leipziger82

    Leipziger82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Am sinnvollsten kannst Du die Zeit nutzen, wenn Du bei dem Ausbildungsbetrieb schon einmal ein kleines Praktikum absolvierst und gleich die die Abläufe einsteigst.

    Rechnungswesen kann durchaus kompliziert sein, allerdings halte ich ein Selbststudium für weniger ratsam, wenn Du dich mit der Materie gar nicht auskennst.
     
Thema: Vorbereitung für die Ausbildung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorbereitung auf die ausbildung als immobilienkaufmann

Die Seite wird geladen...

Vorbereitung für die Ausbildung - Ähnliche Themen

  1. Ausbildung mit Realschulabschluss

    Ausbildung mit Realschulabschluss: Hallo, ich würde gerne eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau antreten. Am besten natürlich in einer großen Filiale, wie zum Beispiel Engel und...
  2. Objekttausch - Vorbereitung Bankgespräch

    Objekttausch - Vorbereitung Bankgespräch: Guten Tag, liebe Forumsteilnehmer, wie unseren anderen Beiträgen zu entnehmen, sind wir nicht glücklich mit unserer Eigentumswohnung bzw. eignen...
  3. bitte helfen! Ausbildung zum Immobilienmakler

    bitte helfen! Ausbildung zum Immobilienmakler: Guten Abend:), ihr seit jetzt quasi meine letzte Hoffnung... Zum Allgemeinen Verständnis: Ich bin 24Jahre und habe bereits eine...