Vorfälligkeitsentschädigung

Diskutiere Vorfälligkeitsentschädigung im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, habe seit längerem ein Haus vermietet. Leider habe ich,...ich will sie mal MIETNOMADEN nennen, dort drin. Gott sei dank,...sie haben für...

WP-Stephan

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.06.2006
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo,

habe seit längerem ein Haus vermietet. Leider habe ich,...ich will sie mal MIETNOMADEN nennen, dort drin. Gott sei dank,...sie haben für Ende 2006 gekündigt. Ich habe schon ggf. einen Käufer.
Nur,....wie kann ich die Vorfälligkeitsentschädigung umgehen??
Soll ich einfach nicht mehr bezahlen und die sollen dann mir kündigen??
Zinsbindung wäre noch bis Ende 2007 und zur Zeit ist ein Betrag von ca. 56000 Euronen offen.

Für eure hilfe jetzt schon einmal ein Danke..

Gruß Stephan
 

Heizer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
2.396
Zustimmungen
3
Einfach nicht zu bezahlen wäre sicher der falsche Weg. Da kommen noch deutlich höhere Kosten auf Dich zu.

Warum läßt Du den Kredit nicht einfach weiterlaufen und legst das Geld an? So kannst Du einen Teil der Kosten wieder reinholen.
 

WP-Stephan

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.06.2006
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Weiterlaufen lassen geht nicht...!!
Ich habe vor ca. 6 Jahren das Haus gekauft und schön saniert. In Euros gerechnet sind es 75000€. Die Immobilienpreise sind hier im Keller. Für 48000€ wurde das Haus jetzt zum Verkauf angeboten. Das heißt,..ich muss jetzt ca 10000€ aufnehmen, um den Rest zu bezahlen. Deshalb will ich die Vorfälligkeitsentschädigung umgehen!!
 

Rübe

Benutzer
Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
66
Zustimmungen
0
Vorfälligkeitsentschädigung umgehen?

Original von WP-Stephan Das heißt,..ich muss jetzt ca 10000€ aufnehmen, um den Rest zu bezahlen. Deshalb will ich die Vorfälligkeitsentschädigung umgehen!!

Du schreibst, der Kredit laufe noch bis Ende 2007. Das ist ja nicht mehr sehr lange. Die Vorfälligkeitsentschädigung richtet sich einerseits nach der Restlaufzeit, andererseits danach, ob die Bank bei einer vorzeitigen Vertragsauflösung das Geld höher verzinst wieder ausleihen könnte.

Da Du ja auch noch weitere 10.000 Euro aufnehmen mußt, wäre natürlich der beste Weg, mit Deiner Bank zu sprechen. Insbesondere wenn Du den zusätzlichen Betrag ebenfalls bei Deiner derzeitigen Bank finanzierst, sollten die sich eigentlich gesprächsbereit zeigen.
 

Beluga

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
862
Zustimmungen
0
RE: Vorfälligkeitsentschädigung umgehen?

Schau in Kreditvertrag rein.
Manchmal wird vereinbarat, dass bei Verkauf des Beleihungsobjekts keine Vorfälligkeitsentschödigung fällig wird, sondern nur bei vorzeitiger Rückzahlung durch Umschuldung o. ä.
>> Denn der Eigentümer/Kreditnehmer soll nicht an Verkauf verhindert werden. :wisper
 

Insolvenzprofi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
923
Zustimmungen
1
Sollte der Kredit verlängert worde sein im Ursprung aber schon 10 Jahre laufen kannst du einfach gemäß 489 BGB mit der 6 Monate frist kündigen, dann brauchst du keine VFE zahlen...

sollte dieses nicht der Fall sein, kommst du nicht drum herum, nur bei ratenkrediten wäre das der fall... dann geht das aber ansonsten nicht

viel glück
 
Thema:

Vorfälligkeitsentschädigung

Vorfälligkeitsentschädigung - Ähnliche Themen

Hilfe: Problematisches Mietverhältnis mit eigenen Versäumnissen: Ich habe 1999 eine seit 1998 vermietete 75 qm Eigentumswohnung (Bj 1995, also damals fast neu) in Hamburg gekauft und bin in den Mietvertrag mit...
Eigenbedarfskündigung: Mieter wehrt sich mit Härtefall: Fehlender Ersatzwohnraum: Hallo, Unser Mieter ist wegen Eigenbedarfskündigung gekündigt worden. Er hat das widersprochen und wehrt sich mit Härtefall: Fehlender...
JobCenter verlangt vom Mieter veruntreute Mietgelder zurück. Geht der Vermieter leer aus?: Guten Tag, da ich im Forum per SuFu keinen Thread gefunden habe, der mein Problem genau genug beschreibt, habe ich einen eigenen erstellt. Sollte...
Bau 3 Familienhaus gemeinsam mit Mutter: Hallo zusammen, ich möchte mich zunächst kurz vorstellen und habe danach einige Fragen zu unserem geplanten Bau- / Vermietungsprojekt. Ich hoffe...
Kündigung Eigenbedarf: Hallo, ich habe eine Kündigung wegen Eigenbedarf bekommen..... Nun habe ich mit dem Vermieter abgeklärt, dass ich das Laminat und die Küche drin...

Sucheingaben

vorfälligkeitsentschädigung bei verkauf umgehen

,

vorfälligkeitszinsen umgehen

,

Wie kann man Vorfälligkeitsentschädigung umgehen

,
vorfälligkeitsentschädigung entgehen
, wie kann man vorfälligkeitszinsen umgehen, kann man vorfälligkeitszinsen umgehen, vorfälligkeitsentschädigung umgehen, wie kann man die vorfälligkeitsentschädigung umgehen, wie kann ich die vorfälligkeitsentschädigung umgehen, umgehung vorfälligkeitsentschädigung, kann man die vorfälligkeitsentschädigung umgehen, wie kann man der vorfälligkeitsentschädigung umgehen, umgehung vorfälligkeitszinsen, umgehung der vorfälligkeitsentschädigung, wie kann man eine vorfälligkeitsentschädigung umgehen, hausverkauf vorfälligkeitsentschädigung darlehen weiter laufen, wie kann ich die vorfälligkeitsgebühr umgehen, vorfälligkeitsentschädigung wie kann man diese umgehen, haus verkaufen vorfälligkeitsentschädigung umgehen, vorfälligkeitszinsen umgehen wie get, vorfälligkeitsentschädigung umgehen kredit weiter laufen lassen, kann mann die Vorfälligkeitsentschädigung umgehen, Umgehung der vorfälligkeitsentschädigung bei hausverkauf, ca. vorfälligkeitsentschädigung bei 10000 euro, vorfälligleitszinsen umgehen
Oben