Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln?

Diskutiere Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln? im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Also, die Firma hat den Auftrag regelmäßig nach den Heizungen zu schauen. Jetzt ist im 2. UG schon seit einer Woche nass. Ich dachte es kommt von...

  1. Alex_B

    Alex_B Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    25
    Also, die Firma hat den Auftrag regelmäßig nach den Heizungen zu schauen. Jetzt ist im 2. UG schon seit einer Woche nass. Ich dachte es kommt von einer Waschmaschine. Erst mal die Mieter drauf angesprochen.
    Gestern habe ich die Tiefgarage gekehrt. Hier ist auch der Heizraum. An der Wand zu selbigen plustert sich die Farbe von der ab.
    Rein geschaut: Absperrventil tropft. Am Freitag noch mit der Verwaltung telefoniert, es soll jemand kommen. Dann habe ich gestern Abend noch eine Mail an die Verwaltung geschickt, dass das Wasser im 2. UG wohl vom Heizraum durchsickert und dass Samstag jemand kommen muss.

    Heizungsfirma ruft mich heute gegen 15 Uhr an, Sie hätten nur Heizungsnotdienst und Ihre beiden Mitarbeiter hätten gleich Feierabend.

    Wenn es mein Haus wäre, hätte ich den Wartungsvertrag gekündigt und eine andere Firma beauftragt (und mit dieser einen Wartungsvertrag abgeschlossen). Also ich meine generell, wenn diese Firma nicht mal zu einem Rohrbruch kommt, das ist schon schwach. Wie seht Ihr das?
    Ich hoffe, es bleibt beim tropfen, denn die Firma will erst Montag früh einen Mitarbeiter schicken...
     
  2. Anzeige

  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Hallo Alex_B,
    ich würde die Firma - wenn möglich - "'raus" schmeissen und mir Wartungs-Vertrags-Angebote per Ausschreibung von diversen Firmen machen lassen.
     
    Alex_B gefällt das.
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.538
    Zustimmungen:
    574
    Erteile doch einer anderen FA den Auftrag nach dem Rohrbruch zu suchen.

    Telefonbuch auf, anrufen, aus ist die Maus.

    Alles andere kann man später klären.
     
  5. #4 dots, 03.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2016
    dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    2.327
    Ort:
    Münsterland
    Ja, okay, aber was denn?
    Ja wie kommt die denn da hin, die Farbe von der ab?
    Kannst du auch unrein schauen?
    Lass mich raten: Es ist nicht dein Haus? Warum machst du dir über anderer Leute Eigentum Gedanken?
    Ich sehe keinen Rohrbruch, wenn ...
    Außerdem finde ich, dass derjenige, der die Musik bezahlt, das Recht hat den Radiosender auszuwählen. Derjenige, der nicht bezahlt, hat m.E. weniger oder gar kein Recht, bei der Senderauswahl mitzureden.

    PS: Bisher ist hier noch jedem, der vernünftig gefragt hat, vernünftig geholfen worden.
     
  6. #5 anitari, 04.12.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    1.132
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Du weißt schon das Axel "nur" Mieter ist?

    Falls aus dem Tropfen ein Wasserfall wird kannst Du ja immer noch den Notdienst alarmieren.

    Ein tropfendes Ventil ist kein Rohrbruch. Sprich die Reparatur kann bis Montag warten. Schließlich kosten Handwerker am WE das Doppelte.

    Du hast die HV informiert. Damit ist deine Pflicht erledigt.

    Ich sehe hier keinen Grund die Firma zu wechseln.
     
  7. #6 energieprofi87, 04.12.2016
    energieprofi87

    energieprofi87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Solange es "nur" tropft, würde ich auch einfach einen Eimer unter stellen und gut ist. Notdienst macht für gewöhnlich andere Sachen wie bspw. Leuten, denen die Heizung wirklich kaputt ist (also nicht mehr Warm in den Räumen) reparieren. Sowas sollte Vorang haben. Wenn es sich natürlich zu einem Fluss entwickelt ist auch der Notdienst gefragt aber einen wirklichen Grund den Anbieter zu wechseln sehe ich auch nicht.
     
    anitari gefällt das.
Thema:

Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln?

Die Seite wird geladen...

Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Verwaltung behauptet, der neue Eigentümer wäre für Forderungseinzug bei Verkäufer verantwortlich?

    Verwaltung behauptet, der neue Eigentümer wäre für Forderungseinzug bei Verkäufer verantwortlich?: Hallo Zusammen, ich habe im März eine Wohnung von einem privaten Eigentümer gekauft. Der Kauf erfolgte mit Eintragung Ende März. Nun hat der...
  2. Der Mieter "passt die Wohnung an" als wäre sie sein Eigentum.

    Der Mieter "passt die Wohnung an" als wäre sie sein Eigentum.: Hallo Alle..... ich bin neu hier und gebe zu, dass ich ein Forum gesucht habe, wo ich Tipps erhalten kann, wie ich mit so einem Mieter umgehen...
  3. ETW-Kauf - Wie wäre die Rechtslage?

    ETW-Kauf - Wie wäre die Rechtslage?: Wie wäre die Rechtslage bei folgendem fiktiven Fall? Käufer K schließt mit Verkäufer V einen notariellen Kaufvertrag über den Kauf einer...
  4. Welcher Schritt wäre denn nun sinniger?

    Welcher Schritt wäre denn nun sinniger?: Hallo, es geht nun nochmal um die Stromgeschichte. Heute haben wir mit ein paar Leuten darüber gesprochen und die meinten, wir sollten gleich nen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden