Wärmemengenzähler wer trägt die Kosten ?

Diskutiere Wärmemengenzähler wer trägt die Kosten ? im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, ich habe vor einiger Zeit ein Mehrfam.-Haus mit 6 Parteien gekauft. Beheizt werden alle Räume über Gasraumheizer. D.h. jede Wohnung hat 3...

  1. #1 Thomas B., 30.04.2009
    Thomas B.

    Thomas B. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit ein Mehrfam.-Haus mit 6 Parteien gekauft.
    Beheizt werden alle Räume über Gasraumheizer.

    D.h. jede Wohnung hat 3 Geräte einschl. einem Gaszähler.
    Für 45m² Wohnfläche zahlt jeder Mieter ca. 115 € Gaskosten/Monat
    Das erscheint mit zu hoch.

    Nun soll das Dach und einige andere Dinge renoviert werden.

    Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen die Heizanlage durch eine moderne Zentrahlheizung zu ersetzten.

    Momentan kann ich mich bezüglich der Abrechnung nicht entscheiden.

    Ich tendiere ich Wärmemengenmesser für jede Wohnung.
    Wer trägt hierfür die Kosten ?

    So ein Wärmemengenmesser ist ja nicht gerade günstig und muß alle 5 Jahre erneuert werden.

    Kann ich die Kosten eines Wärmemengenmessers einfach durch 5 Jahre teilen und so dem Mieter in der Nebenkostenabrechnung berechnen ?

    Beispiel: 200€ / 5 Jahre = 40 € / 12 Monate = 3,34 € pro Monat

    Wenn ja, kann ich Einbaukosten hinzurechnen ?

    Oder wäre die Lösung mit den Verdunsterröhrchen besser da voll umlegbar ?

    Grüße
    Thomas B.
     
  2. Anzeige

  3. malloy

    malloy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    meinem stand nach sind nur gemietete/geleaste positionen gegen rechnungsschrift umlegbare BK, nicht aber gekaufte installationen. diese müssten über die kaltmiete kalkuliert werden. zumindest war das bei der erneuerung unserer satellitenanlage so. leasing: anlage voll umlegbar, bei kauf: nicht.
    im konkreten falle: die zusätzlich neu verlegten kabel muß die WEG voll tragen, würden wir die zugehörige qam-anlage kaufen, wäre es alleinig unser spaß an der freud; aber geleast mit wartungsvertrag ist die anlage voll über die BK umlegbar.
    unsere wasseruhren und hkv in den wohnungen sind auch alle nur über den dienstleister gemietet udn somit vollständig umlegbar (mit ausnahme der mieterwechsel-gebühr)...
     
  4. #3 lostcontrol, 03.05.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    946
    so kenn ich das auch und kann deshalb nur DRINGEND empfehlen sämtliche zähler (also auch kaltwasserzähler) von entsprechenden firmen zu mieten.
    meist geht das natürlich nur, wenn auch die abrechnung über diese firmen erfolgt, was sich beim kaltwasserzähler eigentlich nicht rechnet - es gleicht sich aber locker wieder aus, spätestens wenn man dann alle 6 jahre (??? wie war das nochmal? habs grad nicht parat) die zähler austauschen lassen muss weil sie eichen zu lassen im endeffekt teurer kommt, da man die dinger ja einschicken muss und derweil ersatzzähler braucht, ausserdem entsprechend dann natürlich doppelt monategebühren bezahlen muss.
     
  5. #4 Thomas B., 03.05.2009
    Thomas B.

    Thomas B. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.

    Da ich ein Gewerbe als Gas-Wasser Inst. betreibe würde das also bedeuten, daß ich mir selbst eine Rechnung schreiben müßte ?

    D.h. Miete+Wartungskosten ?

    Grüße
     
Thema: Wärmemengenzähler wer trägt die Kosten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wartung wärmezähler

    ,
  2. Wärmemengenzähler Kosten

    ,
  3. wärmemengenzähler kaufen

    ,
  4. wärmemengenzähler kaufen oder mieten,
  5. austausch wärmemengenzähler kosten,
  6. wärmemengenmesser heizung,
  7. wärmemengenzähler Wartung,
  8. kosten für wärmemengenzähler umlegen,
  9. wärmezähler mieten,
  10. wärmemengenmesser mieten,
  11. kosten wärmemengenzähler umlegen,
  12. wärmezähler kosten,
  13. kosten austausch wärmemengenzähler,
  14. wer trägt kosten für wärmezähler,
  15. kosten für wärmezähler umlegen,
  16. wartung wärmemengenzähler,
  17. wärmemengenmesser preis,
  18. Einbaukosten Wärmemengenzähler,
  19. wärmemengenmesser kaufen,
  20. wärmemengenzähler austausch kosten,
  21. wärmemengenzähler leasing ,
  22. wärmemengenzähler umlegen,
  23. wärmemengenzähler auf mieter umlegen,
  24. wärmemengenmesser,
  25. wärmemengenmesser kosten
Die Seite wird geladen...

Wärmemengenzähler wer trägt die Kosten ? - Ähnliche Themen

  1. Vermieter verlangt abriss der Garage auf eigene Kosten

    Vermieter verlangt abriss der Garage auf eigene Kosten: Guten Tag. Ich habe eine ernste frage.und zwar verlangt mein Vermieter die Garageab abreißen zu lassen.die kosten müsste ich zahlen ....Obwohl...
  2. Kosten für Heizungsablesung/abrechnung 2 Familienhaus

    Kosten für Heizungsablesung/abrechnung 2 Familienhaus: Was bezahlt Ihr für die Abrechnung? Bei mir sind ca. 260 € im Jahr für 2 Familien, und die beklagen sich.
  3. Hausgeld und nicht umlagefähige Kosten

    Hausgeld und nicht umlagefähige Kosten: Hallo, ich bin beim Erstellen meiner Steuererklärung auf folgenden Sachverhalt gestoßen. Mein Steuerprogramm möchte die Felder...
  4. Einstellung Haustüre, wer zahlt?

    Einstellung Haustüre, wer zahlt?: Guten Abend an Alle! Seit mehr als 10 Jahren besitze ich eine vermietete Eigentumswohnung. Der Mieter hatte gemeldet, dass die Türe nicht mehr...
  5. Wer hat Erfahrungen mit zeitwohnen, hometogo,hc24 etc?

    Wer hat Erfahrungen mit zeitwohnen, hometogo,hc24 etc?: Hallo zusammen, wer hat Erfahrungen mit Zeitwohnenagenturen? Einige hier scheinen damit zu arbeiten. Ich finde die Provisionen sehr hoch (so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden