Wand wieder Weiß?

Diskutiere Wand wieder Weiß? im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Mein Mieter will nach nicht mal einem Jahr ausziehen. Er hat die Wohnung als Erstbezug bekommen (ist ein Neubau). Er hat Löcher in die Wand...

ChrissiD

Neuer Benutzer
Dabei seit
16.09.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
1
Mein Mieter will nach nicht mal einem Jahr ausziehen. Er hat die Wohnung als Erstbezug bekommen (ist ein Neubau).
Er hat Löcher in die Wand gebohrt und die Wände sind teilweise nicht mehr Weiß.
Laut meinen Mietvertrag sind die Wände und Decken zu weißen. Er ist der Meinung er müsse es nicht machen
 
#
schau mal hier: Wand wieder Weiß?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Andres

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
11.802
Zustimmungen
5.745
Laut meinen Mietvertrag sind die Wände und Decken zu weißen. Er ist der Meinung er müsse es nicht machen
Er hat recht. Eine Festlegung auf weiß ist eine unzulässige Farbwahlklausel. Solange die Wände nicht in kräftigen Farben angestrichen sind, kann er die Wohnung einfach so zurückgeben. Auch ein übliches Maß an Bohr- und Dübellöchern ist gewöhnliche Abnutzung und mit der Miete abgegolten.
 

Ino75

Benutzer
Dabei seit
11.06.2021
Beiträge
39
Zustimmungen
28
Darf ich mal ganz dezent fragen, wo Du Deinen Mietvertrag her hast?

Die Farbwahlklausel ist bereits vor über 10 Jahren gekippt worden, und wenn Du vor einem Jahr einen Neubau vermietet hast, mit einem Mietvertrag, in dem tatsächlich noch eine solche Klausel (und ggf. sogar eine Endrenovierungsklausel, die ebenfalls seit Ewigkeiten unzulässig ist?) drin steht, dann solltest Du ganz dringend mal Deine Bezugsquelle für Mietverträge überdenken.

Bei einer Mietdauer von nur einem Jahr, sind in aller Regel überhaupt keine Schönheitsreparaturen durch den Mieter fällig (außer bei enorm übermäßiger Abnutzung). Auch dann nicht, wenn der Mietvertrag keine ungültigen Klauseln enthält und die Schönheitsreparaturen rein rechtlich wirksam auf den Mieter übertragen wurden.

Bevor Du also neu vermietest, würde ich Dir dringend raten, den neuen Mietvertrag auf Aktualität zu checken.
 

torstenb

Neuer Benutzer
Dabei seit
16.09.2021
Beiträge
14
Zustimmungen
3
Solang die Wände nicht knall rot oder sogar schwarz sind, hast du da keinen Anspruch auf neu gestrichene Wände.
 
Thema:

Wand wieder Weiß?

Wand wieder Weiß? - Ähnliche Themen

Ich habe diese Übergabevereinbarung im Mietvertrag (und nochmal im Ü-Protokoll): Hallo, im Mietvertrag steht dies: >>> §12 Übergabezustand des Mietgegenstandes Die Wohnung wird mit frisch weiß angelegten Decken und mit Wänden...
Unterlassene Meldung von Stockflecken/Schimmel: Hallo, ich bin neu hier im Forum und muß hier gleich mal um Rat bitten. Meine Mieter ziehen demnächst aus und kürzlich hat die Vorabnahme der...
Wasserschaden / ggf. verzögerte Meldung / Ankündigung Trocknung + Sanierung: Hallo allesamt, ich bin mir nicht ganz sicher ob ich hier richtig bin, ansonsten bitte verschieben :) Ich bräuchte etwas Beratung zum Vorgehen...
Wohnung vermieten renoviert vs. unrenoviert: Hallo zusammen, ich habe aktuell nach Räumung eine unrenovierte Wohnung zu vermieten. Die Wohnung war von ca. 1990 bis 2014 an ein Ehepaar...
Hochwasserschäden - staatliche Hilfen oder nicht oder nur eingeschränkt???: Gestern Abend gab es in unserer Stammkneipe aufgrund eines Berichts des Länderspiegels eine größere Diskussion über die Hochwasserschäden in...
Oben