Warmwasser und Heizungswasser bei 2 Familien Wohnhaus ?

Diskutiere Warmwasser und Heizungswasser bei 2 Familien Wohnhaus ? im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, folgende Facten: Zweifamilen Wohnhaus je 74m2 Wohnfläche mit je 2 personen. 1 Wohnung nutzte ich selbst ! Es gibt eine Luftwärepumpe mit...

  1. kgb

    kgb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgende Facten:
    Zweifamilen Wohnhaus je 74m2 Wohnfläche mit je 2 personen.
    1 Wohnung nutzte ich selbst !

    Es gibt eine Luftwärepumpe mit ZEEh direkt kondensationspeicher die hat auch einen eigen Stromzähler !

    In jeder wohnung gibts auch einen Kalt und Warmwasser Zähler.

    Danke Freundlich Grüße
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.693
    Zustimmungen:
    5.061
    Und deine Frage ist ...?
     
    anitari gefällt das.
  4. #3 ehrenwertes Haus, 23.04.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.225
    Zustimmungen:
    3.186
    Ich vermute, das ist sie

    Ich vermute weiter, Beides ist vorhanden.
     
    immobiliensammler, Northman und anitari gefällt das.
  5. #4 anitari, 23.04.2019
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    1.138
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
  6. #5 taxpert, 23.04.2019
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Bayern
    Ich rate mal mit: §2 HeizkostenV!

    taxpert
     
  7. #6 immobiliensammler, 23.04.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    3.463
    Ort:
    bei Nürnberg
    Halte dagegen, da die HeizkostenV im (mit)selbstgenutzten ZFH ja nicht zwingend anzuwenden ist!
     
  8. #7 taxpert, 23.04.2019
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Bayern
    Eben genau deshalb §2 HeizkostenV, und nicht mehr!

    taxpert
     
    dots gefällt das.
  9. #8 immobiliensammler, 23.04.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    3.463
    Ort:
    bei Nürnberg
    Okay, jetzt habe ich Dich verstanden :062sonst:
     
  10. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.612
    Zustimmungen:
    2.355
    Ort:
    Münsterland
    Ey, samma, könnt ihr nicht mal bei den
    bleiben?
    Ist ja richtig unterhaltsam, wie ihr hier die Schläge verteilt, um die gebettelt wird.

    Darf ich, statt mitzuraten, mich mit einer Frage dranhängen? Aber nur, weil meine Frage so gut in diesen Thread passt! Okay? Also:
    Wie kommen solche Menschen im echten Leben zurecht? Gut, im Aldi muss man ja mit der Kassiererin nicht wirklich reden, aber was machen solche Leute, wenn sie in eine Situation kommen, jemand anderem etwas erklären zu müssen (oder wollen)?

    Und auf die Gefahr hin, dass jetzt jemand wieder die große Moralkeule oder vergleichbares rausholt: Wenn ich mich im Ausland (und/oder einem Land, dessen Sprache ich so mächtig bin wie der TE der deutschen Sprache scheinbar mächtig ist) so verhalte, wie der TE hier, so gibts für mich bestimmt ganz schnell eins aufs Maul oder (oder: und) keine Hilfe. Zu Recht, finde ich.
     
  11. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.325
    Zustimmungen:
    3.318
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Leute ihr pennt aber heute wirklich. Der KGB war/ist doch ein Geheimdienst, wo kommt man den da hin wenn man alles ausplaudert...
     
    Nanne gefällt das.
  12. kgb

    kgb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Oh sorry hab war mein fehler Ich meine natürlich, wie soll ich am besten abrechen ? Mit der gegeben Hardware ?

    Danke Freundliche Grüße
     
  13. #12 anitari, 23.04.2019
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    1.138
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Gemäß Heizkostenverordnung, ich glaub § 7, wenn vertraglich anders vereinbart.
     
  14. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.693
    Zustimmungen:
    5.061
    Zumindest nicht so ...
    ... denn hier liegt eine allgemeine Ausnahme vor, § 11 Abs. 3 lit. a HeizkostenV. Die "klassische" Abrechnung mit Heizkostenverteilern und/oder Wärmemengenzähler wäre völlig übertrieben kompliziert und würde auch Folgekosten verursachen.


    Der gesetzliche Regelfall passt: Strom- und Wartungskosten nach Wohnfläche verteilen. Das könnte man auch im Mietvertrag noch einmal explizit so beschreiben, aber das dient mehr zur Klarstellung als zur tatsächlichen Regelung. Praktisch ist auch, dass man bei dieser Regelung bleiben darf, wenn man einmal nicht mehr selbst im Haus wohnen sollte.

    Für die Abrechnung sind solche Wärmepumpenanlagen recht angenehm.
     
  15. kgb

    kgb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke eerstmal für die schnelle info.

    Heist das also Ich muß einfach die Stromrechnung für die Wäremepumpe zu 50% teilen ?
     
  16. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.693
    Zustimmungen:
    5.061
    Ob das eine eigene Rechnung wird, musst du selbst wissen. Ich kann meiner Aussage ...

    ... nichts hinzufügen. Wenn beide Wohnungen gleich groß sind, heißt das 50/50.
     
  17. #16 FMBerlin, 24.04.2019
    FMBerlin

    FMBerlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    96
    Ich wette auf § 11 Abs. 1, Nr. 3 lit. a HeizkostenV. Jemand Andres hätte gleich die ganze Aussage als falsch bezeichnet.
     
  18. kgb

    kgb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll ich es jetzt am besten lösen Brauch Warmwasser Zähler gibt es ja für jede wohnung
     
  19. #18 ehrenwertes Haus, 24.04.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.225
    Zustimmungen:
    3.186
    Es gibt Firmen, die Nebenkostenabrechnungen erstellen.

    Wenn man noch so viele ? hat wie du, ist das der sicherste Weg an eine korrekte Abrechnung zu kommen.
     
  20. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.693
    Zustimmungen:
    5.061
    Ach, jemand schlägt die Fundstellen nach, die ich nenne? Dann muss ich wohl in Zukunft besser aufpassen. ;)
     
    Wohnungskatz, FMBerlin und dots gefällt das.
  21. kgb

    kgb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich schon über einen Tip von den Profis freuen
     
Thema:

Warmwasser und Heizungswasser bei 2 Familien Wohnhaus ?

Die Seite wird geladen...

Warmwasser und Heizungswasser bei 2 Familien Wohnhaus ? - Ähnliche Themen

  1. Wartung Heizung/Warmwasser und Instandhaltung abrechnen

    Wartung Heizung/Warmwasser und Instandhaltung abrechnen: Es gibt einen neuen Handwerker der auf Basis einen Wartungsvertrags die Zentralheizung und dezentrale Warmwasserbereitung (beides Gas) wartet. Auf...
  2. Warmwasser berechnen ohne Wärmemengezähler

    Warmwasser berechnen ohne Wärmemengezähler: Hallo zusammen, ich habe das Haus meines Vaters übernommen und stehe nun vor der Nebenkosten-/Betriebskostenabrechnung und habe dabei folgendes...
  3. Abrechnung Heizkosten und Warmwasser Einliegerwohnung

    Abrechnung Heizkosten und Warmwasser Einliegerwohnung: Hallo zusammen, ich habe mich hier heute angemeldet, weil ich den gesamten Sonntag damit zugebracht habe, zu lesen und zu lesen, aber keine...
  4. Probleme Abrechnung Warmwasser

    Probleme Abrechnung Warmwasser: Hallo Zusammen, wir haben Ende 2017 ein Haus mit Einliegerwohnung gekauft, die Erdgeschosswohnung bewohnen wir seit Anfang 2018 selbst, die...
  5. Hilfe bei der Formel für § 9 Verteilung der Kosten der Versorgung mit Wärme und Warmwasser

    Hilfe bei der Formel für § 9 Verteilung der Kosten der Versorgung mit Wärme und Warmwasser: Hallo liebe Forengemeinde, ich wende mich ein zweites mal an euch und hoffe auf eure Mithilfe. Die neue Abrechnung steht an und ich komm mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden