Warmwasserabrechnung

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von barrie, 15.01.2008.

  1. barrie

    barrie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bevor ich irgendwelche Schläge auf den Hinterkopf bekomme möchte ich sagen, dass ich das Forum und die HeizKV einigermassen durchgearbeitet habe. Soll aber nich heissen, dass ich es verstanden habe, oder doch?

    Nun kurz zu meiner Problematik. Wir haben eine Einliegerwohnung (EFH), für die in den vergangenen Jahren nie das Warmwasser berechnet wurde, welches wir aber nun doch mal tun wollen.

    Also, der Warmwasserverbrauch der ELW lag 09.01.07 - 13.01.08 bei 45,762 m³. Die maximale Wärmeleistung unserer Heizung beträgt 55°C. Als HU habe ich Erdgas L 9kWh/m3 gewählt. Der Gaspreis lag für das Abrechnungsjahr bei 0,0388 €.

    laut der Brennstoffverbrauchsformel B = [ 2,5 * V * (tw - 10) ] / Hu setze ich in die Formel ein wie folgt:

    2,5 * 45,762m³ * (55-10)°C / 9kWh/m3 => 572,025 °C/kWh = B

    Ich multipliziere nun 572,025 * 0,0388 = 22,19457 € hmm


    Habe ich nun einen Denk-, Rechenfehler oder stimmt die etwa die Rechnung?

    Es wäre sehr nett, wenn mir jemand ein kurzes Statement zu meiner Doktorarbeit hier oben geben könnte.

    Vielen Dank im Voraus
    Gruß
    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Konnte keinen Fehler entdecken. Ich komme auf das gleiche Ergebnis :top
     
  4. barrie

    barrie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    uff, jetzt bin ich examinierten Warmwasserduscher. Mit dem Betrag kann ich mir einen ansaufern, aber mehr an als saufen :bier :wink

    Danke schön für die Antwort

    :danke
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die Berechnung ist ja nur die halbe Wahrheit. Damit bekommt man ja nur Brennstoffkosten, die für die Wassererwärmung notwendig war. Darin sind weder Grundkosten noch die Frischwasserkosten enthalten. Diese müssen extra berechnet werden.
     
  6. #5 Feirefiss, 27.01.2008
    Feirefiss

    Feirefiss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barrie,

    also ich bin ganz neu hier und blicke auch nicht so durch. Meine Mutter ist 80 und hat die kl. Dachwohnung seit 11/2006 vermietet. Ich versuche nun, die Nebenkostenabrechnung hinzukriegen. Wie berechne ich den Gasverbrauch für den Warmwasser-Verbrauch von 21,234 cbm ? Im voraus shon mal herzlichen Dank! Feirefiss
     
  7. barrie

    barrie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @ Heizer

    Merci erst einmal für die Zugabe Deines Senfes (vom Cheffe persönlich), ohne den meine Wurst nicht schmeken würde :Blumen.

    Ok, Frischwasserkosten habe ich schon, aber was bezeichnest Du als Grundkosten. Ich verstehe unter den Grundkosten die anteilige Grundgebühr (bei drei Parteien 1/3) des Gasabschlages, sowie die anteilige Grundgebühr des Wasserversorgers. Strom habe ich keine Ahnung was die Heuizung frist und ob ich das überhaupt mit rein rechnen darf. :?


    @ Feirefiss

    ich weiß nicht, ob ich der richtige Ansprechpartner bin, von wegen der Blinde führt den Tauben, ersetze doch meine rot markierte Zahl, mit Deiner 21,234, also z.B.

    2,5 * 21,234m³ * (55-10)°C / 9kWh/m3 => 265,425 °C/kWh = B

    und dann diesen Wert mal Deinem Gaspreis.

    Bitte nimm nicht meine Berechnung als Deine Abrechnungsgrundlage, denn ich weiß wirklich nicht was ich hier so rechne :crazy . Aber gelle, das ist nur die halbe Wahrheit, das habe ich gelernt.

    Gruß
    Frank
     
  8. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Die Grundkosten gehen aus dem vereinbarten Verteilschlüssel hervor. Meist 30-50% lt. Heizkostenverordnung wenn nix anderes vereinbart wurde.

    Mit der Gasgrundgebühr etc. hat das nix zu tun.

    Einfach von der Summe aller umlagefähigen Kosten 30-50% abziehen, die dann nach m² umgelegt werden. Die restlichen 50-70% dann nach Verbrauch.
     
Thema: Warmwasserabrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warmwasserabrechnung

    ,
  2. warmwasserabrechnung nach verbrauch

    ,
  3. formel für warmwasserabrechnung

    ,
  4. formel warmwasserabrechnung,
  5. warmwasser abrechnung,
  6. warmwasserabrechnung formel,
  7. Warmwasser Abrechnung Vermieter,
  8. abrechnung warmwasserkosten formel,
  9. formel für warmwasserabrechnung gas,
  10. warmwasserberechnung formel,
  11. formel für warmwasserberechnung berechnen,
  12. Warmwasserberchnung,
  13. formel warmwasserberechnung ölheizung,
  14. formel warmwasserberechnung,
  15. warmwasserabrechnungen,
  16. warmwasserabrechung,
  17. warmwasserverbrauch abrechnung,
  18. formel zur warmwasserberechnung,
  19. formel warmwasserabrechnung ölheizung,
  20. abrechnung warmwasser,
  21. abrechnung warmwasserverbrauch,
  22. warmwasserabrechnug,
  23. warmwasserabrechnung durch vermieter,
  24. warmwasserabrechnung vermieter ,
  25. warmwasser formel
Die Seite wird geladen...

Warmwasserabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Heizkostenabrechnung und Warmwasserabrechnung bei einer Luft-Wärmepunpe

    Heizkostenabrechnung und Warmwasserabrechnung bei einer Luft-Wärmepunpe: Hallo Leute, wir haben ein Zweifamilienhaus mit Freunden gebaut. Dort wurde eine Luft-Wärmepumpe installiert für Heizung und Warmwasser. Leider...
  2. warmwasserabrechnung

    warmwasserabrechnung: Hallo Forum, Ich will 2 Eigentumswohnungen vermieten. Die Warmwasseversorgung läuft zentral über einen Elektrospeicher. In jeder Wohnung befindet...
  3. Heizung-/Warmwasserabrechnung

    Heizung-/Warmwasserabrechnung: Hallo, :wink ich habe mich gerade registriert, weil ich eine Frage habe. Hoffentlich bin ich im richtigen thread gelandet. Meine Frage bezieht...