Warmwasseruhr defekt !wie abrechnen?

Diskutiere Warmwasseruhr defekt !wie abrechnen? im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, in meiner vermieteten Wohnung wurde durch den Ablesearbeiter der Heizungs und Wasserabrechnungsfirma eine defekte Warmwasseruhr mir...

  1. #1 sunny47, 28.05.2008
    sunny47

    sunny47 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    in meiner vermieteten Wohnung wurde durch den Ablesearbeiter der Heizungs und Wasserabrechnungsfirma eine defekte Warmwasseruhr mir gemeldet.
    Wie kann ich jetzt den Warmwasserverbrauch ermitteln. Mieter ist erst ein Jahr in dieser Wohnung. Auf der Wasseruhr ist fast der selbe Stand wie bei Einzug.
    Die Uhr wurde vor zwei Jahren eingebaut. Sind ist dann von 0 bis 4cm3 auch mal gelaufen.
    Kann so eine Warmwasseruhr eigentlich kaputt gehen . Sie ist doch geeicht und sollte doch bis Eichende einwandfrei funktionieren. Oder kann es andere Gründe geben?
    Kann ich abrechnen ca.25-30% vom Kaltwasserverbrauch?
    Gibt es da Urteile wie in so einem Fall entschieden wurde?

    Für Antworten im Voraus ein Dankeschön !!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas123, 28.05.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Was ist das für eine Wohnung, gibt es eine Hausverwaltung?

    Wenn nicht, würde ich mit dem Mieter sprechen und mit ihm über einen Betrag verhandeln, den er, wenn er vernünftig ist, akzeptieren sollte......dein Verhandlungsgeschick ist gefragt....

    Falls er sich stur stellt, hilft vielleicht eine Schätzung, aber wenn der Mieter die nicht anerkennt..... :gehtnicht


    Und nicht vergessen, falls nicht schon geschehen: Wasseruhr austauschen....normalerweise geht sie nicht kaputt.. wie gesagt...normalerweise....aber was ist heute noch "normal"??
    :wink
     
  4. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Thomas 123,

    vielleicht kannst Du auch mal meine ähnlichen Fragen: "Wasser-uhren/-verbrauch"
    unter Rubrik WEG-Verwaltung beantworten ?

    :o
     
  5. #4 lostcontrol, 28.05.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    ja klar kann sie. einmal satt mit dem baseballschläger drauf und das ding rührt sich nimmer... oh bosheit dieser welt: ALLES kann kaputtgehen.
    tatsächlich ist es aber sehr unwahrscheinlich dass eine wasseruhr innerhalb der eichzeit (warns jetzt 5 oder 6 jahre?) kaputt geht, ausser man manipuliert absichtlich dran rum.

    wie kommst du auf 25-30% vom kaltwasserverbrauch?
     
  6. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Die Heizkostenverordnung ist doch da eindeutig.

    Bei Messgeräteausfall ist nach vergleichbaren Räumen oder vergleichbaren Zeiträumen zu schätzen.

    Das vergleichbare Zeiträume ausfallen müssen die vergleichbaren Räume herhalten.

    In der Praxis wird einfach der Hausdurchscnitt auf den m² runtergerechnet und dann mit den m² der fraglichen Nutzeinheit multipliziert.
     
Thema: Warmwasseruhr defekt !wie abrechnen?
Die Seite wird geladen...

Warmwasseruhr defekt !wie abrechnen? - Ähnliche Themen

  1. Mieter ausgezogen, unterjährige Abrechnung?

    Mieter ausgezogen, unterjährige Abrechnung?: Hallo, ich benötige bitte ein weiteres Mal eure Hilfe. Entgegen den Räten hier habe ich das Haus mit Geräten der Techem forgeführt. Jetzt wird...
  2. Bitte um Prüfung der Abrechnung

    Bitte um Prüfung der Abrechnung: Hallo Zusammen, Da bin ich meinen Lieblingsmieter letztes Jahr losgeworden und der gute meint nochmal ein wenig nachtreten zu müssen. Im Grunde...
  3. Der Versorger hat nach 6 wochen Abrechnung erstellt, was jetzt?

    Der Versorger hat nach 6 wochen Abrechnung erstellt, was jetzt?: Hallo ich bin Vermieter und habe für dieses Vertragskonto 4 Verträge abgeschlossen vor 1 Jahr. Die Abschläge werden zusammen bezahlt auf eine...
  4. NK-Abrechnung bei gemischter Heizart

    NK-Abrechnung bei gemischter Heizart: Hallo zusammen, ich hoffe mein Thread-Thema ist einigermaßen verständlich. Ich habe für einen Mandanten die Aufgabe übernommen, sämtliche...
  5. Funkfernbedienung Garagentor defekt

    Funkfernbedienung Garagentor defekt: Hallo zusammen, bei der Mietübergabe des alten Mieters wurde festgestellt, dass die Funkfernbedienung vom Garagentor nicht funktioniert. Er hatte...