Wartung Gastherme

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Damm, 19.01.2013.

  1. Damm

    Damm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe meinem Mieter im Mietvertrag eine zusätzliche Klausel aufgeführt das er für die Wartung der Gastherme 1x im Jahr verantwortlich ist. Er hat dies auch ohne Probleme unterschrieben, sagt jetzt ein Jahr später jedoch ich als Vermieter sei dafür Verantwortlich. Und er wird keine Wartung ausführen lassen.
    Wer hat Recht???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Damm,


    Ist das als Individualvereinabrung anzusehen,
    oder fester bestandteil deines "Formular"MV?


    VG Syker
     
  4. #3 BarneyGumble2, 19.01.2013
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Ist das nicht in diesem Fall egal?
    Die Wartung könnte doch m.E. sowieso gem. BetrKVO
    auf den Mieter umgelegt werden!?
     
  5. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo BarneyGumble2


    Klar können die Kosten der Wartung nach BetrKV auf den M umgelegt werden,
    aber der o.g. MV besagt das der M für die Wartung verantwortlich ist.

    Sicherlich ist es Sinnvoll wenn der M den Termin zur Wartung
    mit der beauftragten Firma selbst abstimmt,
    aber ich hätte ein ungutes Gefühl wenn der M
    eine mir unbekannte Firma selbst beauftragt,
    oder noch schlimmer von einen Bekannten "schwarz" machen lässt


    VG Syker
     
  6. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    also meines Wissen kann man sowas in den MV gültig vereinbaren, das der Mieter auf seine Kosten zB. jährlich die Etagengastherme zu warten lassen hat durch einen Fachbetrieb.
     
  7. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    315
    Lass Dir die Rechnung jährlich vorlegen, dann gehst Du dem aus dem Weg.
     
  8. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen,


    Direkt als Klausel im MV oder (handschriftlich) als Individualvereinbarung?


    Gut das wäre eine Möglichkeit etwas Sicherheit zubekommen,
    zum Glück betrifft mich das nicht persönlich.


    VG Syker
     
  9. Damm

    Damm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Klausel

    Ich habe es direkt als Klausel handschriftlich als Anhang an dem Mitvertrag dazugefügt
     
  10. Damm

    Damm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Defekt der Anlage

    Ich habe jetzt das Problem das der Mieter zwei Jahre keine Wartung der Therme gemacht hat und diese nun einen defkt aufweist. Kann ich jetzt ein Teil der Kosten auf ihn umlegen?
     
  11. #10 Pharao, 20.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi Syker,

    natürlich im Mietvertrag. Desweiteren muss eine Individualvereinbarung nicht Handschriftlich sein, aber das ist ein anderes Thema. Hier mal was aus dem Netz zur Wartung:
    Allerdings heißt es woanders:
    Also das es grundsätzlich möglich ist im Mietvertrag das auf den Mieter abzuwälzen, das dürfte mit den Urteilen geklärt sein. Jetzt wäre nur die Frage, ob die Klausel beim Fragesteller gültig ist, weil er keine Obergrenzen nennt ?

    Wobei mein Anwalt beim letzten durchgucken des Mietvertrag meinte, das wäre nicht nötig. Hab da aber nicht weiter nachgefragt und es einfach so stehen lassen.
     
  12. #11 MonikaBerger, 20.01.2013
    MonikaBerger

    MonikaBerger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0

    Guten Tag,

    ja sicher kann man das. Wir machen das aber nie. Aus zwei Gründen:

    1) Der Mieter zahlt eine gute Miete und hat in unseren Augen das Recht eine gut Immobilie zu bekommen die wir als Eigentümer in Schuss halten, auch die Thermen.

    2) Wir wissen wollen dass es auch ein guter Betrieb ist der die Wartung durchführt .

    Ich werde nie verstehen warum manche VM so knauzerig sind, noch dazu wenn es ums Eigentum geht.

    Moni
     
  13. #12 Kitzblitz, 20.01.2013
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Moni,

    wenn das alles ist, was du nie verstehen wirst, kannst du doch mit dir zufrieden sein. [​IMG]


    Das hat nichts mit Knauserigkeit zu tun, sondern ausschließlich mit der Einhaltung der BetrKVO. Du persönlich kannst machen was du willst, du hast auch mit den Konsequenzen deines Handelns zu leben. Aber mache doch bitte keinem anderen Vermieter unangemessene Vorwürfe, nur weil er sich an die gesetzlichen Vorgaben hält.

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
  14. #13 immodream, 20.01.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo Damm,
    ich würde dem Mieter ganz klar sagen, das bei fehlender Wartung er auch für Mängel, die durch fehlende Wartung entstanden, sind aufkommen muß.
    Da er schon nicht bereit ist, die Wartung, die du ja im Mietvertrag auf den Mieter übertragen hast , zu bezahlen, wird dein Mieter sicherlich auch nicht die Reparaturkosten bezahlen.
    Erfahrungsgemäß, vor allem wenn dein Mieter noch zum Mieterverein rennt, werdet ihr euch sowieso vor Gericht wiedersehen.
    Laß deinen Mieter doch mal im Kalten stehen.Er wird dann die Miete kürzen.
    Die Sache wird so oder so eskalieren.
    Ich beauftrage immer die Sanitärfirma mit der Heizungswartung, die auch die Anlagen installiert hat und die Reparaturen durchführt.
    Die Kosten für die Wartung sind bereits in meiner Nebenkostenvorauszahlung berücksichtigt und in den Nebenkosten aufgelistet.
    Sollte ein Mieter die Wartung verschlampen ( Termin nicht wahrnehmen ) teile ich dem Mieter direkt mit, das ich bei fehlender Wartung für die Reparaturen nicht aufkommen werde .
    Das überzeugt die Mieter.
    Grüße
    Immodream
     
  15. Damm

    Damm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Immodream

    Hallo, für die Zukunft werde ich das definitiv auch so machen. Hinterher ist man immer schlauer, danke euch für die Antworten.
     
  16. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    wie schon gesagt, mein Anwalt meinet das es nicht nötig wäre eine Obergrenze anzugeben. Warum, Wieso, Weshalb kann ich dir nur nicht sagen.

    Wenn das aber so vereinbart worden ist und der Mieter sich jetzt weigert, würde ich an deiner Stelle nochmal fachkundigen Rat einholen.

    Nicht alles was man im Internet findet muss richtig bzw noch aktuell sein. Auch gibt es manchmal unterschiedliche Urteile zu einem vergleichabren Fall bzw nicht immer sind Urteile 100%ig vergleiuchbar mit dem eigenem Problem.
     
  17. #16 immodream, 21.01.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo Damm,
    ich habe 25 Jahre Erfahrung in der Vermietung hinter mir.
    Man muß manchmal auch einfach Lehrgeld bezahlen .
    Das ist ganz normal.
    In 25 Jahren ( wenn ich dann noch lebe ) kann ich weitere Erkenntnisse weitergeben.
    Grüße
    Immodream
     
Thema: Wartung Gastherme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wartung gastherme kosten

    ,
  2. gasthermenwartung wer zahlt

    ,
  3. Wartung Gastherme

    ,
  4. wer zahlt die wartung der gastherme,
  5. ist therme entkalken reparatur oder wartung,
  6. wartung therme kosten,
  7. darf der vermieter dem mieter die wartung von gasthermen übertragen,
  8. wie mache ich mein kombitherme wartung,
  9. übertragung Wartungspflicht Gastherme auf Mieter,
  10. wer zahlt die wartung der gastherme bei mieter im eigenheim?,
  11. gesetzliche wartungspflicht gebäude,
  12. beauftragt vermieter oder mieter wartung von therme,
  13. LG Berlin Az. 64 S 328/00,
  14. wartung gastherme mieter oder vermieter termin,
  15. gasterme wartung wer macht das?,
  16. Recht wer ist verantwortlich Wartung Gastherme,
  17. vermieter wartung gastherme,
  18. vorgaben für die wartung von gasthermen,
  19. wartung gastherme mieter oder vermieter,
  20. wartung der therme wer zahlt,
  21. mieter muß die wartung der gastherme bezahlen wer zahlt die ersatzteile,
  22. wartung ersatzteile therme mieter,
  23. wartungsintervalle für gasthermen,
  24. kosten wartung etagentherme mieter,
  25. kosten wartung und entkalkung von gastherme auf mieter übertragbar
Die Seite wird geladen...

Wartung Gastherme - Ähnliche Themen

  1. Kostensteigerung Wartung von Feuerwehranschluss

    Kostensteigerung Wartung von Feuerwehranschluss: Hallo, die Wartungskosten für den Feuerwehranschluss haben sich von 2013 auf 2015 fast verdoppelt. Ist das bei Euch auch so? Welche Gründe...
  2. Einbau/ Wartung Rauchmelder

    Einbau/ Wartung Rauchmelder: Ist der Einbau/Anschaffung Rauchmelder umlagefähig?
  3. Rauchmelderpflicht in Niedersachsachsen. Wartung, Dokumentation, Kosten

    Rauchmelderpflicht in Niedersachsachsen. Wartung, Dokumentation, Kosten: Hallo! Da bis Ende des Jahres die Wohnungen mit Meldern ausgestattet werden müssen, mach ich mich nun (ich hoffe rechtzeitig) daran. In unserem...
  4. Jährliche Wartung von Gas-Kombithermen unnötig?

    Jährliche Wartung von Gas-Kombithermen unnötig?: Hallo zusammen, wie bereits in einem anderen Beitrag beschrieben, haben wir in unserem MFH horrende Reparaturkosten für die vier vorhandenen...
  5. Gewährleistung, Garantie und Wartung von Gasgeräten

    Gewährleistung, Garantie und Wartung von Gasgeräten: Firma1 macht im Rahmen eines Wartungsvertrags die Wartung aller Gas-Warmwasserdurchlauferhitzer, die in den Wohnungen des Hauses verbaut sind....