Was bedeutet "saniert"?

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von Dreli01, 01.04.2008.

  1. #1 Dreli01, 01.04.2008
    Dreli01

    Dreli01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! ich habe mal folgene fragen:
    Mein freund und ich haben im internet eine wohnung gefunden die wie folgt beschrieben war:
    "Saniert, Objektzustand neuwertig, warmmiete 414 euro, mietpreis kann sich je nach ausstattungswünsch ändern"

    So nun haben wir uns die wohnung angesehen (es war keiner von der genossenschaft dabei aus temingründen) und die wohnung kam mir so garnict saniert vor. an den wänden waren uralte tapeten, zum teil heruntergerissen, in jedem zimmer lag ein anders gemusterter herunter gekommener pvc belag, im bad keine fliesen und nur eine amatur für badewanne und waschbecken zusammen, alte lichtschalter etc.

    daraufhin habe ich mit der genossenschaft telefoniert und die sagten mir das würde alles noch gemacht werden und wir kämen dann auf eine warmmiete von ca 440 euro. das verstehe ich aber garnicht denn in der anzeige steht ja saniert für 414 euro (habe leider nicht gefragt bei dem telefonat).

    Nun meine frage: was bedeutet denn nun saniert? reicht es schon wenn diefenster neu sind, dass die sagn dürfen saniert? und alles andere (wände, fliesen...) wären dann sonderwünsche die wie in der anzeige beschrieben extra kosten würden?

    Was gehört denn zum standard was bei einzug gemacht sein muss? Weiße wände, laminat, ordentliches bad...???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 01.04.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    also für mich ist die sachlage eindeutig:
    die wohnung soll saniert werden, und ihr habt sie jetzt noch unsaniert besichtigt.
    in der anzeige steht klar drin, dass der mietpreis sich nach den ausstattungswünschen ändern kann - das würde ich so interpretieren, dass er steigt, wenn ihr z.b. teures vollholz-parkett als bodenbelag haben wollt anstatt billigem einfachst-pvc.

    ich glaub da gibt's keine feste definition.
    am wichtigsten wäre mir dabei, dass die elektrik neu gemacht ist und dass die installationen am besten auch neu gemacht wurden bzw. wenigstens gründlich durchgecheckt wurden.

    garnichts.
    man kann wohnungen ja auch unrenoviert anmieten.
    wände müssen nicht tapeziert oder gestrichen sein (putz muss aber schon dran sein, klar). bodenbeläge sind auch nicht pflicht. badezimmer muss als solches funktionieren, gleiches gilt für die sonstigen existentiellen dinge, die man bei wohnungen voraussetzt, also z.b. funktionierende heizung, wasser- und abwasser in küche und bad, starkstrom-anschluss in der küche für den herd usw.
     
  4. #3 Eddy Edwards, 01.04.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Das ist zum Teil gängige Praxis, meist von Wohnungsgesellschaften mit größerem Leerstand. Die Wohnung wird erst mit Vertragsabschluss umfassend saniert. Die Vermieter bezwecken damit, dass ihre Investitionen wirtschaftlich sinnvoll sind. Anderenfalls würden zum Teil mehrere hundert Wohnungen auf den neuesten Stand saniert und stehen in der Zukunft leer.

    Bei der Genossenschaft ist zu hinterfragen, was alles saniert, sowie in welchem Zustand und wann die Wohnung übergeben werden soll. Eventuell Mieterwünsche angeben, Parkett statt Auslegware, Einbauküche oder anderes und welche Auswirkungen das für den Mietzins hat. Zum Schluß, wäre ein schriftliches Festhalten der Vereinbarung anzuraten!
     
  5. #4 Dreli01, 02.04.2008
    Dreli01

    Dreli01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja mir ist schon klar dass die die wohnung erst sanieren wenn ein mieter zur verfügung steht.

    es geht mir vielmehr darum, dass die wohnung für 414 € als saniert (was halt dann erst gemacht wird wenn ein mieter da ist) in der anzeige steht, mir aber ja gesagt wurde, dass wenn alles gemacht wird, wie elektrik, bad, wände etc der mietpreis bei 440 € liegt.

    bedeutet dies also wenn ich die wohnun miete wie gesehen und alles, auch elektrik, fliesen usw. selbst (oder durch eine eigens gewählte firma) mache dann nur für die 414 € bekomme obwohl ja da steht "saniert für 414 €"?

    das laminat oder parkett etrawünsche sind und der mietpreis steigen würde verstehe ich, dass is klar. aber elektrik, fliesen, amaturen halte ich doch eigentlich für ne grundausstattung.
     
  6. #5 lostcontrol, 02.04.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    also ich tipp mal das war ein missverständnis. vielleicht hat der/diejenige mit dem/der du gesprochen hast sich a) versprochen b) was verwechselt oder c) du hast das falsch verstanden. 414 hört sich ja ähnlich an wie 440.

    elektrik darfst du auf keinen fall selbst machen, das wird auch keine eigentümer/vermieter jemals zulassen - das sind versicherungsrelevante geschichten, das kann ganz gewaltig nach hinten losgehen.
    und du wirst doch um himmels willen in eine wohnung für 414 euro soviel geld reinstecken wollen - als MIETER???

    elektrik ist grundausstattung, ja. armaturen an den vorhandene waschbecken etc. ja - an einer nicht vorhandenen spüle natürlich nicht. fliesen muss man nicht. man könnte auch pvc legen bzw. falls es um kacheln an den wänden geht dort z.b. plastik anbringen.
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Sehen wir das ganze doch mal ganz anders. Das Angebot ist ein freibleibendes Angebot und die Angaben sind ohne Gewähr.
    Bei Otto-Normal ist es ein "unsaniert" und der geübte nennt es ein Liebhaberobjekt, vielleicht sogar ein "Tob-billiges Superschnäppchen".
    Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.

    Ich würde sagen: gemietet wie gesehen -> 414 €
    neue Tapete und neues Bad: 440 €
    V&B aussattung mit EBK 490 €
    Soll die Gesellschaft nun 490 € als Mietpreis einsetzen? Dann wäre das definitv Leerstand.

    Es ist wie im sonderangebot: Wenn der Artikel vergriffen ist, dann ist der Preis auch anders und manchmal sind die Artikel sehr schnell vergriffen...

    Entscheidend ist am Ende nur der Mietpreis im Mietvertrag.

    PS: nicht jeder Makler, der einen falschen Preis in die Anzeige schreibt, verwirkt deswegen seine Prov.
     
Thema: Was bedeutet "saniert"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was bedeutet saniert

    ,
  2. was bedeutet sanieren

    ,
  3. was heißt sanierung

    ,
  4. was heisst saniert,
  5. sanierte wohnung,
  6. was heißt sanieren,
  7. was bedeutet sanierung,
  8. was ist eine sanierte wohnung,
  9. was heißt saniert,
  10. was bedeutet sanierung einer wohnung,
  11. Was bedeutet sanierte Wohnung,
  12. was bedeutet neu saniert,
  13. was bedeutet objektzustand neuwertig,
  14. was heisst sanieren,
  15. was bedeutet teilsaniert,
  16. was heißt sanierte wohnung,
  17. was bedeutet kernsanierung,
  18. wohnung saniert definition,
  19. was versteht man unter Sanierung,
  20. objektzustand neuwertig,
  21. was ist sanieren,
  22. was bedeutet wohnung saniert,
  23. was bedeutet kernsaniert,
  24. unsaniert definition,
  25. sanierte wohnung was bedeutet das
Die Seite wird geladen...

Was bedeutet "saniert"? - Ähnliche Themen

  1. Was bedeutet Stimmenmehrheit

    Was bedeutet Stimmenmehrheit: Was bedeutet Stimmenmehrheit Hallo zusammen, hätte mal eine Frage zur Wahl des Verwaltungsbeirat. In der Teilungserklärung steht: "Die...
  2. SAT-Anlage auf neu sanierten Mehrfamilienhaus Kostenbeteiligung durch Mieter

    SAT-Anlage auf neu sanierten Mehrfamilienhaus Kostenbeteiligung durch Mieter: Hallo User, betreue einen Eigentümer der ein Mehrfamilienhaus neu saniert hat. Der Eigentümer hat eine SAT Anlage auf dem Dach montiert und...
  3. Eingeschränkte Tragfähigkeit einer Wand im sanierten Altbau

    Eingeschränkte Tragfähigkeit einer Wand im sanierten Altbau: Hallo, in meiner zu vermietenden ETW in einem sanierten Altbau wurde bei der Sanierung scheinbar etwas Mist gebaut - was der TÜV-Prüfer damals...